Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#1 von BarbaraBerlin , 23.08.2015 21:57

26. Juli 2015. Endlich habe ich es geschafft. Seit Jahren habe ich auf diesen Augenblick gewartet. Ich sehe Tips und Taps, die Hybridbären aus Osnabrück.



Doch bevor ich euch die Beiden vorstelle, zeige ich euch wie sie wohnen.
Auf ihrer Anlage gibt es zwei durch einen Wasserfall miteinander verbundene Pools, viel Wiese, Steine und Baumstämme.


Beim genauen Betrachten könnt ihr Tips am zweiten Pool entdecken. Von der Plattform im Hintergrund habe ich die Aufnahmen der Bären später im Wasser gemacht.


Links hinten kann man Taps erkennen. Hinter der „Felsformation“ befindet sich die Ausstellung zum Klimaschutz Klimatopia. Sie bietet nochmals gute Einblicke auf die Bärenanlage.

An dem Gehege führt ein Höhenpfad vorbei, auf dem man die ganze Anlage überblicken kann.


Doch nun zu den beiden Bären. Sie wurden 2004 geboren und sind einer nicht gewollten Liaison zwischen Susi, der Braunbärin und Elvis, dem Eisbären, entsprungen.
Susi lebt immer noch in Osnabrück, jedoch nicht mehr bei ihren Kindern, da diese sie nicht mehr akzeptierten.
Elvis musste danach nach Gelsenkirchen, ist jedoch inzwischen verstorben.
Die beiden Geschwister sehen eher braun als weiß aus. Dies soll sich jedoch je nach Jahreszeit ändern. Im Sommer eher braun und im Winter eher weiß, wobei Tips immer die hellere ist.

Zuerst ein paar Fotos von Tips. Sie ist nicht nur wesentlich heller, sondern auch viel kleiner und zierlicher als ihr Bruder Taps. Je nach Lichteinwirkung sieht ihr Fell auf den Fotos eher weiß oder braun aus.













Und nun kommt Taps.

















Die beiden Geschwister verstehen sich sehr gut. Und obwohl Tips soviel kleiner und zarter ist, kommt sie mit dem wilden Spiel ihres Bruders gut zurecht und kann ihm Paroli bieten.
Beim Spielen im Wasser sind die Einflüsse ihres Eisbärenvaters unübersehbar. Beim Zuschauen vergaß ich, dass es sich hier nicht um Eisbären handelt.







Zwischendurch wurde immer mal wieder eine Pause eingelegt.













Wer noch mehr dieser beiden entzückenden Bären sehen möchte, findet sie hier: https://picasaweb.google.com/10703106357...feat=directlink

Sonst kann ich Euch nur raten sich diese Beiden live im Zoo Osnabrück anzusehen.

LG
BarbaraBerlin


 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.145
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 23.08.2015 | Top

RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#2 von Inge aus Kopenhagen , 23.08.2015 23:14

Danke Barbara für tolle Fotos und deinen Bericht.
Ich habe früher von diesen Bären gehört und Fotos gesehen. Es freut mich, dass es so gut geht.
Viele Grüße
Inge


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.778
Registriert am: 06.03.2009


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#3 von babs , 24.08.2015 00:57

BarbaraBerlin,

WOW, WOW, WOW

ich freue mich über diese tollen Bilder von Tips und Taps. Als ich sie gesehen habe, was schon einige Zeit her ist, waren
Beide gleich gefärbt, nicht so reinweiß wie Eisbären und sie hatte die Ohrenränder und und die Rückenpartie etwas
dunkler, sahen richtig goldig aus. Das Taps so nachgedunkelt ist erstaunt mich. Aber völlig egal. Die Fotos sind gigantisch und
zeigen das es den Geschwistern richtig gut geht, was mich sehr freut .
Und Susi ging es damals nicht so gut, sie war nicht zu sehen, das sie sich wieder so berappelt hat, freut mich umso mehr!

LG babs

 
babs
Beiträge: 12.361
Registriert am: 31.07.2009


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#4 von AndreaHamburg , 24.08.2015 14:14

Liebe Barbara,

vielen Dank für die schönen Einblicke in das Bärengehege vom Zoo Osnabrück. Tips und Taps sind zwei entzückende Bären. Und sie scheinen es sehr gut zu haben, die Anlage sieht wunderbar aus. Zwei echte Cappucchino-Bären, einfach toll.

Andrea


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.845
Registriert am: 23.12.2013


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#5 von Monika aus Berlin , 24.08.2015 17:08

Liebe Barbara,

das sind wirklich schöne Bilder von Tips und Taps, die man ja hier sehr selten sieht. Schön, dass sie sich immer noch so gut verstehen.
Du kannst ja nochmal im Winter hinfahren, dann sehen wir die Beiden vielleicht noch eine Nuance heller.
Danke für`s Zeigen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.733
Registriert am: 07.07.2011


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#6 von water , 24.08.2015 17:28

Prima Fotos und das eisbärische kommt wirklich durch. Schön das sich Tips und Taps verstehen. Sollen sie zusammen bleiben oder werden sie irgendwann getrennt???


 
water
Beiträge: 18.614
Registriert am: 14.02.2009


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#7 von Rena , 24.08.2015 19:16

Hallo Barbara ,

sehr interessante Fotos von Tips und Taps. Ich habe die Tiere auch noch nicht live gesehen. Die Frage, die ich mir stelle und nirgends konkret beantwortet wird, sind die Tiere geprüft von Natur aus Zeugungsunfähig oder wurden sie zur Sicherheit kastriert? Diese Tiere, die Merkmale beider Bärenarten haben, sind schon sehr verwirrend.

Danke für die interessanten Fotos,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.079
Registriert am: 27.02.2009


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#8 von BarbaraBerlin , 24.08.2015 21:02

Rena
Taps ist auf jedenfall kastriert, denn Wissenschaftler haben festgestellt, dass Hybridbären zeugungsfähig sind.


water
da die Zwei schon elf Jahre alt sind und sich immer noch prima verstehen, sie kastriert sind, gibt es keinen Grund die beiden zu trennen.

Monika
gern würde ich im Winter noch einmal dort hinfahren, um zu sehen, ob sie tatsächlich im Winter heller sind.

AndreaHamburg
Die Anlage ist wirklich schön, sowohl für die Bären, als auch fürdie Besucher. Das ganze Kajanaland (knapp 15000m²) mit nordischen Tierarten ist gelungen.

babs
Die beiden Bären haben immer noch den dunklen Streifen auf dem Rücken, der mich sehr faziniert hat. Bei der Auswahl der Bilder hier hätte ich noch sorgfältiger sein müssen. Aber in meinem Fotoalbum bei picasa sind Fotos mit dem Streifen auf dem Rücken zu sehen.

Inge aus Kopenhagen
Ja, es macht Spaß die beiden Bären zu beobachten, die sich sehr gut verstehen. Selbst das wilde Spielen vom großenTaps stört die kleine Tips überhaupt nicht. Sie kann sich gut zur Wehr setzen und ist sehr mutig.

LG
BarbaraBerlin


 
BarbaraBerlin
Beiträge: 1.145
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#9 von GiselaH , 24.08.2015 21:55

Liebe Barbara,

du hast großartige Fotos der beiden tollen Bären gemacht.
Auf deinen Bildern kann man sehr schön erkennen, dass die beiden Bären Braun- und Eisbär in sich vereinen.
Die Porträtaufnahmen von Tabs mag ich sehr, zeigen sie doch, was für ein stolzer und selbstbewusster Bärenmann er ist.
Aber natürlich sind auch die Bilder der im Wasser tobenden Bären wunderschön.

Lieben Dank auch für deine Eindrücke von der Anlage. Das Einzige, was ich nicht mag, ist dieser Höhenpfad.

 
GiselaH
Beiträge: 24.262
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#10 von BEA ( gelöscht ) , 25.08.2015 07:41

Liebe Barbara

Aus zeitgründen nur ganz kurz. Deine Fotos von Tips und Taps sind großartig. Ich würde die beiden sehr gerne einmal mit eigenen Augen sehen.
Leider ist Osnabrück für eine Tagestour zu weit für mich.

Bea

BEA

RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#11 von UrsulaL , 25.08.2015 13:13

Liebe Barbara,

danke für die niedlichen Fotos von Tips und Taps. Das freut mich, dass es den Beiden so gut geht.
Sie haben ein sehr schönes Gehege.
Mir gefallen Brücken (wie im Zoo Karlsruhe) oder Höhenpfade in Zoos auch nicht.

Ursula

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#12 von Frans , 26.08.2015 09:46

Liebe Barbara,

Vielen Dank für deinem Bericht von Tips und Taps, wovon wir hier leider nur wenig hören. Deinem Bericht hat das aber wieder gut gemacht und ich freue mich das es den beiden gut scheint zu gehen.
Schöne Fotos hast du für uns mitgebracht!


Frans

 
Frans
Beiträge: 14.642
Registriert am: 13.02.2009


RE: Tips und Taps, die Hybridbären im Zoo Osnabrück, 26.07.15

#13 von ConnyHH , 20.09.2015 17:27

Ich habe mich jetzt wirklich riesig gefreut, endlich mal wieder etwas von Tips & Taps zu lesen und vor allen Dingen zu sehen.
Klasse, dass die beiden Geschwister sich so super verstehen und gut miteinander auskommen. Die Anlage hat alles was die Bärchen brauchen und gefällt mir von den Bildern her sehr gut.

Danke, für's Zeigen liebe @BarbaraBerlin



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.676
Registriert am: 04.02.2009


   

Torgau und die Bären aus Gangelt
Zoo Krefeld: Nachwuchs bei Schneeleoparden

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen