An Aus


RE: Knut, Pinguine und laute Löwen

#1 von water , 19.06.2009 17:29

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir zwei Stunden Knut und Co gegönnt. Heute scheinen sich die Zootiere auf das Wochenende vorzubereiten. Das Nashorn badete, das Zwergnilpferd badete( :roll: ok beim Flusspferd wohl nicht unüblich), die Braunbären ruhten sich aus um am Wochenende richtig durchzustarten ;) , die Pinguine putzten sich was die Federn hergaben und Knut :knuti: ..? Knut begann seinen Hungerlauf bis sein Lieblingsgärtner kam.Da flitzte er sofort in die Ecke zu seinem Sandhaufen und winkte und wippte und... was das Zeug hielt.Dies habe ich als Kleinvideo festgehalten. Klar neben mir stand eine Frau , die jubelte wie süß er sei und das er bestimmt ins Wasser springen möchte, tja ich weiß noch nicht wie ich die Tonspur beieinem Video mit Fotokamera wegbekomme.Aber warum soll es euch besser ergehen :twisted: . Zumal später, wenn die Löwen kommen benötigen wir den Sound. Bitte wieder entspannen, die Löwen kamen natürlich nicht zu Knut. Nachdem der Gärtner ging, fing Knut wieder an zu laufen. Da die Fütterung erst in einer Dreiviertelstunde anfing (tut mir leid Knut, ich habe eine Uhr im Gegensatz zu dir), fing auch ich an zu laufen.Direkt zu den großen Eisbären, die aber ruhten. Also ab in Richtung Otter. Zwei Große waren zu sehen, beschäftigt mit Ratten :roll: , die Kleinen waren in der Höhle. Auf dem Weg zu den Ottern, kam ich bei den Pinguinen vorbei, die heute eine große Putzaktion hatten. Sie waren alle im Wasser und kamen sehr dicht vorbei.Schade meine lieben Pinguinfreunde, ich hatte meine Waschbürste nicht dabei um euch zu helfen. Nun ging es weiter vorbei bei den Zebras und ab ins Raubtierhaus. Paule schmuste am Gitter mit seiner Frau. Leider war eine große Gruppe davor, sodaß ich nicht so gut sehen konnte.Ein Glück kann ich nun vermelden :lol: . Was steht auf dem Schild? :?: :?: Genau Achtung, Löwe spritzt Urin. Und dies tat Paule auch sogleich. Diejenige die mehr am Rand standen lachten sehr laut, die anderen Leute in der Mitte schauten eher betröpfelt, im wahrsten Sinne :mrgreen: . Anschließend hatte ich vor dem Gehege Platz :o . Und nun zeigte Paule wie ein Löwe brüllen kann im Duett mit seiner Liebsten. Dann lief ich zurück zu Knut, der heute eine Eisbombe bekam.


http://family.webshots.com/slideshow/573121368yDQPSc

Viel Spaß

Ach übrigens, so lange ich im Zoo war schien die Sonne. Auch mit dem Wetter Glück gehabt.


 
water
Admine
Beiträge: 17.276
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knut, Pinguine und laute Löwen

#2 von water , 19.06.2009 17:41

Irgendwie sind die Fotos etwas durcheinander auf webshots, aber ihr werdet das schon machen.
Hier nochmal das Beweisfoto


 
water
Admine
Beiträge: 17.276
Registriert am: 14.02.2009


RE: Knut, Pinguine und laute Löwen

#3 von Gelöschtes Mitglied , 19.06.2009 19:33

Hallo water,

danke für den netten Zoorundgang und die kleinen Videos.

Gut übrigens, dass man die Urinspritzer nur sehen und nicht riechen kann. :D

Andrea


RE: Knut, Pinguine und laute Löwen

#4 von GiselaH , 19.06.2009 22:08

hallo water,

das war aber ein schöner Zoobericht, mit "Kichergarantie"! Du hast so lebendig und witzig geschrieben, dass ich mehrfach grinsen musste.
Ich denke da nur an den spritzenden Paule... .
Vielen Dank für die schönen Fotos und die Videos, die Deinen Bericht so eindrucksvoll unterstreichen.

GiselaH :winkewinke:


 
GiselaH
Beiträge: 21.044
Registriert am: 10.02.2009


RE: Knut, Pinguine und laute Löwen

#5 von Ludmila , 19.06.2009 22:15

Hallo Water!
Danke für den Bericht. Klar, Paul ist nicht zu unterschätzen. Brüllen kann er auch sehr beiendruckend.
Liebe Grüsse


 
Ludmila
Beiträge: 9.189
Registriert am: 23.02.2009


   

Wo wohnt die Giraffe in Berlin?
Abendrundgang vom 8.Juni 09

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen