Palmitos Park Gran Canaria am10.05.2022

#1 von Ludmila , 21.06.2022 21:01

Auf Gran Canaria haben wir den Palmitos Park besucht. Der Wetterbericht versprach einen wolkigen Tag. Leider sind die Wolken sehr schnell verschwunden und es wurde sehr warm. Der Palmitos Park hat sehr viele unterschiedliche Vögel, außerdem ist der Park sehr schön bepflanzt.
Es gibt ein Aquarium, ein Orchideenhaus und das Haus mit den Schmetterlingen.
Außer Vögel leben hier auch Komodowarane, Krokodile, Orang Utans, Gibbons und Schildkröten. Sie mögen sicherlich die Wärme.







































Dieser Kaktus heißt “Schwiegermuttersitz”.



Feuerfass-Kaktus







Über die Flugshows schreibe ich im 2. Teil.

 
Ludmila
Beiträge: 13.418
Registriert am: 23.02.2009


RE: Palmitos Park Gran Canaria am10.05.2022

#2 von UrsulaL , 22.06.2022 19:54

Liebe Ludmila,
wunderschöne Bilder habt ihr von eurem Ausflug mitgebracht.
Viele farbenprächtige Tiere und Pflanzen gibt es in dem Park.
Aber auch der weiße radschlagende Pfau und der Trauerschwan gefallen mir sehr. Beide Tiere sind ja eher selten.
Die rosafarbenen Kakadus sind sehr hübsch. Wenn ich mich nicht irre, dann sind das Inka-Kakadus.
Beeindruckend finde ich die Komodowarane, die ja bis zu 3 m lang werden können.
Der Kakteengarten ist sehr schön. Ich behaupte mal, den Schwiegermuttersitz brauchen wir beide nicht
.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.426
Registriert am: 20.06.2010


RE: Palmitos Park Gran Canaria am10.05.2022

#3 von Nordlandfan38 , 24.06.2022 20:00

Hallo Ludmila!

Ich wollte Dir schon längst auf Deinen wunderschönen Beitrag geantwortet haben, ich hatte schon ein paar mal angefangen zu schreiben... Na ja, so hole ich das jetzt schnellstens nach.

Der Palmitos Park in Gran Canaria muß aber echt toll sein. Du hast so interessant berichtet, was diesen Park bes. auszeichnet. Und die fantastischen, sehr gelungenen Fotos dazu - das ist schon alles sehr eindrucksvoll! Solche schönen Nahaufnahmen! Egal ob Tier oder Blume, das könnte man sich andauernd angucken. Ich kann aus alters- und gesundheitlichen Gründen dorthin niemals mehr reisen und so genieße ich es, wenn ich eure Bildbeiträge hier erleben kann.

Der Komodowaran schon ist toll, aber erst der weiße Pfau, der so stolz sein Rad zeigt. Wann erlebt man schon einen weißen Schwan! Der Marabu und auch alle Papageien, der Storch, der schwarze Schwan..., die wunderschönen Blumen! Toll, einfach!

Vielen Dank für Deine Mühe Deines Beitrages hier im Forum!
Ich freue mich schon auf den 2.Teil, den Du angekündigt hast!

Nola


Hallo UrsulaL.

Du hast recht mit der Bestimmung des Inkapapageis. Es ist wirklich ein Inkapapagei. Sicherheitshalber habe ich über Google Lens in dieser Sacher recherchiert.

Nola

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.484
Registriert am: 27.05.2009


RE: Palmitos Park Gran Canaria am10.05.2022

#4 von UrsulaL , 25.06.2022 11:00

Liebe Nola, vielen Dank fürs Recherchieren.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.426
Registriert am: 20.06.2010


   

Loro Parque Teneriffa
Monde Sauvage - nicht nur die Eisbären am 4.09.2021

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz