RE: Seltener Affennachwuchs im Nachttierhaus!

#1 von Nordlandfan38 , 02.09.2013 20:02

Seltener Affennachwuchs im Nachttierhaus!

Zitat
Bolivianischen Nachtaffen, die man deutschlandweit nur noch im Zoo von Saarbrücken beobachten kann, zählen in ihrer südamerikanischen Heimat nicht zu den bedrohten Tieren. Allerdings wird man die rein nachtaktiven Primaten mit den großen lichtstarken Augen auch dort als Tourist nur schwer zu Gesicht bekommen.
Die relativ kleinen Herrentiere haben einen runden Kopf mit kleinen Ohren, die im dichten, weichen Fell fast verborgen sind. Die überwiegend fruchtfressenden Baumbewohner leben natürlicherweise in Kleinfamilien, bestehend aus Elterntieren und ihrem gemeinsamen Nachwuchs. Im Berliner Zoo werden sie seit 2009 regelmäßig vermehrt.


Quelle und zum vollständigen Bericht:
http://www.zoo-berlin.de/zoo/tiere-wisse...httierhaus.html


N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.450
Registriert am: 27.05.2009


   

Seuchenalarm bei den Bonobos im Berliner Zoo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen