Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#1 von UrsulaL , 16.05.2015 09:51

Letzten Sonntag haben wir nach langer Zeit wieder den Bärenpark in Schapbach besucht.



In dem Park leben 9 Bären und 3 Wölfe.

Poldi, Schapi und Ben mussten nach ihrer Zeit als Zirkusbären 15 Jahre in einer LKW-Garage leben. Schapi ist während dieser Zeit erblindet.
Poldi und Ben haben Arthrose. Poldi ist besonders schwer daran erkrankt.

Bea, Biggi und Bodoi lebten in einem 150 qm großen Betongehege. Bodo geht es gesundheitlich noch am besten von den dreien.

Jurka, Brunos Mutter hat immer noch einen großen Freiheitsdrang.

Leoni und Kaja mussten viele Jahre im Zirkus Kunststücke vorführen. Sie sind nach Schapbach gekommen, nachdem festgestellt wurde, dass der Zirkus gar keine Genehmigung für die Haltung der Bären hatte. Sie sind beide 31 Jahre alt und haben auch gesundheitliche Probleme.

Da ich auf der Homepage gelesen hatte, dass die Bären nach der Winterruhe erst einmal nur Schonkost bekommen, haben wir diesmal keine Futter- sondern eine Geldspende gemacht, die natürlich sehr willkommen war.

Unsere Führung.



Eine nette Biologin hat uns viel Interessantes über den Park und über die Eigenarten der Bären erzählt.

Als Erstes durften wir in die Kühlräume, in die Futterküche und in den OP schauen.





Leoni musste vor Kurzem in einer aufwendigen OP ein Zahn gezogen werden.



Schapi plantschte in einem Steinbrunnen und genoss die Sonne. Das war etwas fürs Herz, den blinden Bären so zufrieden zu sehen .









Schapi und Poldi leben in einer "Seniorenresidenz", da sie sich wegen ihrer Behinderungen nicht mehr so gut mit den anderen Bären
und Wölfen auseinandersetzen können. Denn alle Bären und auch die Wölfe können sich im gesamten Park frei bewegen. Für sie wurde auch extra
der Bach gestaut.

Poldi genoss auch den Sonnenschein.





Das ist Ben. Er ist am schwersten von allen Bären.







Jurka haben wir nur von weitem gesehen.



Jetzt noch ein paar Fotos von glücklichen Bären.









Die Schlafhöhlen der Bären. Es gibt 10 Röhren für die 9 Bären.





Jurka hat vergangenen Winter zum ersten Mal Winterruhe gehalten. Sie ging nicht in die Betonröhren. Sie wurde mehrfach in solchen gefangen,
und man nahm an, dass sie wegen der schlechten Erfahrung, diese Röhren meidet. Daraufhin wurde ihr eine Naturhöhle aus Sandstein
errichtet, die sie auch sofort annahm.



Wir hatten Glück und haben auch Wölfe gesehen .



.

Das das wars. Wir hatten tolles Wetter, eine interessante Führung und haben nur zufriedene Tiere gesehen .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#2 von SpreewaldMarion , 16.05.2015 11:08

Liebe Uschi

Es ist schön, dass du uns den Bärenpark Schapbach vorgestellt hast. Ich habe immer Tränen in den Augen wenn ich lese, dass es Bären, die so ein schlimmes Schicksal hatten nun endlich gut geht.
Hier wird auf die Bedürfnisse der Bären geachtet und ihnen ein schönes Leben geschenkt, einfach toll.

Liebe Grüße


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.095
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#3 von Hörnchengast ( Gast ) , 16.05.2015 11:35

Liebe Uschi,
danke für die Vorstellung von diesem Park.
Es ist immer schön wenn Tiere ihre letzten Lebenejahre so verbringen können. Man sieht den Tieren auf deinen tollen Bildern an wie wohl sie sich fühlen.

Hörnchengast

RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#4 von Mervi , 16.05.2015 12:53

Dear Ursula

It's heart breaking to read what awful living conditions these poor bears have had. However, my heart is singing knowing that at least these bears can live the rest of their lives in a good home where the loving keepers take excellent care of them.

Thank you for presenting this wonderful park to us!

Hugs from Mervi


Semper Knut!

 
Mervi
Beiträge: 3.540
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#5 von Mona , 16.05.2015 13:44

Liebe Uschi,

Es geht mir auch immer sehr nahe, wenn ich lesen, welch schlimmes Leben diese armen Bären hatten.
Umso mehr freue ich mich, dass die "Bärchen" heute so ein schönes Zuhause haben.
Man kann sehen wie wohl sie sich fühlen.

Herzlichen Dank für deinen informativen Bericht und die wunderschönen Bilder über den Bärenpark Schapbach.

Mona


 
Mona
Beiträge: 4.448
Registriert am: 27.09.2011


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#6 von Gast ( Gast ) , 16.05.2015 15:23

Hallo Uschi,
die Bilder und den Text,den ich mit Freude gelesen hab,fand ich total super.Ich konnte mir das alles nicht merken und ihr habt da wohl doch besser aufgepasst als ich[icon_lol]!!!
Was mich fasziniert hat,war,dass sie soviel Platz haben und man auch sehen konnte,dass sie sich wohlfühlen.Die Bären hatten schlechte Zeiten und jetzt gute Zeiten bis zum Lebensende und das beruhigt mich doch ungemein.
Es war ein toller Sonntag mittag und hab viel gelernt über die Bären und Wölfe,dafür nochmal dankeschön an dich und deinem Mann.

Gast

RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#7 von ConnyHH , 16.05.2015 16:37

Hallo liebe @UrsulaL
vielen Dank für den kleinen aber feinen Einblick in den Bärenpark Schapbach. Ich freue mich für jeden geschundenen Bär, der die Möglichkeit bekommt, in solch einem Bärenpark seinen Lebensabend verbringen zu dürfen. Das sich Schapi trotz Blindheit wohlfühlt, ist nicht zu übersehen. Und Ben ist in der Tat ein sehr gewichtiges Kerlchen... Ganz toll finde ich, dass man auf die Bedürfnisse von Jurka eingegangen ist und ihr eine Höhle aus Sandtstein gebaut hat.

Sei ganz lieb geknuddelt verbunden mit gebrummten Grüssen



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.619
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 16.05.2015 | Top

RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#8 von Violetta , 16.05.2015 17:31

Liebe Ursula L

Diesen Bären geht es definitiv gut!
Es ist immer wieder eine Freude zu lesen, dass sich Organisationen mit ihrem Personal für Tiere einsetzen, die so schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Dieser Bärenpark Schapbach macht einen sehr gute Eindruck.
Und eine "fast individuelle Führung" ist natürlich super. Da konntest Du alles genau nachfragen.

Danke für die schönen Bilder und den Bericht von den glücklichen Tieren.

VIOLETTA




VIOLETTA

 
Violetta
Beiträge: 3.520
Registriert am: 17.02.2009


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#9 von Gelöschtes Mitglied , 16.05.2015 18:06

Liebe Ursula,

ich kann mich meinen Vorschreiber(innen) nur anschließen, ich bin total gerührt, welch' schönes Zuhause hier für die Bären aus schlechter Haltung geschaffen wurde. Sie genießen ihr neues Leben offensichtlich in vollen Zügen. Ganz besonders berührt mich die Aufnahme der blinden Schapi im Sonnenschein. Eine Führung mitzumachen, war für euch Zuhörer bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis.

Vielen Dank für diesen liebenswerten Bericht!

Frauke


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#10 von AndreaHamburg , 16.05.2015 19:07

Liebe Ursula,

hach, da sind sie, die Bärenbilder, auf die ich schon gewartet habe. Und was für schöne Bären es sind. Ich freue mich so, dass die Tiere jetzt ein schönes Zuhause haben. Vielen Dank, dass Du uns auf Deinen Ausflug mitgenommen hast.

Liebe Grüße aus Hamburg

von Andrea


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.837
Registriert am: 23.12.2013


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#11 von Goldammer , 16.05.2015 20:04

Liebe Uschi,
auch ich schließe mich einfach mal den begeisterten Vorschreibern an, was für eine schöne Altersresidenz - da würden viele Menschen die Bären beneiden. Man spürt, dass Ihr zufrieden von diesem Besuch zurückgekehrt seid. Danke fürs Mitnehmen !!


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#12 von Nordlandfan38 , 16.05.2015 23:59

Hallo liebe UrsulaL!

Ich bin immer wieder fassungslos, sprachlos und erschüttert, welche schlimmen Schicksale Tiere wegen der Menschen aushalten müssen! Wie dankbar kann man sein, daß es Organisationen gibt, die sich für solche geschundenen Tiere einsetzen - sie unter viel Mühen dort herausholen, wo sie zum Leiden verurteilt waren. Aber wir brauchen davon noch wesentlich mehr.
Es ist wunderbar, daß Du uns solch eine Einrichtung bekannt machst, wo diese armen Tiere wenigstens zum Schluß und vor allem bis zum Schluß ihres Lebens es besser haben dürfen. Ich hatte vorher von dieser Einrichtung dort noch gar nichts gehört, erst durch Dich und wartete schon gespannt auf die Bilder und Deinen Bericht.
Ich freue mich für die Tiere, wie gut sie es jetzt dort haben dürfen - auch in der Weite ihres Geheges und daß man z.B. sogar auf deren Bedürfnisse eingeht, wie das mit der Betonröhre für den Winterschlaf.
Ihr habt wieder wunderbare, eindrucksvolle, sehr gelungene Bilder gemacht! Und Dein Bericht dazu ist auch klasse.
Vielen Dank dafür! Und das Vorstellen bzw. das Bekanntmachen von einzelnen Bären, das ist auch sehr gut, man kann sich dadurch viel besser in die Tiere hinein versetzen und kann noch nachträglich nur mit ihnen mitleiden, auf jeden Fall aber solche Einrichtungen und solche Organisationen unterstützen.
Daß ihr auch eine Führung mitmachen konntet, das ist ja ganz besonders toll. So kann man auch mal hinter die Kulissen schauen, was sicher auch sehr interessant ist, besonders wenn die Führung auch noch sehr gut dokumentiert wird. Da hattet ihr aber ein großes Glück, das zu erleben. Vielen Dank für Deine Mühe des Einstellens der Bilder und Deines Berichtes!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.471
Registriert am: 27.05.2009


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#13 von Frans , 17.05.2015 16:36

Uschi,

Ich habe mich sehr über dieses ausführliches Bericht gefreut. Wie anderen schon schrieben ist es immer schrecklich zu lesen was Menschen unschuldige Tiere für ein schlimmes Schicksal besorgen. Es können gar nicht genugend von solche Parken geben ...

Danke für deine Eindrücke und den schönen Fotos. Bodo, oder du selber?


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.633
Registriert am: 13.02.2009


RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#14 von Gelöschtes Mitglied , 17.05.2015 17:05

Liebe Ursula

vielen Dank für das Vorstellen des Bärenpark in Schapbach mit Bildern
und Kommentaren.
Ich wußte nicht, dass es diesen Park gibt.
Ja die Tiere sehen sehr gut aus, die Pfleger leisten tolle Arbeit
Das Wetter war auch auf Eurer Seite,
da macht so ein Besuch sicher Spaß und dann auch noch mit Führung

Liebe Grüße an Dich

zuletzt bearbeitet 17.05.2015 17:06 | Top

RE: Der Bärenpark Schapbach im Schwarzwald

#15 von UrsulaL , 17.05.2015 19:25

Hallo Frans, die Fotos sind von Bodo .

Liebe Grüße

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


   

Zoo Osnabrück: Nashornbulle Miguelin soll für Nachwuchs sorgen
Zoo Schwerin: Trauer im Zoo Heinrich der Löwe ist tot

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen