Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#1 von Gelöschtes Mitglied , 15.05.2014 01:06

Wir haben zum ersten Mal den Tiergarten Hellbrunn in der Nähe von Salzburg, in der Gemeinde Anif besucht. Viele schöne Tiere haben in dem Bergzoo ihr Zuhause gefunden. Das Jaguar Paar hat mich total fasziniert und ich konnte gar nicht von ihrem Innengehege weggehen. Bemerkenswert ist, dass der Tiergarten fünf verschiedene Arten Nashörner beheimatet.
Uns hat der Tierpark recht gut gefallen und wir haben uns gefreut, auch Braunbären angetroffen zu haben.

Hier der detaillierte Bericht aus der Alpenrepublik


Tiergarten Hellbrunn Salzburg/Austria
by carenpolarbears, on Flickr

Viel Spaß in diesem Tiergarten wünscht Euch caren


RE: Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#2 von Gelöschtes Mitglied , 15.05.2014 08:51

Danke für deinen Bericht.
Das Jaguarhaus kenne ich noch nicht, als ich 2014 dort war, war es noch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich (ich glaube ich war nur eine Woche zu früh...).
Aber das mit den Nashornarten verstehe ich nicht, gezeigt wird doch nur das Breitmaulnashorn.

LG
Martin


RE: Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#3 von Gelöschtes Mitglied , 15.05.2014 09:25

Lieber Martin,
wir haben auch nur die Breitmaulnashörner gesehen, aber weiter nicht gesucht, weil es vom Himmel geschüttet hat und wir ohnehin schon ziemlich verregnet waren, etwas erstaunt waren wir darüber schon ...
Die Info über alle Nashornarten bekamen wir von einem Besucher.

Danke für Deinen Kommentar und beste Wünsche für einen schönen Tag!

P.S. Du konntest in München am letzten Samstag die Luchsbabys noch nicht sehen, weil sie erst am Sonntag geboren wurden

Beste Grüße, caren


RE: Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#4 von UrsulaL , 15.05.2014 14:40

Liebe Caren,

schade, dass Ihr so schlechtes Wetter hattet. Aber wenigstens habt ihr einen Teil des Tiergartens gesehen.
Die Fotos sind doch super geworden, und es ist immer interessant einen neuen Zoo kennenzulernen.
Die Braunbären sehen sehr gut aus, und sie scheinen ein schönes Gehege zu haben. Die schwarzen
Ratten finde ich auch sehr niedlich ebenso die Zwergseidenäffchen.
Hoffentlich wird das Gepardengehege jetzt so gesichert, dass die Tiere nicht mehr ausbrechen können.

Danke für Deinen interessanten Bericht.

LG Ursula

 
UrsulaL
Beiträge: 8.756
Registriert am: 20.06.2010


RE: Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#5 von Monika aus Berlin , 15.05.2014 17:26

Liebe Caren,

ich glaube, vom Alpenzoo Hellbrunn habe ich noch nie etwas gehört. Schön, dass Du dort warst. Schade nur, dass das Wetter so schlecht war.
Wenn Dir der Tierpark gut gefallen hat, gehe ich davon aus, dass er doch nicht so klein ist.
Und als Du dann noch Braunbären gesehen hast, war der Tag sowieso gerettet, oder?
Trotz Regen hast Du schöne Bilder mitgebracht.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.188
Registriert am: 07.07.2011


RE: Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#6 von GiselaH , 15.05.2014 20:02

Hallo Caren,

trotz Regenwetter hast du wunderbare Fotos mitgebracht.

Hellbrunn ist ein Zoo, so ganz nach meinem Geschmack, ohne Schnickschnack und Tamtam.

 
GiselaH
Beiträge: 25.922
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#7 von Gelöschtes Mitglied , 15.05.2014 21:18

Liebe Caren

durch Deine schönen Fotos und den immer so passenden
Texten dazu habe ich wieder einen schönen Tierpark
kennengelernt.

Vielen Dank und herzliche Grüße von Cleo


RE: Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg

#8 von ConnyHH , 17.05.2014 19:13

Liebe @carenPolarBears
ein ganz -lichen Dank für's Mitnehmen in einen auch mir völlig unbekannten Zoo.
Trotz des wohl doofen Wetters hast Du tolle Aufnahmen nitgebracht.

Bärige Grüsse.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.451
Registriert am: 04.02.2009


   

Zoo Hellbrunn (A): Waldrentier-Nachwuchs
PAIRI DAIZA - come in and find out

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz