Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#1 von BarbaraBerlin , 10.08.2015 18:39

Am 18.Juli stand nach langer Zeit mal wieder ein Besuch mit Fotoapparat im Berliner Zoo an. Natürlich ging es mir dabei hauptsächlich um Katjuscha.
Also schnell vorbei an den Elefanten,


den sich in der Sonne räkelnden Flusspferden







und ihren hübschen Nachbarn



Und da war ich schon bei Ihr.



Im Wasser hatte ich sie schon lange nicht mehr gesehen





Aus dem Wasser kommen fiel der alten Dame nicht mehr so leicht.









Nun musste ersteinmal die Höhle markiert werden.



gefolgt von einem kleinen Spaziergang



und dann ging es aber endgültig in die Schlafhöhle











Leider muss ich jetzt erst einmal abbrechen, den ich habe beim Hochladen der Bilder einen Fehler gemacht. Kommt davon, dass ich es nur noch so selten mache.
Werde etwas später den Bericht beenden

LG
BarbaraBerlin


 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.145
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 10.08.2015 | Top

RE: Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#2 von BarbaraBerlin , 10.08.2015 22:04

Bevor ich nun meinen Heimweg antrat nahm ich in der Waldschänke noch eine kleine Erfrischung ein und beobachtete dabei eine Spatzenfamilie








Nicht nur bei den Spatzen gab es Nachwuchs






Erfrischung bei den Elefanten und für mich schloss sich wieder der Kreis.






Wer Lust auf noch mehr hat hier geht es zum Fotoalbum:

https://picasaweb.google.com/10703106357...feat=directlink


 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.145
Registriert am: 13.02.2009


RE: Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#3 von Ludmila , 10.08.2015 22:14

Liebe Barbara,
Du hast Kati sehr gut in das Bild gesetzt.


 
Ludmila
Beiträge: 10.991
Registriert am: 23.02.2009


RE: Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#4 von Monika aus Berlin , 10.08.2015 22:56

Liebe Barbara,

dass ist ja toll, dass Du mal wieder im Zoo warst. Hast Du ihn denn noch ohne Navi gefunden?
Kati sieht im Moment wirklich sehr gut aus. Sie genießt es , die alleinige Chefin auf der Anlage zu sein.

Süß, die kleine Spatzenfamilie. Zurzeit gibt es sehr viele junge Spätzlein.

Deine Bilder sind super.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.704
Registriert am: 07.07.2011


RE: Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#5 von Gelöschtes Mitglied , 11.08.2015 18:52

Liebe Barbara,

schön, dass du endlich ein wenig Zeit gefunden hast, dich wieder zu melden - und in den Zoo zu gehen! Deine Bilder sind posierlich, alle Tiere sehen sehr zufrieden aus. Katjuscha scheint gut mit ihrem Alleinsein zurechtzukommen, jetzt ist sie also Chefin der Eisbärenanlage
Danke für deine schöne Fotoserie

Frauke


RE: Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#6 von BEA ( gelöscht ) , 13.08.2015 11:17

Liebe Barbara

Wie schön dass du es nach langer Zeit wieder einmal in den Zoo geshgafft hast. Die Fotos von Katjuscha sind super. Die Bärin sieht wunderbar aus und genießt ihr Leben alleine auf der Anlage.
Auch deine anderen Fots sind toll.

LG
Bea

BEA

RE: Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#7 von Goldammer , 13.08.2015 16:59

Hallo Barbara,

Kati war es mit Sicherheit zu heiß, da fällt auch Mühsames leichter Aber ihr scheint es auch allein durchaus ganz gut zu gehen.

Die Flusspferd-Aufnahmen sehen zu witzig aus

Man kann sich denken, dass Du nach so langer Zeit Sehnsucht nach dem Zoo hattest.


Goldammer

 
Goldammer
Beiträge: 7.779
Registriert am: 14.02.2009


RE: Besuch im Berliner Zoo, 18. Juli 15

#8 von ConnyHH , 20.09.2015 15:05

Hallo liebe @BarbaraBerlin

wie schön, von Dir endlich mal wieder Bilder zu sehen, denn Du machst wirklich tolle Aufnahmen.
Dein kleiner Rundgang hat mir sehr gut gefallen - ganz besonders die kleine Spatzenfamilie - und danke Dir ganz herzlich.

Sei lieb gegrüsst.

Conny(HH)



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.631
Registriert am: 04.02.2009


   

Eisbären und Tiger, Tierpark Berlin, 24.07.15
Knut und Lars im Schneetreiben, 01.01.08

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen