Zoo Krefeld: Villa Gorilla eröffnet

#1 von AdsBot [Google] ( gelöscht ) , 04.05.2012 11:01

Krefeld: Villa Gorilla eröffnet
VON HERIBERT BRINKMANN - zuletzt aktualisiert: 03.05.2012 - 16:36

Zitat
Die Zoofreunde haben die Bausumme von 2,3 Millionen Euro gesammelt. Jetzt ist das Gorilla-Haus fertiggestellt. Kidogo und sein Harem Muna und Oya haben das Haus bezogen und entdecken nun langsam auch die Außenanlage.


Quelle + Bericht
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.rp-online.de/niederrhein-sued...ffnet-1.2816968">http://www.rp-online.de/niederrhein-sue ... -1.2816968</a><!-- m -->

AdsBot [Google]
zuletzt bearbeitet 29.12.2013 11:20 | Top

RE: Villa Gorilla eröffnet

#2 von Ludmila , 04.05.2012 11:32

Liebe Uli!
Das ist interessant, 2,3 Millionen Euro ist eine Menge Geld.
Freue mich für die Gorillas. Ich hoffe Du besuchst den Zoo Krefeld bald und bringst uns die Fotos.
:winkewinke:


 
Ludmila
Beiträge: 11.033
Registriert am: 23.02.2009


RE: Villa Gorilla eröffnet

#3 von Gelöschtes Mitglied , 04.05.2012 12:26

Danke Uli für den Link

Ich hoffe, die Gorillas fühlen sich bald zu hause
in ihrer neuen Umgebung.
Die Bausumme ist beachtlich, aber es ist auch
ein schönes Gehege entstanden. :positiv:

:winkewinke: :winkewinke:


RE: Villa Gorilla eröffnet

#4 von Gaby K , 08.05.2012 23:00

Hallo Uli,
danke für die Info. :-) (habe es gerade erst gelesen). Wie schön für die Gorillas. :dance: Besonders freue ich mich, dass der alte Massa in einer "Seniorengruppe" ebenfalls in Krefeld bleiben darf. :D
Der Krefelder Zoo gefällt mir gut, :positiv: war Anfang des Jahres da. Besonders mag ich die
Baumkängurus, die ich vorher noch in keinem anderen Zoo gesehen hatte. Nun ist bald mal
wieder ein Besuch fällig.
LG
Gaby :winkewinke:


 
Gaby K
Beiträge: 301
Registriert am: 22.04.2012


   

Tierpark Senftenberg: Bären reisen nach Worbis
Zoo Köln: Elefant Chumpol verstorben

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen