RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#1 von BarbaraBerlin , 03.02.2010 15:25

Trotz einer saftigen Erkältung, trotz katastrophaler Straßenverhältnisse und trotz der Aussicht, dass auf unserer Rückfahrt wieder ein Schneesturm erwartet wird, sind wir nach Rostock gefahren. Natürlich führte uns unser erster Weg nicht etwa ins Hotel, sondern in den Zoo. Dort waren kaum Menschen unterwegs. Auch Tiere waren kaum draußen zu bewundern. Was bei diesen Wetterverhältnissen aber auch kein Wunder war. Leider musste ich auch erkrankungsbedingt Abstriche bei der Verweildauer machen. Dies erfreute jedoch meinen Mann. Der geht zwar gern in den Zoo, hält sich aber nicht so gern länger bei einem Tier auf.
Hier nun meine Eindrücke vom verschneiten Rostocker Zoo und dem beeindruckenden Churchill. Ich hoffe, er wird noch lange leben und mich bei meinen nächsten Besuchen noch erfreuen.


LG
BarbaraBerlin

 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.148
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#2 von Gitta ( gelöscht ) , 03.02.2010 15:58

Liebe Barbara,

toll, dass Ihr es trotz der widrigen Umstände in den Zoo geschafft habt. Ich glaube, so ein richtiger Tierfan lässt sich nur durch Vulkanausbrüche von seinem Vorhaben abbringen. :o

Churchill ist wirklich ein beeindruckender Bär mit einem tollen Charakterkopf.

Danke für die Bilder

Gitta :top:

Gitta

RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#3 von water , 03.02.2010 16:25

Barbara schöne Eindrücke aus dem Rostocker Zoo. Vielleicht hättest du Wilma mitbringen sollen in unsere Jungbärengemeinschaft :D . Während bei den Erdmännchen in Rostock Nachwuchs erwartet wird, ist er bei uns schon da.Heute aufgenommen.

 
water
Beiträge: 19.097
Registriert am: 14.02.2009


RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#4 von BarbaraBerlin , 03.02.2010 16:50

@water
Ach wie niedlich!

 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.148
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#5 von BEA ( gelöscht ) , 03.02.2010 17:22

Alle Achtung , Barbara. Unter solchen Begleitumständen nach Rostock zu fahren,ist eine enorme Leistung.
Die Fotos aus dem Zoo,natürlich besonders die von Churchill sind sehr schön.

Bea

BEA

RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#6 von Ulli J , 03.02.2010 17:51

Hallo Barbara,

wie schön die Eisbären aus Rostock im Winter zu sehen. Ich freue mich sehr über die Bilder. Und auch das Jaguar Jungtier ist wunderschön. Wie schön, dass du dem widrigen Wetter getrotzt hast.

:dance: Ulli

 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#7 von petraw , 03.02.2010 17:56

Bravo, liebe Barbara :winkewinke:

tolle Fotos hast Du gemacht....und wenn ich ehrlich bin, gefällt mir der Esel am Besten! :clap: :clap: :clap:

Hoffe ihr habt Euch von dieser Abenteuer-Tour erholt...

Liebe Grüße

Petra


Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich...................

 
petraw
Beiträge: 3.321
Registriert am: 14.02.2009


RE: Besuch bei Churchill und anderen Tieren im Rostocker Zoo

#8 von GiselaH , 03.02.2010 22:02

Hallo Barbara,

da hattet ihr ja einen Zoobesuch der ganz besonderen Art!
Vielen Dank für die schönen Fotos, natürlich ganz besonders für die von den Eisbären.
Churchill ist ein toller Eisbär. Leider will er allein leben und er hat das in der Vergangenheit ja auch deutlich gezeigt. Schade, nicht nur für ihn, sondern auch für die Bärinnen.

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 26.989
Registriert am: 10.02.2009


   

Den Eisbären im Rostocker Zoo, 13. und 21.3.2010 Teil 2

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz