Zoo Basel- Elefantenbulle Tusker gestorben :(

#1 von Ursi , 09.08.2023 13:58



Der überaus beliebte, auch wegen seiner akrobatischen Aktionen, Elefant Tusker
der früher in Rhenen und Wuppertal lebte musste heute aufgrund einer fortschreitenden
Tuberkuloseerkrankung "erlöst" werden

https://www.bazonline.ch/tusker-ist-tot-310832909866


RIP Tusker
Du wirst mit Deinem freundlichen Wesen fehlen


"Die Entscheidung, Tusker einzuschläfern, sei von einem breiten Netzwerk an Spezialisten getragen und unterstützt worden. Die Tierärzte des Zoos hätten sich europaweit mit verschiedenen, auf Elefanten spezialisierten Veterinärmedizinern ausgetauscht. Sie hätten auch regen Kontakt mit Tuskers früheren Pflegern in Rhenen (Niederlande) und Wuppertal gehabt."


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 4.797
Registriert am: 06.08.2010

zuletzt bearbeitet 09.08.2023 | Top

RE: Zoo Basel- Elefantenbulle Tusker gestorben :(

#2 von UrsulaL , 09.08.2023 18:19

Das tut mir sehr leid. Traurig, dass ihm nicht geholfen werden konnte.

 
UrsulaL
Beiträge: 9.667
Registriert am: 20.06.2010


RE: Zoo Basel- Elefantenbulle Tusker gestorben :(

#3 von Brigitte ( Gast ) , 09.08.2023 19:49

😢

Brigitte

RE: Zoo Basel- Elefantenbulle Tusker gestorben :(

#4 von Ludmila , 09.08.2023 23:39

Ich bin auch sehr traurig.

 
Ludmila
Beiträge: 13.752
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Basel- Elefantenbulle Tusker gestorben :(

#5 von watsonthomas ( Gast ) , 29.06.2024 08:32

(1919–1974) war ein kenianischer Elefant mit ungewöhnlich großen Stoßzähnen. Er verbrachte einen Teil seiner Zeit im Gebiet des Mount Marsabit und war der erste Elefant, der unter einem kenianischen Präsidentendekret geschützt wurde.

watsonthomas

RE: Zoo Basel- Elefantenbulle Tusker gestorben :(

#6 von watsonthomas ( Gast ) , 29.06.2024 08:34

blogpositiv.de (1919–1974) war ein kenianischer Elefant mit ungewöhnlich großen Stoßzähnen. Er verbrachte einen Teil seiner Zeit im Gebiet des Mount Marsabit und war der erste Elefant, der unter einem kenianischen Präsidentendekret geschützt wurde.

watsonthomas

   

Endlich wieder Besuch im Zoo Züri

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz