An Aus


RE: chinesische Wasserrehe

#1 von water , 11.10.2011 14:26

Das Phantom des Zoos ist nun Vergangenheit. In der Gegenwart hopsen nun drei quicklebendige Wasserrehe umher.

siehe auch unter News viewtopic.php?f=204&t=8235

unter
http://www.youtube.com/watch?v=kzqgnjbw ... 1318335737

habe ich ein kleines Video vom letzten Mittwoch hochgeladen.

Das einzige was mich irritiert ist die Nachricht von drei neuen Wasserrehen. Sollte das Wasserreh vom letzten Jahr nicht mehr da sein oder versteckt es sich immer noch oder ist dies eine fehlerhafte Meldung ?


 
water
Admine
Beiträge: 17.314
Registriert am: 14.02.2009


RE: chinesische Wasserrehe

#2 von Monika aus Berlin , 11.10.2011 14:30

water, das habe ich mich auch gerade gefragt.
Die erste Zeit, als die drei Neuen kamen, war die Anlage durch einen Zaun noch geteilt. Zu der Zeit habe ich gehört, dass der alte Bock drinnen ist, damit sich die Kleinen an die Anlage gewöhnen können.
Allerdings habe ich ihn nicht mehr gesehen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 6.524
Registriert am: 07.07.2011


RE: chinesische Wasserrehe

#3 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 11.10.2011 14:30

Hallo Water, das frage ich mich auch, wo das ältere Wasserreh geblieben ist, mit den großen Hauern an der Seite. Ich habe es auch lange nicht gesehen.

AdsBot [Google]

RE: chinesische Wasserrehe

#4 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 11.10.2011 15:18

Hallo Water

Das sind sehr hübsche Tiere! :positiv:
Mal sehen, ob der Bock wieder auftaucht.
Ihr werdet das sicher beobachten. :cool:


Liebe Grüsse
Crissi :heart: :winkewinke:

AdsBot [Google]

RE: chinesische Wasserrehe

#5 von water , 11.10.2011 17:12

Doch noch das Phantom und das sehr mysteriös :think: , da werde ich doch nochmal das Gebüsch gut durchsichten.


 
water
Admine
Beiträge: 17.314
Registriert am: 14.02.2009


RE: chinesische Wasserrehe

#6 von GiselaH , 11.10.2011 19:19

Das sind wunderschöne Tiere. Danke für das Video.

Ich hoffe sehr, dass ihr das Phantom noch wieder entdecken werdet.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 21.075
Registriert am: 10.02.2009


RE: chinesische Wasserrehe

#7 von carenPolarBears , 11.10.2011 20:59

Liebe water,
das sind wunderschöne Tiere,
Danke für das Video und
Liebe GRüße,
von caren


KWMs Charity Projekt, initiiert zugunsten des Gnadenhof für Bären, Hart/Bad Füssing.
http://knutisweekly.com/knuts-heritage-for-bears/

 
carenPolarBears
Beiträge: 2.975
Registriert am: 03.11.2010


RE: chinesische Wasserrehe

#8 von Doris_Webb † , 11.10.2011 23:37

Das Phantom werden wir nicht mehr zu sehen bekommen. Nach Aussage eines Pflegers wird es für immer hinter den Kulissen bleiben. Der Bock bekommt hinten einen kleinen eigenen Bereich. Er ist zu scheu und verstört um mit den anderen zusammen leben zu können. Er muss schreckliche Erlebnisse gehabt haben, denn als er im Zoo ankam, hatte er viele Verletzungen. Das ist sicher auch der Grund für seine Angst. Wenigstens können sie ihn nun nicht noch woanders hinschicken. Das würde er wahrscheinlich nicht überleben und welcher Zoo möchte einen Bock haben, der vor anderen Wasserrehen wegläuft?

Die drei Neuen heißen Peter, Paula und Mary. Sie sind sehr verspielt und überhaupt nicht scheu.

Doris


 
Doris_Webb †
Beiträge: 119
Registriert am: 01.12.2010


RE: chinesische Wasserrehe

#9 von Marga , 12.10.2011 00:53

Könnte ja* fast *passen -OLD TIME FAVORITE :heart:

http://www.youtube.com/watch?v=zxRu-HCx ... re=related

:dance: Marga


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: chinesische Wasserrehe

#10 von BEA ( gelöscht ) , 12.10.2011 09:10

Die Wasserrehe sind fasznierende Tiere

Es stimmt mich traurig, dass nur seine Ängste dem Bock ein dauerhaftes Verbleiben im Zoo garantieren.

Bea

BEA

RE: chinesische Wasserrehe

#11 von water , 12.10.2011 09:16

Danke Doris für die Info. Schade und hoffentlich auch hinter den Kulissen ein ruhigeres Leben für den kleinen chinesischen Bock.


 
water
Admine
Beiträge: 17.314
Registriert am: 14.02.2009


RE: chinesische Wasserrehe

#12 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 12.10.2011 09:21

Liebe Doris,
danke für die Information. Ich hoffe, er hat noch ein schönes ruhiges Leben hinter den Kulissen.

AdsBot [Google]

RE: chinesische Wasserrehe

#13 von GiselaH , 12.10.2011 19:41

Danke für die Informationen, Doris.
Ich denke, man wird sich hinter den Kulissen gut um den Bock kümmern.

Gisela

 
GiselaH
Beiträge: 21.075
Registriert am: 10.02.2009


   

Tierpark 15.10.
schöner Herbsttag

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen