Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#1 von ConnyHH , 10.07.2014 23:47

Mit etwas Verspätung kommen hier ein Bilderchen vom gestrigen Tierpark Hagenbeck - Besuch mit @carenPolarBears .
Wir haben keine Runde gedreht, denn das hätten wir bei der Affenhitze definitiv nicht geschafft. So waren wir bei der Otter-Orang-WG, bei unserem neuen Tigerpärchen die mittlerweile ohne Schmusegitter zusammenleben, im Eismeer bei Victoria & Blizzard, bei unserem supersüßen noch namenlosen Walross-Baby und natürlich bei dem imposanten und wunderschönen Elefantenbullen Gajendra, auf den sich Caren am allermeisten gefreut hat, wird er in München doch schmerzlich vermisst. Ein klein wenig wird er hier noch bleiben müssen, denn die Sanierung vom Elefantenhaus in München, dauert ja leider länger als erwartet. Aber er ist bei uns in besten Händen, wovon Caren sich gestern nun endlich selbst überzeugen konnte. Bei einem kurzen Gespräch mit den Pflegern haben wir so nebenbei erfahren, dass gerade 2 Pfleger aus München zur Fusspflege von Gajendra da sind. Das hat den Hintergrund, dass Gajendra somit seinen Münchner Pflegern wohlgesonnen bleibt.
Blizzard & Victoria haben bei der Hitze 2 Eisbomben bekommen. Victoria hätte gerne beide gehabt, aber die Rechnung ohne den Herrn im Haus gemacht. Einmal laut gebrummt und schon war die Sache geklärt. Naja und dann unser herzallerliebstes Walrossbaby... Mein Gott, den Lütten möchte man vom Fleck weg "klauen". Er ist quietschfidel und Mama komplett stolz. Er kann noch nicht die typischen Walrosslaute von sich geben. Es hört sich derzeit eher an, als würde ein Hund ganz tief bellen... Ich habe mich kurz mit Herrn Stutzki - dem Cheftierpfleger vom Eismeer - unterhalten und auch er ist stolz wie Oskar.

Ich habe nicht viel geknipst und somit sind es auch wirklich nur wenig Fotos. Ich denke aber Caren wird noch mit einer Ladung hinterherkommen und gibt mit Sicherheit auch ihre Eindrücke - explicit vom Eismeer - wieder.

Es war trotz dieser unsagbaren Hitze ein super-toller Tag und ich möchte Dir liebe @carenPolarBears noch einmal ganz herzlich dafür danken!!!

Die Otter - Orang - WG











Unsere tollen und handzahmen Riesenschildkröten







Unser neues Tigerpärchen wartet auf den Pfleger



geht direkt weiter....



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 11.07.2014 | Top

RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#2 von ConnyHH , 10.07.2014 23:56

Die Präriehunde haben putzigen Nachwuchs







Und diese wunderhübsche Dame hat uns beim Päuschen zu Füssen gelegen



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 10.07.2014 | Top

RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#3 von ConnyHH , 11.07.2014 00:16

Victoria & Blizzard

Victoria



Blizzard



Victoria







Blizzard





Kurze Eisbomben-Diskussion



Gewinner Blizzard - als Eckenhocker


Victoria


















Hinein ins kühle Nass


Und nochmal der hübsche Sohnemann von Yoghi





Es folgt der Rest...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#4 von ConnyHH , 11.07.2014 00:27

Bei diesem Anblick hat man gaaaaaaaaaanz viele in den Augen...
Wir hatten Glück, denn der Lütte ist derzeit nur zu bestimmten Zeiten draussen zu sehen.
Mama ist unheimlich liebevoll aber auch energisch. Eine gute Mischung der Erziehung.
Es war gerammelt voll vor dem Becken und bitte deshalb die Qualtität der Bilder zu entschuldigen.

Unser noch namenloses Walross-Baby mit Mama





























Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 11.07.2014 | Top

RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#5 von ConnyHH , 11.07.2014 00:35

Zuguterletzt kommen hier nun noch ein paar Bilderchen von Carens Liebling Gajendra. Er ist ein imposanter aber sehr ausgeglichener Bulle. Wenn man ihn ruft, schaut er auf und kommt tatsächlich näher













So das soll es von meiner Seite gewesen sein. Ich hoffe, Euch haben die Bilderchen ein wenig gefallen und Caren stellt mit Sicherheit auch noch welche ein.

Tschööööööööö mit öööööööööö



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#6 von Birgit B , 11.07.2014 07:51

danke Conny
für den schönen Zoorundgang
wie hieß es immer komm wir gehen zu Hagenbeck
das kleine Walroß ist so süß
ich hatte auch immer Antje ganz gerne
Lg Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.756
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 11.07.2014 | Top

RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#7 von Ludmila , 11.07.2014 09:13

Liebe Conny,
das Walrossbaby ist super süß
Victoria sieht sehr gut aus. Blizzard kann etwas zunehmen. Das Tigerpärchen macht einen netten Eindruck.


 
Ludmila
Beiträge: 11.087
Registriert am: 23.02.2009


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#8 von Gitta , 11.07.2014 12:33

Hi Conny

Na, das sieht doch ganz nach einem gelungenen Zoobesuch aus. Hagenbeck steht schon lange auf meiner Liste. Aber ich glaube, dieses Jahr wird das nichts mehr.
Das Walrossbaby ist zauberhaft.

Danke für den Bericht.


Gitta

 
Gitta
Beiträge: 16.760
Registriert am: 10.02.2009


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#9 von Violetta , 11.07.2014 15:59

Liebe Conny

Trotz der Hitze habt Ihr beiden viel gesehen. Danke für die schönen Bilder und Deinen Bericht.
Und Caren konnte sich überzeugen, dass es dem Gast aus München gut geht.

VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#10 von UrsulaL , 11.07.2014 16:10

Liebe Conny,

danke für Deinen ausführlichen Bericht und für die schönen Bilder .
Das Walrossbaby ist goldig . Super, dass Ihr Glück hattet und es draußen war.
Und Caren hat sich bestimmt gefreut, Gajendra zu sehen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#11 von Monika aus Berlin , 11.07.2014 17:26

Liebe Conny,

ich habe schon auf Deinen Bericht gewartet. Und es hat sich gelohnt.
Tolle Bilder hast Du mitgebracht, und nicht nur von der kleinen Speckrolle.
Das Walrossbaby ist wirklich supersüß. Schon alleine deshalb, hat sich der Zoobesuch gelohnt, oder?

Die putzigen Präriehunde mag ich auch sehr gerne. Im Tierpark haben wir ja auch welche.

Schön, dass Ihr auch das neue Tigerpärchen gesehen habt. Und Caren ist bestimmt dahingeschmolzen, als sie Gajendra wiedergesehen hat. Gut sieht er aus. Ich finde es klasse, dass die Münchener Tierpfleger nach Hamburg gefahren sind, um die Pediküre bei Gajendra vorzunehmen.

Natürlich durfte ein Besuch bei Blizzard und Victoria nicht fehlen. Ist ja auch nicht weit, bis zu den Walrössern.
Die beiden Bären sehen auch gut aus. Schön, dass sie gerade eine Eisbombe bekommen haben.
Ich würde unseren Mädels auch gerne mal ab und zh eine Eisbombe gönnen. Aber ich habe gehört, dass Herr Henkel das nicht will. Keine Ahnung warum. (Wenn es denn stimmt).
Danke dür den schönen Auftakt aus Hamburg. Ich denke, von Caren kommen auch noch einige Bilderchen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.762
Registriert am: 07.07.2011


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#12 von water , 11.07.2014 22:07

Jau, mir hat der Bericht und die Fotos sehr gefallen.

Der Berliner Zoo mag der artenreichste Zoo sein, aber die Walrösser gibt es hier. Und so ein kleines (noch) Schnäuzerl noch dazu, total süß.
Ich finde Walrösser toll. Als es noch die Pausenzeiten im TV gab, gefiel mir Antje immer ganz besonders.


 
water
Beiträge: 18.642
Registriert am: 14.02.2009


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#13 von Marina , 12.07.2014 10:19

Da hattet Ihr einen tollen Tag in Hagenbeck.
Das Walrossbaby sieht sooo klein aus gegen die Riesenmama, aber dafür sooo süß.

LG Frauchen Miezehumpf


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.503
Registriert am: 13.02.2009


RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#14 von ConnyHH , 12.07.2014 10:54

Ihr Lieben

ganz herzlichen Dank für Eure Kommentare.

@Birgit B
Antje habe ich geliebt und sie wird immer in den Herzen der Hamburger und auch in den Herzen der auswärtigen Besucher bleiben. Sie war sehr liebenswert.

@Ludmila
Ich habe mich sehr gefreut zu sehen, dass das Tigerpärchen endlich zusammen ist. Bei unserem Besuch war es ja noch nicht so weit.

@Gitta
Nicht nur Hagenbeck - auch Hamburg ist ein Reise wert. Ich würde mich sehr freuen, Dir irgendwann einmal Hamburg zu zeigen und Dich durch unseren schönen Tierpark Hagenbeck begleiten zu dürfen.

@Violetta
Caren war, als sie Gajendra schon von weitem gesehen hat, nicht mehr zu halten... die Schritte wurden,trotz der Hitze, immer schneller.
Er ist aber auch ein ganz toller und sehr sanftmütiger, grauer Riese.

@UrsulaL
Das Walrossbaby ist einfach der Hit und Mama passt super auf den Lütten auf. . Wenn die beiden nicht draussen auf der Anlage sind, kann der Besucher die beiden über einen Monitor im Innenbereich beobachten. Herr Stutzki erzählte mir, das der Lütte auf der Aussenanlage nicht an Mamas Milchbar geht und somit müssen die Pausen sein, wo sie im Innenbereich sind. Nach einer ausgiebigen Milchaufnahme, fällt er stumpf wie eine Bahnschranke um und schlummert selig.

@Monika aus Berlin
Leider waren die putzigen Präriehunde nicht gut zu fotografieren. Zum einen musste ich gegen die Sonne knipsen und zum anderen sind sie turoboschnell...
Die Münchner Tierpfleger aus Hellabrunn kommen regelmäßig in die Hansestadt zu Gejendra, um den Kontakt zu ihm aufrecht zu erhalten. Ich finde dieses Vorgehen einfach . Blizzard hat super an Gewicht zugelegt, wenn ich an die Anfänge denke... aber es dürfte noch ein wenig mehr werden.

@water
Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Und wenn man das kleine Schnäuzerl erst einmal gesehen hat, dann ist es um einen geschehen. Du möchtest am liebst die ganze Zeit dort stehen bleiben und vergisst Zeit und Raum.

@Miezehumpf
Grund genug endlich mal nach Hamburg zu kommen - vielleicht mit der Mittwochs-Gang?!



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 12.07.2014 | Top

RE: Mit Caren im Hamburger Tierpark Hagenbeck am 09.07.14

#15 von Gelöschtes Mitglied , 12.07.2014 11:08

Liebe Conny,
ein schöner Bericht ist das geworden, dem nichts mehr hinzuzufügen ist.
Euer Tierpark hat mir sehr gut gefallen, nicht NUR wegen Gajendra und Blizzard, der Tierpark ist auch atmosphärisch sehr schön. Da fühlt man sich so richtig wohl.

Natürlich war es für mich emotional ein ganz besonderes Ereignis, dass ich Gajendra nach so langer Zeit wiedersehen konnte.
Er ist groß geworden und er hat eine schöne Umgebung und nette Pfleger. Dass nun seine Hellabrunner Crew am gleichen Tag da war, fand ich besonders witzig. Man sitzt da gemütlich und plötzlich laufen Hellabrunner Pfleger durch den Hamburger Tierpark. Ich dachte zuerst, ich bin im falschen Film

Seit Gajendra's Auszug halten die Hellabrunner Pfleger mit Pediküre und Zahnpflege regelmäßig Kontakt zu ihm. Das war auch schon in Leipzig so und ist ganz wichtig; denn wenn Gajendra heimkommt, muss er ja zu handeln sein.

Vielen Dank für die vielen schönen Bilder, den netten Bericht und Deine Zoobegleitung, die das Ganze ja überhaupt erst für mich möglich gemacht hat.

Viele liebe Grüße,
caren


   

Brillenbären im Zoo Frankfurt am 5.7.2014
Tierpark Neumünster: Bei Brasilienspiel geborenes Seehund-Mädchen heißt jetzt „Jogi“

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen