Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#1 von Ludmila , 30.08.2021 22:02

Auf dem Weg von Finnland sind wir in früh am morgen Berlin gelandet. Wir haben entschieden den Tierpark zu besuchen. Wir sind etwa um 11 Uhr am Tierpark angekommen. Der Parkplatz war schon voll. Wir sind dann zum Eingang beim Schloß Friedrichsfelde gefahren und dort geparkt.
Auf dem Weg zu den Eisbären sind wir durch die Ausstellung der United Buddy Bears gegangen.





Der Baunstachler hat gerade das Essen bekommen.



Tonja und Hertha ruhten. Im Pool war nur wenig Wasser und die Scholle haben wir auch nicht gesehen.







Wir sind dann zum Brehm Haus gegangen.



Dort, wo früher Schweinsaffen lebten, leben jetzt die rote Pandas.



Das Brehm Haus nach dem Umbau hat uns sehr gut gefallen. Es gibt eine begehbare Anlage für die kleine Kängurus und dem Baumkänguru.





Die Malaienbären haben ein schönes Gehege bekommen.









Die Tiger waren in Kuschelstimmung.









Bei Binturongs hatten wir Glück. Sie haben schönes Essen bekommen.





























 
Ludmila
Beiträge: 13.090
Registriert am: 23.02.2009


RE: Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#2 von UrsulaL , 31.08.2021 20:20

Liebe Ludmila,
vielen Dank für Euren Rundgang durch den Tierpark.
Die Buddy Bears gefallen mir gut.
Schade, dass die Eisscholle bei den Eisbären wieder entfernt wurde.
Ruhende Eisbären sind auch sehr schön, aber Hertha und Tonja hätten für Euch schon etwas munterer sein können.
Dass die Malaienbären jetzt ein schönes Gehege haben, freut mich sehr.
Das Essen der Binturongs sieht sehr gut aus.
Die Tiger sind wunderschöne Tiere.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.249
Registriert am: 20.06.2010


RE: Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#3 von Nordlandfan38 , 31.08.2021 20:37

Hallo Ludmila!

Na, ihr seid ja so tüchtig mit Besuchen von Zoos, Tiergärten... egal wo und in welchem Land! Echt beneidenswert!
Vielen Dank für euren tollen Rundgang durch den Berliner Tierpark. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos davon!
Die Buddybären waren bestimmt hübsch anzusehen, aber natürlich sind Tonja und Hertha noch viel begehrenswerter... Das neue Gehege der Malaienbären gefällt mir. Die Binturongs haben zum Futtern echt was Leckeres bekommen.

Nola

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.247
Registriert am: 27.05.2009


RE: Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#4 von SpreewaldMarion , 01.09.2021 22:50

Hallo Ludmila

Schön mal wieder Bilder aus dem Tierpark zu sehen.
Für die Malaienbären freut es mich besonders, dass sie endlich ein schönes großes Gehege haben.

Ich kenne das kaum anders, wenn ich bei Hertha und Tonja war haben sie geruht .
Interessant sind bestimmt die vielen Umbauten, das ist ein Besuch im Tierpark wert.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 17.352
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#5 von GiselaH , 03.09.2021 19:46

Hallo Ludmila,

dein Tierparkbericht hat mir wirklich gut gefallen.
Die United Buddy Bears sind eine interessante Sache und ein schöner Farbtupfer.

Ich finde, die Baumstachler sehene total putzig aus. Es wäre bestimmt schön gewesen, Tonja und Hertha beim spielen beobachten zu können.
Aber ich mag auch ruhende oder schlafende Bären . Die beiden Bärinnen sehen wunderbar aus.

Die Fotos sind allesamt wunderbar. Aber über die Bilder von den Malaienbären habe ich mich besonders gefreut. Es ist so schön, dass diese Bären jetzt ein neues Gehege haben.
Mein absolutes Liebslingsbild ist das, auf dem der Binturong mit den Weintrauben zu sehen ist. Das ist großartig geworden.

 
GiselaH
Beiträge: 26.792
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#6 von Gaby K , 22.09.2021 12:52

Hallo Ludmilla,
schön, mal wieder ein paar Bilder vom Tierpark zu sehen. Schone Fotos . Freut mich, zu hören, dass Dir das Alfred-Brehm-Haus gefallen hat. Vielleicht schaffe ich es noch in diesem Jahr, einen Kurztrip nach Berlin zu machen.

Eine Frage: Besucht keiner mehr den Zoo Berlin ? Wie geht es Katjuscha ? Man hat nie mehr etwas von ihr gehört ? Ich vermisse die Zooberichte von Monika. Hat jemand etwas gehört ?

Liebe Grüße
Gaby

 
Gaby K
Beiträge: 352
Registriert am: 22.04.2012


RE: Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#7 von Ludmila , 22.09.2021 13:09

Liebe Gaby,
ich habe in diesen Berichten von Katjuscha gelesen. Es geht ihr gut.

Zoo Bericht von AnkeB

Bericht von Gudrun

Monika schreibt keine Berichte in der letzten Zeit.

 
Ludmila
Beiträge: 13.090
Registriert am: 23.02.2009


RE: Tierpark Berlin - unser Besuch am 21.08.2021

#8 von Gaby K , 24.09.2021 15:16

Liebe Ludmilla,
vielen Dank für die Links, super. . Habe sie mir direkt abgespeichert. Ich freue mich so sehr, dass Katjuscha immer noch fit ist. .Wer hätte das gedacht, ging es ihr doch in 2014 richtig schlecht. Hoffentlich bleibt sie uns noch eine Weile erhalten.

Danke nochmals und liebe Grüße
Gaby

 
Gaby K
Beiträge: 352
Registriert am: 22.04.2012


   

Tierpark Berlin - Tonja und Wologja sind Geschwister

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz