Wege zu Knut - von SpreewaldMarion, September 2012

#1 von Moderatoren-Team , 04.08.2014 10:27


An einem Abend im Januar 2007 rief mein Mann zu mir ins Nebenzimmer... "komm mal schnell, im Zoo ist ein Eisbärbaby geboren und wird von einem Pfleger aufgezogen." Ich konnte gerade noch einen Blick auf den Fernseher erhaschen und dachte....wie süß.

One evening in January of 2007 my husband called me saying “come quickly, there was a polar bear baby born in the Zoo that is being raised by the keeper”. I could just catch a view of the TV and thought how cute.



Doch ich konnte mich nicht mehr weiter damit beschäftigen, meine ganze Aufmerksamkeit brauchte meine Mutter im Pflegeheim.
Natürlich habe ich alle Neuigkeiten im Fernsehen über das kleine Bärchen verfolgt.
Auch meiner Mutter konnte ich noch von dem kleinen Eisbären erzählen.
Als sie im April starb hatte ich plötzlich viel Zeit und den Gedanken, mir eine Jahreskarte für den Zoo zu kaufen.
Mein Plan war, bei jedem Besuch bei einem anderen Tier ganz lange zu verweilen und es zu beobachten.
Doch es kam ganz anders...


But I couldn't keep up, my whole attention was needed by my mom in the nursing home.
Of course I followed the news on TV about the small bear. I was also able to tell my mom about the small cub.
When she died in April I suddenly had lots of time and thought I should buy a yearly ticket for the Zoo.
My plan was to spend a lot of time at one animal's exhibit and observe it during every visit.
But things didn't go as planned...


Ich wollte den großen Ansturm abwarten und ging zum ersten Mal am 27. April 2007 in den Zoo.
Noch heute ärgere ich mich, dass ich die Knut- Show nur 3x gesehen habe und nie an der richtigen Stelle stand.


I wanted to avoid the big rush and went to the Zoo on April 27th, 2007 for the first time.
To this day I am angry with myself for only seeing the Knut-Show 3x and never standing at the right spot.






In den Massen schnappte ich das Wort RBB- Blog auf und fing an zu suchen.
Schnell fand ich Gefallen an diesem Blog, wo es jeden Tag Neuigkeiten von Knut gab.
Diesen schönen passenden Namen hatte er inzwischen von seinem Pfleger Herrn Dörflein bekommen.
Wie oft hörte ich in den Jahren..."Knut tut gut"..."Knut macht Mut" und "Knut tröstet", das habe ich oft selber erlebt.
Eine Stunde am Gehege bei Knut und man ist gestärkt für den Tag.
Zuerst war ich nur eine stille Leserin.
Dann kam der Tag, an dem die Knut-Show vorbei war und Knut den ersten Tag alleine auf der kleinen Anlage war und vor Angst laut schrie. Kindergruppen standen vor seinem Gehege und äfften ihn lautstark nach.


In the crowd I overheard the word RBB-blog and started searching.
I soon started to enjoy this blog where there was news about Knut every day.
This beautiful and fitting name had been given to him by this point by his keeper Mr Dörflein.
How often have I heard in the years to follow... "Knut tut gut" and "Knut macht Mut" and "Knut tröstet",
which I have often experienced myself.
One hour at Knut’s enclosure and one feels energized for the day.
At first I was just a quiet reader.
Then came the day when the Knut-Show ended and Knut was alone in the small exhibit for the first time and was so frightened he kept screaming. Kids groups were standing in front of his enclosure and were mimicking him loudly.




Ich war darüber so entsetzt, dass ich am Abend allen Mut zusammen nahm und meine Erlebnisse in den RBB- Blog schrieb.
Wie erstaunt war ich, als ich mehrere Antworten darauf erhielt.
Ja, so fing alles an, dann habe ich Zooberichte geschrieben und später fotografiert.
Meine ersten Bilder hat Hartmuth für mich in sein Forum gestellt.
Von vielen Seiten hatte ich PC-Neuling Hilfe und konnte schnell Bilder bearbeiten und einstellen.
Zum Geburtstag kaufte ich mir einen eigenen PC.
An meinem Geburtstag hatte Knut seinen Halbjahrestag-Geburtstag.
Ich habe mir 4 Jahre lang einen Urlaubstag genommen und den Vormittag bei Knut im Zoo verbracht.
Es war immer wunderschön.


I was so shocked that I collected my strength and wrote about my experience in the Knut-Blog.
How surprised I was when I received multiple answers.
Yes, this is how it all started then I wrote Zoo reports and later took photographs.
My first pictures were posted by Hartmuth in his forum.
I received PC-newby help from multiple sources and could quickly edit pictures and post them.
For my birthday I bought my own PC.
My birthday happens to be Knut’s half-birthday.
For 4 years I took a vacation day and spent the morning with Knut in the Zoo.
It was always wonderful.


Ich war nie mutig und habe fremde Leute angesprochen, doch mit Knut änderte sich das auch.
Ich habe Menschen, die große Kameras dabei hatten angesprochen mit den Worten... "kennen Sie den RBB-Blog?"
Ich habe viele positve Antworten bekommen, habe viele Berliner Knut-Freunde kennengelernt,
später Menschen aus der ganzen Welt.
Den ersten Geburtstag von Knut werde ich nie vergessen.
Menschen, die sich nur aus dem Blog kannten trafen sich im Zoo, das halbe Restaurant war für uns reserviert.
Wie schön war es, den bestellten Knutschal in Empfang zu nehmen, ihn und den Sommerschal hüte ich wie eine großen Schatz.


I was never courageous and talked to other people but that also changed with Knut.
I talked to people with big cameras and asked them “do you know about the RBB blog?”
I received many positive answers, got to know many Knut-friends from Berlin, and later people from all over the world.
I will never forget Knut’s first birthday.
People who had known each other only from the Knut-blog met in the Zoo and half the restaurant was reserved for us.
How nice it was to get the ordered Knut scarf which together with the summer scarf I revere like a big treasure.




Jeden freien Tag verbrachte ich im Zoo, leider musste ich ja auch noch arbeiten.
Was ich nie vergessen werde, waren die Minuten vor der Zoo-Öffnung.
Wer zuerst da war, drängte sich an die Tür, um als erster durchzugehen.
Was heißt durchzugehen, oft wurde gerannt.
Ich muss gestehen, an meinen Geburtstagen bin ich auch gerannt und hatte dann Glück,
mit Knut eine Minute alleine zu sein.
Dann habe ich ihn gerufen, er hat den Kopf gehoben und nur mich angesehen, was war das für ein schöner Moment.


Every day off I spent in the Zoo but unfortunately I also had to work.
What I will never forget are the minutes prior to the opening of the Zoo.
Whoever got there first scrambled to the door to be the first to enter.
But instead of walking people usually ran through the doors.
I have to admit that on my birthday I ran as well and was lucky to have a minute alone with Knut.
When I called his name he lifted his head and just looked at me. What a beautiful moment that was.




Ebenso unvergesslich waren die Augenblicke, wo Herr Dörflein um 9 Uhr zu Knut ins Gehege kam und eine herrliche Spielstunde begann. Was war das für ein Augenblick, Mensch und Tier so innig verbunden spielen und toben zu sehen.
Herr Dörflein wusste genau was er tat, er hatte grenzenloses Vertrauen zu Knut, er hat ihn ja auch so wunderbar erzogen.
Dann wurden die Begegnungen verboten, er durfte nicht mehr zu Knut ins Gehege...
Umso mehr Knut-Freunde trafen sich am Gehege, da gab es eine Früh und Spätschicht.
Keine Regung von Knut blieb den Kameras verborgen, ich hatte schon zig 1000 Bilder auf meinem Rechner.


Just as memorable were the moments when Mr Dörflein went into Knut’s exhibit and a glorious play hour began.
What a sight to see human and animal with such a strong connection playing and rave.
Mr Dörflein knew exactly what he was doing and trusted Knut unquestioningly since he had raised him so wonderfully.
But then the encounters were banned, he was not allowed to go into the enclosure with Knut anymore.
The more Knut friends met at the exhibit, there were early and late shifts.
No movement of Knut was not captured by cameras, I already had 1000s of pictures on my computer.


Dann kam der schreckliche 22. Setember 2008.
Ich war traurig und fassungslos.
Auf dem Friedhof lernte ich die Mutter von Herrn Dörflein kennen, eine tapfere Frau, die sogar die Besucher am Grab tröstete.


Then came the awful September 22, 2008.
I was sad and without words.
At the cemetery I met Mr Dörflein’s mother, a strong woman who even comforted the visitors at the grave.




Von nun an wachten die Besucher noch mehr über das Befinden von Knut.
War etwas ungewöhnlich, wurde es sofort gemeldet.


From then on the visitors paid even closer attention to Knut’s health than before.
If anything was unusual it was immediately reported.


Dann kam Gianna nach Berlin, wir waren aufgeregter als Knut, wollten ihn beschützen, was gar nicht nötig war.
Knut war sehr vorsichtig, zeigte öfter seine "gefährliche" Tapirlippe, das konnte kein anderer Eisbär so gut wie er.


Then Gianna came to Berlin and we were more anxious than Knut.
We wanted to guard him which was not necessary.
Knut was very cautious, showed his "dangerous" Tapirlippe a few times which no other polar bear could do as well as he did.




Nach einiger Zeit bzw. mit dem ersten Schnee, begann eine schöne Freundschaft zwischen Gianna und Knut.[/mittig]

After a while aka with the first snow began a nice friendship between Gianna and Knut.

[mittig]

Ich freue mich noch heute, dass Knut eine Eisbärin kennenlernen konnte, von der er eisbärisch lernte, sie hatten einige Wochen viel Spaß miteinander. Dann ebbte die Zuneigung wieder ab, sie lebten nebeneinander her.

I am still happy today that Knut got to know a female polar bear from whom he could learn polar bearish. They had lots of fun with each other for a few weeks. Then the interest in each other waned and they lived next to each other.

Bis zum letzen Tag in Berlin klaute Gianna Knut den Kürbis wenn er nicht schnell genug war.
Die anfeuernden Rufe der Besucher...."Knut beeile dich, sie kommt", werde ich nie vergessen.


To the last day in Berlin did Gianna steal Knut’s pumpkin if he was not quick enough.
The supportive calls by the visitors - Knut hurry up, she is coming - I will never forget.




Er überließ ihr immer den Rest, es blieb ihm ja nichts anderes übrig, die kleine Gewittertulpe, wie sie liebevoll von einigen Besuchern genannt wurde, hatte die Hosen an.

He always left her the rest, he didn’t have a choice really as the little Gewittertulpe as she was lovingly called by some visitors had the pants on.

Knut war nicht traurig als er wieder alleine war, im Gegenteil, er lebte auf, spielte viel und wir erlebten wunderschöne Wochen mit ihm.
Sein Lieblingsspiel war den Ball über die Scheibe zu werfen und es ging nach seinen Spielregeln.
Hielt man die nicht ein, brummte er.


Knut was not sad when he was alone again. On the contrary, he cheered up, played a lot and we experienced wonderful weeks with him. His favorite game was to toss the ball over the window and we had to play by his rules.
If we went astray he would growl.






Dann kam der Tag, an dem ich meistens mit gemischten Gefühlen in den Zoo ging.
Knut kam auf die Anlage zu den drei Eisbärinnen.
Erst alleine, dann mit Tosca, ziemlich schnell folgten Nancy und Katjuscha.
Das war nicht die schönste Zeit für Knut, obwohl er sich schnell mit seiner Mutter Tosca anfreundete, mit ihr wunderschön im Wasser spielte. Katjuscha wurde nie seine Freundin, mit Nancy begann er sich langsam anzufreunden.
Oft lag Knut alleine in einer Ecke auf einem Felsvorsprung.


Then came the days when I went with mostly mixed feelings to the Zoo. Knut was on exhibit with the three female polar bears. First alone, then with Tosca, whereupon Nancy and Katjuscha soon followed.
That was not the best time for Knut even though he became friends with his mother Tosca quickly and played with her in the water. Katjuscha was never his friend but Nancy started to be more friendly towards him. Often Knut lay alone in a corner on a rock overhang.






Dann kam der 19. 03. 2011
Mein Handy summte, eine SMS kam von einer Freundin aus dem Zoo, nur drei Worte, die so vieles veränderten...
Knut ist tot.


Then March 19, 2011 rolled around. My mobile phone vibrated with a text from a Zoo friend with three words that changed everything arrived.
Knut is dead.


Ich war wie versteinert, es war schrecklich.
Wie gerne wollte ich den Eisbärjungen zum Eisbärmann heran wachsen sehen, sein Leben lange begleiten.
Geblieben sind die vielen Erinnerungen, viele Bilder, die vielen Menschen, die sich in der Knutitis gefunden haben.


I felt like stone it was horrible.
How much I would have liked to see the polar bear boy grow to an adult male polar bear and follow his life for a long time.
What is left are many memories, many pictures, and many people that have met in Knutitis.


2 Lieblingsbilder habe ich, eins ist mein erstes eigenes Foto von Knut, das andere ist ein wunderschönes Bild, dass Doris und Jessie gemacht haben.

I have 2 favorite pictures, the first one is my first own picture of Knut and the other is a wonderful pic, that Doris and Jessie made.





Ich möchte keinen einzigen Tag der über 4 Jahre missen und kann sagen, ich konnte einige Zeit etwas ganz Wunderbares mit einem Eisbärchen erleben.

I do not want to miss a single day of the more than 4 years and can say, that I could experience something wonderful with a small polar bear cub for a while.

Ich hoffe, dass die Menschen, die sich durch Knut gefunden haben, noch lange zusammen bleiben, denn es gibt immer wieder Tiere, auf die wir achten müssen.

I hope that the people that have met through Knut will keep in touch for a long time for there are many animals that we have to look out for.





Text by

SpreewaldMarion

Translation by

Ludmilas daughter Katharina

Photos by

SpreewaldMarion and D. & J. Webb

 
Moderatoren-Team
Beiträge: 495
Registriert am: 03.10.2010

zuletzt bearbeitet 04.08.2014 | Top

   

Wege zu Knut - von Andrea Hamburg, Oktober 2013
Wege zu Knut - von Gisela, März 2011

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen