RE: Walker hat sich verletzt...

#1 von Marga , 17.11.2010 15:53

Bitte nicht erschrecken !!
Walker geht es wieder gut.
Er war etwas lethargisch,der Tierarzt untersuchte ihn-er wurde betäubt-und man entdeckte in seinem Maul eine Entzündung,verursacht durch einen Knochen oder Ast.
Nun läuft er etwas selbstmitleidig herum-wird vorerst separat gehalten,und Medikamente halten ihn schmerzfrei

Zitat
Another day in the office!! Yesterday afternoon, Walker was seen to be lethargic, and not his normal boisterous self. We called the vet team in at 2.30, and by 3.10 he was fully sedated. He had a large cyst under his tongue (see photo) which was probably caused by a foreign object such as a shard of bone or a stick. .......





Quelle:http://www.facebook.com/photo.php?fbid=4...39656707&ref=nf

Marga


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.08.2018 | Top

RE: Walker hat sich verletzt...

#2 von Goldammer , 17.11.2010 18:56

Oh je, hoffentlich wird alles wieder gut :daumendrueck: !


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Walker hat sich verletzt...

#3 von ConnyHH , 17.11.2010 19:32

Ach Du lieber Himmel.... erschrocken habe ich mich jetzt aber doch etwas.... :shock:

Auf das es dem Wirbelwind Walker :heart: ganz schnell wieder richtig gut geht und er auch wieder kraftvoll zubeissen kann !!! :pray: :daumendrueck:

Niedlich fand ich diesen Satz:

Zitat
Today he is a little sorry for himself

:heart: :heart: :heart:

Danke für die Infos, Marga !!!



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.760
Registriert am: 04.02.2009


RE: Walker hat sich verletzt...

#4 von GiselaH , 17.11.2010 19:41

So eine Verletzung und Entzündung ist sehr schmerzhaft, heilt aber bei guter Behandlung sehr schnell. Ich drücke dem Eisbärbuben die Daumen, dass er das alles ganz schnell vergisst. :daumendrueck:

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 24.344
Registriert am: 10.02.2009


RE: Walker hat sich verletzt...

#5 von Marga , 19.11.2010 20:02

soviel von der Facebookseite von Walker &Mercedes

Zitat
Walker was much better by this afternoon and took all his medication and ate most of his dinner. His swollen jaw had gone down a lot too. The vets and the keepers were amazing yesterday, and the whole procedure was carried out quickly and efficiently. We will continue to feed him meat without bones for the rest of the week, and hopefully we should be able to let him back into the big enclosure in the next few days :)



Walker geht es heute nachmittag schon viel besser,hat seine ganze Medizin genommen und fast alles Futter aufgefressen.
Sein geschwollener Kiefer ist auch abgeschwollen.Die Tierärzte und Pfleger waren großartig gestern,die ganze Prozedur wurde schnell und erfolgreich durchgeführt.
Wir werden ihm weiterhin Fleisch ohne Knochen anbieten und hoffen ihn in den nächsten Tagen wieder auf die große Anlage lassen zu können.

:winkewinke: Marga


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Walker hat sich verletzt...

#6 von GiselaH , 19.11.2010 20:44

Danke für die gute Nachricht.

Gisela :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 24.344
Registriert am: 10.02.2009


RE: Walker hat sich verletzt...

#7 von ConnyHH , 19.11.2010 21:39

Hach, da fällt mir echt ein Stein vom Herzen... :positiv:
Danke Marga !!! :top:

:dance:

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.760
Registriert am: 04.02.2009


   

Walkers erster richtiger Schnee...
Mercedes & Walkers 1. Treffen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen