RE: Habt ihr auch 'ne Meise?

#1 von agi , 10.02.2013 16:54

Wer Zeit und Lust hat, dieses Mal ein Artikel in einem anderen Online-Portal

http://pagewizz.com/hast-du-eine-meise- ... nenmeisen/


agi

 
agi
Beiträge: 2.659
Registriert am: 15.02.2009


RE: Habt ihr auch 'ne Meise?

#2 von water , 10.02.2013 17:23

Interessant.
Leider wurde unser Vogelhäuschen nur einmal angenommen. Loch stimmt, Ausrichtung stimmt, es gibt genug Meisen und der Kasten ist sauber ohne Chemie. :think:

 
water
Beiträge: 18.998
Registriert am: 14.02.2009


RE: Habt ihr auch 'ne Meise?

#3 von Goldammer ( gelöscht ) , 13.02.2013 19:37

Hallo Agi,
die Vogelfütterung ist immer ein interessantes Thema, und mit den Nistkästen wird jedes Jahr aufs Neue herumexperimentiert. Mal mit Glück, mal ohne.
Wenn ich ein Rotkehlchen sehe, denke ich immer voller Empathie an "unseres", das der eifrigste Besucher unserer Futterstelle ist. Am liebsten vergnügt es sich an den Meisenbällchen.

LG
Goldie

Goldammer

RE: Habt ihr auch 'ne Meise?

#4 von ConnyHH , 15.02.2013 21:31

Hallo liebe Agi :winkewinke:

einen lieben Dank für diesen schönen Artikel. :top:

Ich habe nur ein sehr kleines Vogelhäuschen, aber eine Einflugschneise die dem Flughafen Hamburg glatt Konkurrenz machen könnte.... :lol: Zusätzlich habe ich Meisenknödel, Fettringe und Nussstangen aufgehängt.

Es ist eine grosse Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung die kleinen Flattermänner- und Frauen Erdnüsse, Fettfutter, Sonneblumenkerne und Rosinen vertilgen. Ob jegliche Meisenarten, Rotkehlchen, Dompfaff, Zaunkönig, Amseln oder Specht.... jeder holt sich seinen Anteil und jeder hat seine Futter-Vorlieben. :positiv:

Sei lieb gegrüsst.

:winkewinke:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.567
Registriert am: 04.02.2009


   

Welteisbärentag
Delfine aus Zoos freilassen - vernünftig, machbar?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz