Wilhelma - unser Besuch am 18.09.2021/Teil II

#1 von Ludmila , 14.10.2021 21:42

Nach dem wir viele schöne Pflanzen angeschaut haben, kamen wir zu den Tieren. Erst waren es die Seelöwen.







Die Goldstirnklammeraffen haben ein schönes Gehege mit vielen Klettermöglichkeiten draußen.





Bei den Schneeleoparden haben wir mehrere schlafende Tiere gesehen. Es waren auch zwei hübsche Kinder dabei.











Die Anlage von den Brillenbären ist groß. Wir haben nur einen Bär gesehen.



Das Wetter war sehr schön, leider waren nur die Bonobos draußen.





Das Affenhaus ist groß. Auch im Haus haben wir erst die Bonobos gesehen. Es war recht lauf und lebendig.





Die Gorillagruppe ist groß.









Als wir aus dem Haus raus kamen, sind auch die Gorillas auf die Außenanlage gegangen.





Das Faultier hat sich bewegt and das Baby gezeigt.







Es gibt sehr beeindruckende Mammutbäume in Wilhelma. Künig Wilhelm I. von Württemberg ließ in 1864 ein Pfund Mammutbaumsamen kaufen und aussähen.



 
Ludmila
Beiträge: 13.090
Registriert am: 23.02.2009


RE: Wilhelma - unser Besuch am 18.09.2021/Teil II

#2 von UrsulaL , 15.10.2021 13:54

Liebe Ludmila,
vielen Dank für die weiteren schönen Bilder und Informationen aus der Wilhelma.
Die Mammutbäume sind beeindruckend.
Das kleine Faultier finde ich sehr niedlich. Schön, dass ihr es sehen konntet.
Die Schneeleoparden mit ihrem Nachwuchs gefallen mir auch sehr.
In der Wilhelma wurden viele Menschenaffen-Babies großgezogen. Ich weiß nicht, ob das heute auch noch so ist.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.249
Registriert am: 20.06.2010


RE: Wilhelma - unser Besuch am 18.09.2021/Teil II

#3 von Ludmila , 15.10.2021 15:37

Liebe @UrsulaL,
im Moment gibt es keine Menschenaffen-Babies in Wilhelma. Die Aufzuchtstation ist aber bereit für den Notfall.

 
Ludmila
Beiträge: 13.090
Registriert am: 23.02.2009


RE: Wilhelma - unser Besuch am 18.09.2021/Teil II

#4 von UrsulaL , 15.10.2021 17:11

Liebe Ludmila, danke für die Antwort.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.249
Registriert am: 20.06.2010


RE: Wilhelma - unser Besuch am 18.09.2021/Teil II

#5 von GiselaH , Gestern 19:31

Liebe Ludmila,

nun bin ich endlich dazu gekommen, mir den zweiten Teil des Zooberichtes über euren Besuch in der Wilhelma anzuschauen.

Ihr habt einen schönen Tag erwischt und viele Tiere gesehen.
Mir gefallen die Jungtiere der Schneeleoparden und Faultiere besonders gut. Die bekommt nach nicht so oft zu Gesicht.
Auch das Foto vom Brillenbären mag ich.

 
GiselaH
Beiträge: 26.792
Registriert am: 10.02.2009


   

Wilhelma - unser Besuch am 18.09.2021

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz