PAIRI DAIZA - come in and find out

#1 von Gitta , 06.05.2014 13:43

PAIRI DAIZA



Come in and find out





Steffi und ich haben das Wochenende in Belgien verbracht.

Um genügend Zeit für Pairi Daiza zu haben,

haben wir eine Übernachtung in Geraardsbergen eingeschoben.

Darüber gibt es einen gesonderten Bericht.

Wer Lust hat, folgt uns ganz einfach auf unserem Spaziergang durch den wunderbaren Themenpark.



















Teil 1

Cité des Immortels

mit chinesischem Garten, Skywalk bridge, Teehaus, Pandas, Tropenhalle,

exotischen Vögeln und Tempeln







Es geht los!


Chinesischer Garten






























































































































Interessant!!















































Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen,

einen Gongschlag über die Anlage hallen zu lassen.

















































Die Herrschaften haben sich an beiden Tagen nicht

in die Karten gucken lassen.

























Hier gibt es - typisch asiatisch -

Pommes und Hamburger





Die günstige Alternative,

die Münder der Hochzeitsgesellschaft kostengünstig zu stopfen.









Gleich geht es weiter mit der

Skywalkbridge und STEFFIS Performance







Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.05.2014 | Top

RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#2 von Gitta , 06.05.2014 14:07

Die Skywalkbridge

und Steffi, die Frau ohne Nerven














































Wie man mit diesen Absätzen über die Brücke gehen kann,





bleibt mir ein Rätsel.






Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#3 von Gitta , 06.05.2014 14:13

Das Teehaus





























Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#4 von Gitta , 06.05.2014 14:37

La Porte du Ciel


Das Tor zum Himmel


















Diese Brücke habe ich mit Leichtigkeit genommen,

weil sie breit war.







































Die Tropenhalle










































Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#5 von Gitta , 06.05.2014 14:38

Die Pandas


Über die Pandas habe ich schon an anderer Stelle ausführlich berichtet.


PAIRI DAIZA - Pandas und Co


Hier nur einige Impressionen, um den Themenbereich zu vervollständigen.


































Fütterung im Innenbereich

Es ist dunkel und Blitzlicht verbietet sich von selbst.

Die Bilder sind entsprechend unscharf.













Noch sind Männchen und Weibchen voneinander getrennt.

Sie können sich aber sehen und riechen.

Er liegt schmachtend und harrend

vor der Tür und flüstert ihr Zärtlichkeiten zu.



















Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.05.2014 | Top

RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#6 von Frans , 06.05.2014 14:44

Gitta,

Schöne Bilder! Ich glaube, da kommt noch mehr?


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.705
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.05.2014 | Top

RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#7 von uschi111 , 06.05.2014 15:05

Gitta,
wunderschöne Aufnahmen, ich musste mich nur ein bisschen beeilen, weil wir auf den Sprung Richtung Türkei sind.

Aber die Frau ohne Nerven ist mir ja fast unheimlich.
Weißt du noch wie ich in Wuppertal mit deiner und BEA's Unterstützung über die "kleine" Hängebrücke gewackelt bin.
In München hatte ich auch nicht den Mut, die war auch länger.
Wenn ich Steffe anschaue wie locker sie da oben steht wird mir ganz schwindelig.

Danke für den schönen Bericht und ich verabschiede mich dann für 14 Tage.

LG
uschi111

 
uschi111
Beiträge: 939
Registriert am: 14.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#8 von AndreaHamburg , 06.05.2014 15:35

Liebe Gitta,

das war wieder ein genussvoller Spaziergang mit Dir und Steffi. Danke, dass Ihr uns in diesen wunderschönen Park mitgenommen habt. Vor allem über die Pandas habe ich mich sehr gefreut, weil sie mit zu meinen Lieblingen gehören. Ich gehe immer wieder gerne mit.

Liebe Grüße aus Hamburg

von Andrea

 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.907
Registriert am: 23.12.2013


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#9 von Gitta , 06.05.2014 15:47

Teil 2


La Porte des Profondeurs

Das Tor zur Tiefe







Im Schloss befindet sich das Aquarium.

Man befindet sich "20000 Meilen unter dem Meer" auf der Nautilus


























Hier einige Eindrücke.

Blitzlicht ist untersagt.

















































Medusensäule













































Wir betreten das

cabinet des curiosités






Mumie

























********************************************************************
********************************************************************


Um eure Aufmerksamkeit nicht über Gebühr zu strapazieren,

folgt der Themenbereich Afrika morgen.


Nach einer kurzen Pause berichte ich noch von unserem Hotel

in Geraardsbergen.


Bis gleich!!





Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 07.05.2014 | Top

RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#10 von water , 06.05.2014 15:55

Beeindruckend, mächtig und schön.

 
water
Beiträge: 18.780
Registriert am: 14.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#11 von Doro , 06.05.2014 16:31

Mein Gott Walter (ich meine Gitta)!

Das ist ja atemberaubend ...

Vielen, vielen Dank!


Doro (total fasziniert)


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.293
Registriert am: 14.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#12 von ConnyHH , 06.05.2014 17:00

.... und wieder fehlen mir die Worte zu diesem traumhaft schönen Fleckchen Erde...
Es schaut auf den Bildern schon grandios aus - wie schaut es dann erst in natura aus?!
Das man dort leicht eine Wahrnehmungs-Überreizung bekommt, kann ich mir nur zu gut vorstellen.
Ich bin schwer beeindruckt und möchte da auch in jedem Fall einmal hin.

Hab' ganz - lichen Dank liebe @Gitta



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.215
Registriert am: 04.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#13 von Gitta , 06.05.2014 17:20


Unser Hotel in Geraardsbergen




Da PAIRI DAIZA kaum an einem Tag erkundet werden kann,

haben Steffi und ich beschlossen in der Nähe des Parks zu übernachten.

Wir haben uns für GERAARDSBERGEN entschieden.

Der Ort liegt ca eine halbe Autostunde entfernt.

Man fährt durch eine wunderschöne Landschaft.

Hier unser Hotel, das man sehr empfehlen kann.






Besonders charmant

Auf jedem Bett liegt ein Stofftier.




Die Zimmer besitzen ein Badezimmer.

Eine Labsal, nach so vielen Stunden auf den Beinen.





Auf dem Flur kann man sich stärken.






Ich liebe Jugendstil!!

Das Treppenhaus









Der Speiseraum





Das Frühstücksbuffet

















Salut les copains






Unser Tisch





Am nächsten Morgen haben wir zunächst etwas Sightseeing gemacht.

Auf dem GROßEN MARKT

mit neogotischer ST.-BARTHOLOMÄUSKIRCHE

war gerade ein Flohmarkt.





Vor dem NEOGOTISCHEN RATHAUS steht das

GERAARDSBERGENER MANNEKEN PIS





Es sieht jenem von Brüssel durchaus ähnlich,

ist aber erwiesenermaßen 160 Jahre älter.









Früher stand es gegenüber.

Durch diese (kahle Hose) hohle Gasse,

sind wir gekommen.









Belgien, das Land der Fritten.

Da wird nicht gekleckert,

da wird geklotzt!





















Radsportfans dürfte der

OUDENBERG (dt. "Altenberg") ein Begriff sein.

LE MUUR, die MAUER von GERAARDSBERGEN ist der Königshügel

verschiedener Radrennmeisterschaften, u.a. für die Flandernrundfahrt.

2004 wurde G. auch durch die Tour de France befahren.

Profis und Amateure befahren zahlreich den Berg.

























Auch Frauen scheuen den Anstieg nicht.





Die besondere Schwierigkeit für die Fahrer ergibt sich

durch das horizontal verlegte Kopfsteinpflaster.




Bei nassem Untergrund ist es sehr gefährlich!!


Steffi und ich mussten zu Fuß hochklettern,

da das Fahren mit dem Auto strengstens untersagt ist.





An der Spitze befindet sich die LIEBFRAUENKIRCHE, ein WALLFAHRTSORT.




Man hat einen wunderbaren Ausblick auf die Umgebung.

















In der Kapelle





Natürlich haben wir eine Kerze angezündet!

























Ich denke, jetzt haben wir uns alle eine Stärkung verdient.




Bis morgen in Afrika!



















Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.05.2014 | Top

RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#14 von ConnyHH , 06.05.2014 17:23

Nachtrag....

Die Skywalkbridge wäre ganz nach meinem Geschmack gewesen - da hätte ich mit Steffi mächtig viel Spass gehabt.
Ich denke da nur an Wuppertal...





Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.215
Registriert am: 04.02.2009


RE: PAIRI DAIZA - come in and find out

#15 von Doro , 06.05.2014 17:24

Ist das schööön !


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.293
Registriert am: 14.02.2009


   

Der Tiergarten Hellbrunn in Salzburg
Loro Parque (E): das immer in Beschuss von manchen Gruppen ist

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen