RE: Umbaupläne Eisbäranlage und Sponsor gesucht

#1 von Gelöschtes Mitglied , 07.07.2009 22:15

Eine Nachricht jagt die Andere ,das ist wieder was Neues
http://www.tagesspiegel.de/berlin/Stadt ... 25,2842488


RE: Umbaupläne Eisbäranlage und Sponsor gesucht

#2 von GiselaH , 07.07.2009 22:22

Danke für den Link, liebe Martina.

Jetzt wird es spannend!
Ich glaube, die Meldungen werden sich überschlagen in den nächsten Tagen. Hoffentlich gelingt es uns, die seriösen Meldungen von den "Sommerloch - Enten" zu trennen ;) .

GiselaH :winkewinke:

 
GiselaH
Beiträge: 25.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Umbaupläne Eisbäranlage und Sponsor gesucht

#3 von Marga , 07.07.2009 22:23

Na dann mal los und die Spendenbüchsen aufgestellt!!!


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Umbaupläne Eisbäranlage und Sponsor gesucht

#4 von Ulli J , 08.07.2009 08:45

Der Link von Martina funktioniert nicht mehr.

Ich habe das hier gefunden:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/Knut-Zoo;art270,2842360

weiß aber nicht, ob es Martinas Artikel war, da ich ihn gestern nicht mehr gelesen habe. Jedenfalls steht da der alte Uhlig - Plan drin. Wir sollten die Pressekonferenz abwarten.

Voriges Jahr am 8.9. hat der Zoodirektor dem Tagesspiegel folgendes gesagt:

"Ein größeres Gehege sei frühestens in vier Jahren nötig. Dann sei Knut geschlechtsreif und brauche Platz für ein Weibchen, sagte der Zoodirektor."

Ulli


Ja Ulli, das war der Arktikel von Martina. Gruss Conny

 
Ulli J
Beiträge: 1.981
Registriert am: 04.02.2009


   

430.000 Euro für Knut
Die Eisbären aus Hellabrunn sollen nach Berlin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen