Zoo Amneville in Frankreich

#1 von Mona , 31.05.2014 16:08

Am 17.Mai 2014 haben wir einen Tagesausflug zum Zoo Amneville in Frankreich gemacht.

Es war eine Anreise von 2 Stunden und die mussten wir Abends auch wieder zurück, aber es hat sich gelohnt.

Der Zoo von Amneville ist ein privater, unabhängiger Zoo der keine Fördermittel erhält. Der Eintrittspreis ist deshalb mit 33 Euro sehr hoch, aber die Investition lohnt sich. Der Zoo wurde am 28. Juni 1986 eröffnet und beherbergt etwa 2000 Tiere auf einer Fläche von 16 Hektar. Pro Jahr besuchen über eine halbe Million Menschen den Zoo, damit liegt er bei den Besucherzahlen an zweiter Stelle unter den französischen Zoos.

Die Gehege sind bis auf ein paar Ausnahmen riesig und toll angelegt. Man kann immer von mehreren Stellen aus in die Gehege hineinsehen.
Negativ ist das geringe und extrem teure Angebot an Speisen und Getränken. Gemütliche Plätze, um mitgebrachtes Essen zu verzehren, gibt es aber genug.

Im Zoo Amneville leben seit 1999 die Eisbären Olaf und Tromsö. Sie sind beide aus dem Staatszirkus der DDR und haben das gleiche Schicksal wie Eisbärin Tosca in Berlin. Sie gehörten zu der Eisbärgruppe von Ursula Böttcher. Aber sie sehen heute gut aus und es scheint ihnen auch gut zu gehen. Beide wurden schon zu Zirkuszeiten kastriert.





Das sind Olaf und Tromsö. Sie haben ein eigenes Floß und auch Spielzeug mit dem sie gern spielen











































Das Gehege vom Braunbär ist sehr klein. Er hat mir leid getan.







Im Zoo kann man wunderbar spazieren und alles ist toll angelegt





























Die weißen Tiger sind keine Albinos. Es liegt an den Genen. Sie haben keine roten, sondern blaue Augen.











Es gibt auch Tiger in ihrer roten Farbe















Wir haben bei tollem Wetter einen wunderbaren Tag im Zoo verbracht

Mona

 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011

zuletzt bearbeitet 31.05.2014 | Top

RE: Zoo Amneville in Frankreich

#2 von Nanni , 31.05.2014 16:34

Liebe Mona,

das ist schon an deinen Fotos zu erkennen
Ein wunderschöne Tag mit ganz tollen Eindrücken.
Die Eisbären haben es gut angetroffen und sie haben Spielzeug
Sie scheinen auch ihre Zirkuszeit gut verarbeitet zu haben, im Gegensatz zu Tosca.
Drücken wir dem Braunbären die Daumen, dass er vielleicht doch noch ein größeres Gehege bekommen wird
Ganz lieben Dank für diesen Traumausflug.
LG Nanni


 
Nanni
Beiträge: 5.286
Registriert am: 17.02.2009

zuletzt bearbeitet 31.05.2014 | Top

RE: Zoo Amneville in Frankreich

#3 von Mona , 31.05.2014 16:40

Liebe Nanni,

einer der Eisbären hat ein ähnliches Verhalten wie Tosca gezeigt. Er wippte mit seinem Körper und dem Kopf im sitzen hin und her.
Aber er hat sich ganz schnell ablenken lassen

 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#4 von Doro , 31.05.2014 17:51

Liebe Mona,

ich freue mich sehr, dass ihr einen so schönen Tag verbracht habt. Deine Fotos sind ganz wunderbar !

Ich denke mal, dass Zirkustiere ihre Stereotypien nie ganz ablegen werden, das eine mehr, das andere weniger. Aber die Eisbären sehen toll aus - und sie haben zur Ablenkung Spielzeug!
Auch ein kleines Gehege wie bei den Braunbären ist vielleicht nicht ganz so tragisch, wenn sie genügend Beschäftigung haben ... Hoffe ich jedenfalls!

Danke schön !

Doro


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.293
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#5 von UrsulaL , 31.05.2014 18:37

Liebe Mona,

Ihr hattet einen herrlichen Tag und habt wunderschöne Bilder davon mitgebracht.
Die Eisbären sehen gut aus. Es freut mich, dass sie viel Spielzeug haben. Haben sie auch Naturboden? Das Gehege sieht auf Deinen Fotos sehr felsig aus. Das Braunbärgehege ist wirklich sehr klein. Die weißen Tiger und auch die weißen Löwen finde ich sehr schön.

LG

 
UrsulaL
Beiträge: 8.449
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 31.05.2014 | Top

RE: Zoo Amneville in Frankreich

#6 von Gelöschtes Mitglied , 31.05.2014 19:26

Hallo Mona,

deine Aufnahmen finde ich , das Eisbärengehege macht einen sehr guten Eindruck, daher finde ich es sehr schade, dass der Braunbär nur sehr wenig Platz zu haben scheint. Hauptsache, er hatte auch Spielzeug? Die weißen Tiger sehen prächtig aus, alle anderen wirken ebenfalls sehr zufrieden und ausgeglichen.
Schön, dass ihr so einen feinen Zoo nach relativ kurzer Anfahrt besuchen konntet, und das Wetter stimmte auch

Frauke


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#7 von Rena , 31.05.2014 19:33

Hallo Mona ,

ein toller Bericht aus dem französischen ZOO. Die weißen Tiger und Löwen sind auch sehr schön, aber am Schönsten finde ich die informativen Fotos der uns Berliner bekannten Bären Olaf und Tromsöe. Sie sehen sehr schön aus. Das die Bären kastriert wurden, lese ich zum ersten Mal. Vielleicht eins der vielen Geheimnisse der Ursula Böttcher.

Bärengrüße,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.168
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 31.05.2014 | Top

RE: Zoo Amneville in Frankreich

#8 von Isle , 31.05.2014 19:43

Danke Mona,

wunderschöne Foto`s . Dass es den Eisbären gut geht, freut mich auch. Auch die Bilder der anderen Tiere sind sehr schön.

Liebe Grüsse von Isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#9 von GiselaH , 31.05.2014 20:24

Hallo Mona,

dein Bericht über den Zoo von Amneville ist sehr informativ und die Fotos sind super.

Die Großkatzen sind sehr beeindruckend und wunderschön.
Am allerbesten gefallen mir aber Olaf und Tromsö. Schön, dass du so viele Fotos von ihnen gemacht hast.
Sie sehen wunderbar aus und dass sie spielen freut mich besonders.

Beide Bären haben übrigens nur sehr kurze Zeit im Zirkus gelebt. Sie sind 1988 geboren und ein Jahr später im September 1989 wurden Tromsö und Olaf nach Amneville gebracht.
Deshalb glaube ich nicht, dass das stereotype Verhalten aus dieser Zeit stammt.

Traurig bin ich über das Gehege des Braunbären. Hoffentlich ist wenigstens der Innenbereich offen, so dass sich der Bär jederzeit zurückziehen kann.

 
GiselaH
Beiträge: 25.301
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#10 von Rena , 31.05.2014 21:25

Hallo Gisela ,

laut der Eisbärenexpertin sind die Bären erst 1999 in Frankreich gelandet. Sie waren dann 11 Jahre im Zirkus. Ich meine mich auch zu erinnern, dass die Eisbärengruppe erst 1999 liquidiert wurde.

Bärengrüße,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.168
Registriert am: 27.02.2009


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#11 von GiselaH , 31.05.2014 21:39

Stimmt, du hast Recht. Das war erst 1999.
Danke für den Hinweis. Ich weiß auch nicht, warum ich da glatte 10 Jahre unterschlagen habe.

 
GiselaH
Beiträge: 25.301
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#12 von water , 31.05.2014 22:05

Mona, was für ein herrlicher Zoobesuch. Dort kommt man den Teirenja ganz schön nah. Sie sehen gut aus. Und ichdachte einen kurzen Moment, da ragt ein Menschenfuß aus dem Wasser, scheinbar schief geguckt. Was nicht sein kann ist auch nicht, Nochmals genau geschaut und glücklicherweise ist es ein Eisbärenfuß.
Ein toller Zoo, danke fürs mitnehmen.

 
water
Beiträge: 18.828
Registriert am: 14.02.2009


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#13 von Mona , 01.06.2014 10:34

Hallo Gisela,
ich konnte nicht erkennen ob die Tür zum Innenbereich offen war. Ich hoffe es für den Bären und ich hoffe er bekommt vielleicht ein neues Gehege. Denn sonst haben alle Tiere viel Platz

Hallo Uschi,
das Eisbärengehege ist zweistöckig. Man kann die Bären unten am Wasser sehen, dort ist es sehr felsig. Wenn die Bären nach oben gehen, wo man sie auch sehen kann, haben sie Bäume, etwas Gras und es ist flach. Was da zwischen oben und unten ist kann man nicht sehen. Ich denke der Stall und auch die möglichkeit, dass sich die Bären zurückziehen können.

Mona

 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#14 von Mervi , 01.06.2014 13:44

Dear Mona

Thank you for a wonderful report from the Zoo Amneville! I think this is the first time I see photos from this zoo. Very interesting with so many beautiful animals!

Bear hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.610
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Amneville in Frankreich

#15 von UrsulaL , 01.06.2014 14:04

Danke Mona. Dann haben die Eisbären ja ein schönes Gehege. Schön finde ich auch das klare Wasser.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.449
Registriert am: 20.06.2010


   

Hortense geniesst! Mit Bilder von Kevin. Apenheul, 20.6.2014
Kevin in Spiellaune, 13.6.2014

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz