RE: Körperwelten : Plastinierte Tiere im Neunkircher Zoo

#1 von Gelöschtes Mitglied , 17.02.2010 08:18

Plastinator Gunther von Hagens mit einem Gorilla. dpa
http://www.saarbruecker-zeitung.de/aufm ... 56,3193288
na ,den gorilla find ich persönlich auf dem foto schon mal doof :flop:


RE: Körperwelten : Plastinierte Tiere im Neunkircher Zoo

#2 von GiselaH , 17.02.2010 21:42

Hallo Martina,

Besser kann man es nicht sagen :kaputtlach:! Mir geht es genauso!

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 27.069
Registriert am: 10.02.2009


RE: Körperwelten : Plastinierte Tiere im Neunkircher Zoo

#3 von Gelöschtes Mitglied , 19.02.2010 22:46



wer sich das mal auf Fotos anschauen möchte,hier sind Bilder von Gunther von Hagens Körperwelten der Menschen und Tiere
http://www.hna.de/nachrichten/deutschla ... opup=media
Der Artikel mit einem Link zur Page Gunther von Hagens Körperwelten
http://www.hna.de/nachrichten/deutschla ... 37563.html


RE: Körperwelten : Plastinierte Tiere im Neunkircher Zoo

#4 von GiselaH , 20.02.2010 18:40

Also ich weiß nicht ....
Das mag ja alles von wissenschaftlichem Interesse sein, aber ich sehe mir lieber Menschen und Tiere an, wenn sie noch komplett und vor allem lebendig sind :? .

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 27.069
Registriert am: 10.02.2009


RE: Körperwelten : Plastinierte Tiere im Neunkircher Zoo

#5 von Goldammer ( gelöscht ) , 20.02.2010 19:25

Meine Meinung dazu behalte ich für mich...

Goldammer

Goldammer

RE: Körperwelten : Plastinierte Tiere im Neunkircher Zoo

#6 von Gelöschtes Mitglied , 21.02.2010 08:28

@gisela
ich mag auch lieber lebendige dinge.den gorilla find ich immer noch doof,aber den menschen mit ball,das bild find ich eigentlich sehr ästhetisch.
nur ist das alles auf kommerz ausgelegt.für wissenschaftliche erklärungen brauch ich nicht unbedingt ein kopulierendes paar :?
l.g. martina


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz