Zoo Augsburg: Zoo lässt Löwin Tanya einschläfern - Rätsel um Hintergründe

#1 von ConnyHH , 09.10.2015 19:46

Zoo lässt Löwin Tanya einschläfern - Rätsel um Hintergründe
08. Oktober 2015 15:53 Uhr / Von Michael Hörmann

Zitat
Löwin Tanya aus dem Augsburger Zoo wurde eingeschläfert. Welche Rolle spielt ihr Artgenosse Aru, der einst in Berlin als Problemlöwe eingestuft wurde?

Der Augsburger Zoo hat am Donnerstag den Tod der Löwin Tanya bekannt gegeben. Die Hintergründe sind mysteriös. Das zwölf Jahre alte Tier starb wohl an den Folgen einer Magenschleimhautentzündung, die trotz intensiver tierärztlicher Betreuung nicht gelindert werden konnte. Um die Löwin von ihren Qualen zu erlösen, wurde das Tier am Mittwoch eingeschläfert. Zugleich räumt die Zooleitung aber ein, dass ihr Artgenosse Aru womöglich nicht ganz unbeteiligt ist...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.augsburger-allgemeine.de/augs...id35715727.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.751
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Augsburg: Zoo lässt Löwin Tanya einschläfern - Rätsel um Hintergründe

#2 von Monika aus Berlin , 09.10.2015 21:34

Das Tanya eingeschläfert wurde, tut mir echt leid.
Aber warum Aru als Problemlöwe dargestellt wird, ist in meinen Augen einfach total daneben. Was hat der arme Kerl denn getan? Er hat friedlich mit seiner Schwester Aketi zusammengelebt, und sie auch geliebt.
Ich habe nie gehört, dass es Streit oder irgendwelche Unannehmlichkeiten in Berlin mit Aru gegeben hat.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.762
Registriert am: 07.07.2011


   

Zoo Köln: Zwei Leoparden im Kölner Zoo geboren
Zoo Heidelberg: „Angstbären“ erkunden neues Gehege

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen