RE: Unser Besuch in der Wilhelma

#16 von Gelöschtes Mitglied , 23.09.2014 20:13

Danke Mona für Deine schönen Fotos aus der Wilhelma.

Zitat
Leider sind die meisten Gehege sehr klein, mit viel Beton und fast überall hohe Zäune.



Das ist sehr schade für die Tiere und auch für Besucher.
Vielleicht sollte man die Gartenanlge mit in die Tierhaltung einbinden, denn Platz ist ja genug da.

Liebe Grüße


RE: Unser Besuch in der Wilhelma

#17 von Goldammer , 26.09.2014 17:32

Ein bisschen spät aber immer noch sehr intensiv habe ich den Spaziergang mit Dir durch die Wilhelma soeben nachgeholt, liebe Mona.
Hat schon was von einem großen Garten/Park, irgendwie.
Liebe Grüße


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Unser Besuch in der Wilhelma

#18 von Mona , 28.09.2014 14:06

Birgit, Mervi, Water, Bea, Marion, Gitta, Gisela, Ludmila, Monika, UschiL, Caren,
Rena, Cleo, Goldi,

ganz herzlichen Dank für die lieben Kommentare

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011

zuletzt bearbeitet 28.09.2014 | Top

RE: Unser Besuch in der Wilhelma

#19 von Frans , 28.09.2014 17:25

Liebe Mona,

Ein sehr interessantes Bericht mit schöne Bilder dazu. Ich fand das Schild mit der Text der Stammbesucherin bemerkenswert: Erstens, weil der Zoo damit seine Kunden erwähnt; zweitens weil der Zoo damit angibt eine Beziehung von Besucher zu ihre Tiere gar nicht so seltsam zu finden wie einige anderen in die Zoowelt. Mir hat's gefallen!

Vielen dank für deinem Bericht!


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.691
Registriert am: 13.02.2009


RE: Unser Besuch in der Wilhelma

#20 von Mona , 29.09.2014 14:31

Hallo Frans,

ganz lieben Dank für deinen Kommentar.
Mir hat das Schild der Stammbesucherin auch sehr gut gefallen.


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Unser Besuch in der Wilhelma

#21 von ConnyHH , 30.09.2014 19:33

Hallo liebe @Mona
hab' ganz lieben Dank für's virtuelle Mitnehmen in die Wilhelma.
Bei den botanischen Bildern könnte man glatt meinen, Ihr seid irgendwo in Italien oder Spanien - einfahc wunderschön.
Naja und die tierischen Bewohner hast Du auch prima ins rechte Licht gerückt. Das Schild von der Stammbesucherin bei Affen hat auch mich sehr berührt.
Tja und zu Yoghi und Corinna kann man nicht wirklich viel sagen, aber die grosse Liebe war es ja von Anfang an nicht. E wird Zeit, dass der Herr wieder nach München kommt, doch habe ich diesbezüglich etwas Bauchweh und hoffe, es läuft alles so wie man sich das vorstellt und wünscht.

Sei ganz lieb umärmelt und nochmals danke.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.061
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 30.09.2014 | Top

   

Zoo Köln : „Maha Kumari“ hat ihr Jungtier verloren
Zoo Köln : Dritter Elefant hat die Pocken

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen