An Aus


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#1 von SpreewaldMarion , 06.12.2009 09:52

Es war ein wunderschöner Tag, das Wetter war prima und die Bären waren toll.
Schon um 9 Uhr ging die Kontaktaufnahme wieder von Knut aus, er bestimme, was ihm ja auch an seinem Ehrentag zustand.
Gegen 10.30 wurde Gianna reingeholt und pünktlich um 11 Uhr brachten Frau Weckert und Herr Röbke unter lautem Beifall und Bravorufen die Geschenke.
Knut folgte rennend kurz danach, er bekam sein Geburtstagsständchen und dann wurden die Geschenke bearbeitet.
Aber alles so vorsichig, er schabte das Eis mit den Krallen weg, bis er an ein Stück Apfel kam.
Das mag er ja bekanntlich nicht so gerne, die Lieblingsspeise, die Weintrauben waren ganz unten.
Aber erst wurden die Fischkerzen geköpft, die süße 3 verschlungen, dann ging er mit seinem Jutesack in die rechte Ecke des Geheges.
Als er ein kleines Loch hineingebissen hatte, kam etwas essbares zum Vorschein.
Ab diesem Moment donnerte Gianna von innen an die Tür.
Diese kleine Wuchtbrumme ist ja wie ein Erdbeben.
Knut liess sich mit allem Zeit, leckte genüsslich an der Eistorte.
Doch dann war die eine Stunde Ruhe vorbei.
Sie kam, sah und siegte. Unter lautem Gebrumme und etwas kneifen jagte sie Knuti von den Geschenken weg.
Der war sichtlich verstört, zumal sie die Torte verschlang, schnell an den Weintrauben war und den Jutesack, der bei ihm 14 Tage hält, zerfetzte.
Ich bin immer noch hin und her gerissen, tut mir Knuti leid oder gönne ich Gianna den Spass, den sie vorher noch nie erlebt hat.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#2 von SpreewaldMarion , 06.12.2009 10:01

Die schöne Zeit von 9- 10.30 Uhr
























Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#3 von SpreewaldMarion , 06.12.2009 10:11















Jetzt geht es los









Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#4 von SpreewaldMarion , 06.12.2009 10:20









Gianna bummert gegen die Tür








Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#5 von SpreewaldMarion , 06.12.2009 10:27







Jürgen, kannst du meine Torte sehen?


Sie geht ganz anders ran






:heart: liche Grüße
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#6 von anne , 06.12.2009 10:45

liebe marion, danke für die wundervollen bilder, ja, ja die weibsbilder!!!!

anne


 
anne
Beiträge: 1.077
Registriert am: 17.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#7 von BEA ( gelöscht ) , 06.12.2009 10:50

Marion, vielen,vielen Dank für die Fotos.
Na ja, das Gianna sich über die Eisbombe und das Geschenk hergemacht hat, finde ich nicht so schlimm.Ich gönne der Maus diesen Leckerbissen von Herzen,da sie meines Wissens nach an ihrem Geburtstag keine Eisbombe bekommen hat.
Und was solls, Knut muß auch lernen,daß er sein Futter verteidigen muß.

LG
Bea

BEA

RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#8 von GiselaH , 06.12.2009 11:40

Liebe Marion,

danke für die tollen Fotos. Meine stecken noch in der Kamera ;-) .

Ich sehe es wie Bea und gönne Giovanna den Spaß von ganzem Herzen. Knut muss eben noch lernen, sein Futter zu verteidigen und sich durchzusetzten.
Außerdem hatte er den leckeren Lachs, die Fischkerzen und das tolle 3 Brot schon gut in Sicherheit gebracht - in seinem Magen :-P und da kommt die süße Bärin beim besten Willen nicht ran :kaputtlach: .

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 21.079
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#9 von Marina , 06.12.2009 13:14

Deine Bilder sind toll geworden, und, ach gönn der kleinen Maus doch die Torte. Die besten Bissen hatte er ja wirklich schon verputzt, und wenn ich mir die vielen Bilder anschaue, wo sie beide schmusen und spielen, denke ich mir doch, sch.... auf die Torte, das ist doch mehr wert. Und unser kleiner sanfter Bär lernt es schon noch, wie man sein Futter verteidigt.
Einen schönen Adventssonntag für Dich.
LG Frauchen Miezehumpf




Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk
Leonardo Da Vinci

 
Marina
Beiträge: 3.056
Registriert am: 13.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#10 von Josefine , 06.12.2009 15:33

@Marion
Das sind ganz wunderbare Fotos von zwei total sich zugewandten Eisbären. :heart: Das ist ja einfach nur schön. Und ich kann mir schon vorstellen, das man ein wenig hin und her gerissen ist - aber ich sehe es auch so - Gianna, dieses Powerpaket - ist zu unserem Kleenen so sanft und geduldig - da darf sie auch mal zeigen, was sie sonst noch so drauf hat. :mrgreen:
Trotzdem verstehe ich Dich. :heart:


BH Josefine

 
Josefine
Beiträge: 326
Registriert am: 14.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#11 von walli ( gelöscht ) , 06.12.2009 16:13

liebe marion :heart: :heart:

einfach suuuuuuuuper schööööön :top: :top: :top: :D :D :D

knuti hat ja tolle geschenke bekommen und sogar einen neuen knutisack :clap: :clap: :clap:

deine bilder sind ne wucht :dance: :top: :top:

ich wäre sooo gerne dabei gewesen. :cry:

herzliche grüsse walli :winkewinke:

walli

RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#12 von SpreewaldMarion , 06.12.2009 17:56

Der zerfetzte Jutesack


Knut weiß noch nicht, was er davon halten soll


Ein Geburtstagsgruß




Hier haben wir ein gutgelauntes Flußpferdmädchen angetroffen










So nett wurden wir bei Joes empfangen, danke Gudrun


LG
Marion


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#13 von petraw , 06.12.2009 20:09

Hallo Marion,

da sind Dir ja trotz Besucheransturm ganz süsse Fotos gelungen. Auch in mir grummelte es etwas im Hinblick auf die Frechheiten der kleinen Italienerin-aber die letzten Entwicklungen haben gezeigt, wie lernfähig unser Knut ist. Er wird das verkraften und Madame einmal mehr untertauchen :D - hoffe ich!

Dir noch einen schönen Sonntag-Nikolaus-Abend

Petraw


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 2.996
Registriert am: 14.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#14 von ConnyHH , 06.12.2009 22:24

Hallo liebe Marion,

da hast Du wirklich die schönsten Photos ausgewählt :!: :clap: :dance: :!:

Da wir ja fast die ganzen Tage beieinander waren, habe ich ja vieles aus Deinem Blickwinkel live mitverfolgen können... :boohoo:

Trotz alle dem auch hier nochmal ganz herzlichen Dank - es war eine geile :oops: :D Zeit :!: :supi:

Sei ganz lieb gegrüsst und geknuddelt :heart:

Conny :winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 26.706
Registriert am: 04.02.2009


RE: Der dritte Geburtstag oder der Kampf mit und um die Eistorte

#15 von Cleo , 07.12.2009 20:46

Vielen Dank für diese wunderschönen Bilder
Cleo :winkewinke:


Cleo

 
Cleo
Beiträge: 8.135
Registriert am: 28.04.2009


   

Das Brett - auch eine Stunde im Zoo ist schön
Knut und Gianna spielen und toben im Wasser 4.12.09

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen