Bergzoo Halle: Tödlicher Vorfall - Tigerin beim Sex getötet

#1 von ConnyHH , 01.07.2015 20:11

Tödlicher Vorfall im Zoo Halle - Tigerin beim Sex getötet
01.07.2015

Zitat
Bei einem Verpaarungsversuch zwischen einer seltenen Tigerkatze und einem Tigerkater im Zoo Halle ist die weibliche Großkatze verletzt worden. Das Tier starb am Mittwoch an den Folge-Verletzungen...



Quelle und ganzer Artikel:
http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/to...8,31098366.html

R.I.P. Momoe



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.741
Registriert am: 04.02.2009


RE: Bergzoo Halle: Tödlicher Vorfall - Tigerin beim Sex getötet

#2 von Nordlandfan38 , 01.07.2015 23:03

Hallo Conny!

Oh weh - das ist ja entsetzlich! Und die Tigerin ist ja erst vor kurzem nach Halle gekommen! So was ist besonders schlimm! Die Tiere können sich ja in solch einem Gehege nicht einfach aus dem Weg gehen. Wie wird das denn dort nun weiter gehen?

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.512
Registriert am: 27.05.2009


RE: Bergzoo Halle: Tödlicher Vorfall - Tigerin beim Sex getötet

#3 von ConnyHH , 01.07.2015 23:50

Hallo @Nordlandfan38
ja das ist ein Drama und sehr niederschmetternd - auch für die Pfleger.
Und wie man sieht, klappt es auch leider nicht immer mit den Hilfsmitteln, womit die Pfleger bei einer evtl. Atttacke oder Übergriff eingreifen können.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.741
Registriert am: 04.02.2009


RE: Bergzoo Halle: Tödlicher Vorfall - Tigerin beim Sex getötet

#4 von Nordlandfan38 , 02.07.2015 13:43

Ja und gerade das stärkt die Zoogegner, solche große wilden Tiere im Zoo zu halten!
Solch ein Ereignis war schon mal bei der 1. Zusammenführung zweier Tiger - ich hoffe, das war in einem anderen Zoo - wo sich das Weibchen in das Gewässer des Geheges versuchte flüchtete - was aber nichts half. Dort wurde sie sofort tot gebissen! Das Ganze dauerte nur wenige Sekunden! Das war auch eine arge Tragödie!

Die armen Tierpfleger und auch der arme Zoodirektor! Ich möchte nicht in deren Haut stecken!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.512
Registriert am: 27.05.2009


RE: Bergzoo Halle: Tödlicher Vorfall - Tigerin beim Sex getötet

#5 von Rena , 02.07.2015 19:04

Hallo Nola ,

du fragst wie wird es weiter gehen? Ich vermute wie bei Lloyd im Zoo am Meer. Der verbiss sich auch 2006 beim Paarungsversuch in die Eisbärin Senja. Die dann verstarb. Lloyd bekam weiterhin Weibchen zu geführt z.B. Viktoria und ist jetzt der Vater von Lale von dem Weibchen Valeska .

So ist das Leben,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.092
Registriert am: 27.02.2009

zuletzt bearbeitet 02.07.2015 | Top

   

Zoo Karlsruhe: Der neue Zoo-Direktor setzt auf Umstrukturierung
Naturzoo Rheine: Tierische Idylle im Naturzoo Rheine

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen