RE: ... in Sachen Artenschutz

#1 von Nordlandfan38 , 04.01.2010 18:03

"Biodiversität - Unaufhörlich kommen und vergehen Arten - Von Pia Heinemann

Ständig kommen neue Arten, während andere aussterben, ohne dass der Mensch seine Hände im Spiel haben muss: Wissenschaftler erforschen Inseln des Lebens, um dem Phänomen auf die Spur zu kommen. Gesucht wird eine Formel, mit der sich bestimmen lässt, wie viele Tiere für das Leben einer Art notwendig sind..."

Zum ganzen Artikel:
http://www.morgenpost.de/web-wissen/arti...ehen-Arten.html

Gruß,
Nordlandfan

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.409
Registriert am: 27.05.2009


RE: ... in Sachen Artenschutz

#2 von GiselaH , 04.01.2010 22:21

Diesen Artikel muss ich mir morgen unbedingt noch einmal ganz in Ruhe durchlesen. Er ist wirklich interessant.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 27.005
Registriert am: 10.02.2009


RE: ... in Sachen Artenschutz

#3 von Nordlandfan38 , 27.01.2010 17:17

"Artenschutz - Nur noch 350 Tiger am Mekong

WWF: Tiger-Bestände in der Boom-Region Südostasien um 70 Prozent eingebrochen.

Frankfurt - Nach einem aktuellen Statusreport der Umweltschutzorganisation WWF gibt es in den fünf Mekong-Anrainerstaaten Kambodscha, Laos, Myanmar, Thailand und Vietnam nur noch rund 350 wild lebende Tiger. Damit ist die Zahl der gefährdeten Großkatzen innerhalb der vergangenen zwölf Jahre um etwa 70 Prozent zurückgegangen. Ende der Neunziger sollen noch etwa 1.200 Indochinesische Tiger entlang des Mekongs gelebt haben. „Der Tiger in der Mekong-Region wird durch Lebensraumzerstörung, Habitatzerstückelung und vor allem durch massive Wilderei bedroht“, sagt Tiger-Experte Volker Homes vom WWF. Dennoch gäbe es Hoffnung, denn insgesamt verfügen die fünf Anrainerstaaten mit rund 540.000 Quadratkilometern einen potentiellen Tiger-Lebensraum von der Größe Frankreichs..."

Mehr darüber:
http://www.wwf.de/presse/details/news/nu...iger_am_mekong/

Gruß,
Nordlandfan

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.409
Registriert am: 27.05.2009


RE: ... in Sachen Artenschutz

#4 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 03.08.2010 10:10

Millionen für Molche
Der Artenschutz wird absurd. Molche bekommen teure Tunnel, Feldhamster verzögern Gewerbegebiete, und Fledermäuse verhindern ganze Autobahnen. Auch mit Windrädern im Meer könnte es bald vorbei sein. Wegen der Schweinswale.

http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A3 ... ntent.html


Conny

AdsBot [Google]

RE: ... in Sachen Artenschutz

#5 von GiselaH , 04.08.2010 21:19

Um es in einem Satz zu sagen - wieder ein schwieriges Thema :think: .
Man könnte leicht sagen, für ein paar Fledermäuse oder was auch immer, werden Millionen verjubelt.
Aber das Ökosystem unserer Erde ist sehr sensibel und durch uns Menschen schon ziemlich beschädigt. Ich weiß nicht in jedem Fall zu sagen, wie sich das Verschwinden einer Art auf eine andere auswirkt. Ich weiß nur, dass da oft eine Kette in Gang gesetzt wird, an deren Ende wir vermutlich selber stehen. Sogar die "blöden" Mücken habe eine Existenzberechtigung.
Nur mal ein Beispiel: Man mag vielleicht denken, dass Bienen für unsere Welt nicht zwingend notwendig sind. Weit gefehlt! Wissenschaftler haben ermittelt, dass wir Menschen nur wenige Jahre überleben, wenn die Bienen aussterben (ich glaube, es waren 4 Jahre).
Ich denke, dass nicht jede verschwundene Art gleich so gravierende Folgen hat. Aber vermutlich gibt es Folgen, die wir nicht abschätzen können oder vielleich tauch nicht wollen.

Natürlich muss sorgsam abgewogen werden, welchen Aufwand man wofür betreibt.

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 27.005
Registriert am: 10.02.2009


RE: ... in Sachen Artenschutz

#6 von Goldammer ( gelöscht ) , 04.08.2010 21:29

Was die Bienen angeht, ist es kein schwieriges sondern ein eindeutiges Thema, Du hast damit Recht, Gisela. Ohne Bienen geht gar nichts - und nicht nur, weil ich (persönlich) sogar Honig fast als lebensnotwendig ansehe ;-)

Goldammer

Goldammer

RE: ... in Sachen Artenschutz

#7 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 08.08.2010 12:49

ich habe zu Autobahnbrücken für Tiere neue Beiträge gefunden:

mit Video

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/249163/

http://www.berlinonline.de/aktuelles/be ... 100943.php

Conny

AdsBot [Google]

   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz