RE: Inseln der Pizzlybären

#1 von ConnyHH , 30.12.2012 21:20

Der Artikel ist schon etwas älter, aber sehr interessant

Inseln der Pizzlybären
Von Höflinger, Laura / 01.10.12

Schmilzt das arktische Eis, finden neue Partner zueinander. Eisbär und Grizzly machen es vor. In Kanada sind Mischlinge aufgetaucht.

Zunächst waren es nur ein weißer und ein brauner Punkt auf dem Eis, welche die zwei Studenten von der University of Alberta im Hubschrauber stutzen ließen: ein Grizzly, der mit einem Eisbären umherzog - und das hier, vor der Victoria-Insel, 500 Kilometer vom kanadischen Festland entfernt, wo die Grizzlys gewöhnlich leben.

Auch der Eisbär schien seltsam: Über seinen Rücken zog sich ein dunkler Streifen, die Schnauze wirkte schmutzig, der Schädel war auffällig massig, und hinter den Schultern erhob sich ein Höcker wie Braunbären ihn üblicherweise haben. Die Pfoten sahen aus, als trüge er Strümpfe.

Die Studenten hatten einen seltenen Mischling entdeckt, der viele Namen trägt. Grolar-Bär, Greisbär, Pizzly oder Nanulak, ein Mix aus den beiden Inuitwörtern für die Eltern: Eisbär (Nanuk) und Grizzly (Aklak)...

Quelle und ganzer Artikel:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-88861775.html

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


   

Eisbär wegen Hitze und Böllerei gestorben
Eisbärin mit Zwillingen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz