RE: Zoo Berlin - ein kleines Spitzmaulnashornbaby ist da!

#1 von Christina_M ( gelöscht ) , 10.02.2010 15:05

Nicht länger der Öffentlichkeit vorenthalten werden muss das neugeborene Spitzmaulnashorn im Berliner Zoo.

Bereits am morgigen Tag wird dem Publikum Zugang zum Nashornhaus gewährt, wo das Jüngste mit seiner Mutter zu sehen sein wird. Beide Tiere sind bislang ausgesprochen ruhig, sodass dieser Schritt vertreten werden kann. Bei Beunruhigung der wertvollen „Dickhäuter“ müsste das Haus gegebenenfalls zeitweise wieder geschlossen werden.

http://www.zoo-berlin.de/erleben/aktuel ... 9ac96e8680

Ich hab heute morgen kurz bei Knut&Gianna vorbeigeschaut und bin dann gleich ins Nashornhaus gedüst. :mrgreen: Das ist soooo klein das Baby!!!! :heart: Bilder folgen später.. ;)

LG

Christina

Christina_M

RE: Zoo Berlin - ein kleines Spitzmaulnashornbaby ist da!

#2 von Christina_M ( gelöscht ) , 10.02.2010 16:20

:heart:

Christina_M

RE: Zoo Berlin - ein kleines Spitzmaulnashornbaby ist da!

#3 von water , 10.02.2010 19:17

:heart: schnuckelig, das Kleine

 
water
Beiträge: 19.128
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Berlin - ein kleines Spitzmaulnashornbaby ist da!

#4 von GiselaH , 10.02.2010 19:34

Das ist ein süßer, kleiner Fratz - noch jedenfalls ;-). Ich denke, der wächst rasend schnell aus seinen Kinderschuhen heraus :lol: .

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 27.069
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin - ein kleines Spitzmaulnashornbaby ist da!

#5 von Gelöschtes Mitglied , 26.02.2010 22:44

das kleine hörnchen :heart: ohne horn hat jetzt auch einen namen" KIGOMA"
http://www.bz-berlin.de/archiv/warum-so ... 50292.html


   

Ein alter Bericht aus der BZ: Märchen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz