Zoo Heidelberg: „Angstbären“ erkunden neues Gehege

#1 von ConnyHH , 03.10.2015 22:56

„Angstbären“ erkunden neues Gehege
01.10.15 - 13:24 Uhr

Zitat
Ein schönes neues Gelände, viel Platz und jede Menge Leckereien – und trotzdem wollten die Bären im Heidelberger Zoo einfach nicht in das Gehege.

Grüne Wiesen, Felsen, Baumstämme zum Klettern, schattige Plätze unter großen Bäumen – das Bärenleben im Heidelberger Zoo kann so schön sein. Im Juni wurde die erweiterte Bärenanlage eröffnet und alle waren begeistert – außer den Bären selbst. Die waren nämlich noch sehr skeptisch was das neue Gelände betrifft...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.heidelberg24.de/heidelberg/he...oo-5588848.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.751
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Heidelberg: „Angstbären“ erkunden neues Gehege

#2 von GiselaH , 04.10.2015 19:20

Warum man den Bären eine schwenkbare Brücke gebaut hat, hat sich mir schon nach Fertigstellung des Geheges nicht erschlossen.
Bären sind sehr vorsichtige Tiere. Da war eigentlich absehbar, dass das Probleme geben wird.
Wie gut, dass das nun verändert wurde.

 
GiselaH
Beiträge: 24.337
Registriert am: 10.02.2009


   

Zoo Augsburg: Zoo lässt Löwin Tanya einschläfern - Rätsel um Hintergründe
Zoo Leipzig: Erstmals Nachwuchs bei den Brüllaffen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen