Zoo Schwerin: Wie gefährlich ist ein Zoo-Besuch?

#1 von GiselaH , 29.10.2013 21:31

Es geht um den Schweriner Zoo

Zitat
Besteht für die Besucher des Zoos die Gefahr, von wilden Tieren angefallen zu werden? Vorfälle der letzten Zeit sind auf jeden Fall so Besorgnis erregend, dass die Aufsichtsbehörde eingegriffen hat. Erst kürzlich hatte der Nashornbulle "Limpopo" seine deutlich jüngere Gefährtin "Clara" so stürmisch attackiert, dass sie bei ihrer Flucht fast aus dem Gehege ausgebrochen war. Nur dem beherzten und besonnenen Eingreifen einer Tierpflegerin ist es zu verdanken, dass das nicht geschah. Einigen Affen war es zuvor jedoch gelungen, aus ihrem Gehege zu entkommen. Ein Tier hatte sogar ein Kind attackiert. Und auch die Bären dachten an Flucht. Sie hatten sich schon fast unter ihrem Zaun durchgebuddelt, bevor der Versuch entdeckt wurde. Gibt es also im Zoo Sicherheitslücken?



der ganze Artikel:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.nnn.de/nachrichten/home/top-t...1b37003a5f847c4">http://www.nnn.de/nachrichten/home/top- ... 03a5f847c4</a><!-- m -->

 
GiselaH
Beiträge: 24.171
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 27.12.2013 | Top

   

Giovanna sagte mir Adieu - Meine Bekanntschaft im Sealife

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen