Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#1 von Birgit B , 28.12.2015 09:31

Russland

Schock-Video: Eisbär brutal mit Feuerwerkskörper getötet
27. Dezember 2015 / 13:11 Uhr

Zitat
Unvorstellbar: In Russland präparierte ein Tierquäler Futter für einen Eisbären mit einem Feuerwerkskörper. Das Tier starb unter Qualen...



ACHTUNG! Vor dem Anklicken des Links bzw. dem Video wird gewarnt - das ist NICHTS für schwache Nerven

Quelle mit ganzem Bericht und Video:
http://www.bz-berlin.de/panorama/schock-...oerper-getoetet


 
Birgit B
Beiträge: 9.528
Registriert am: 14.02.2009

zuletzt bearbeitet 28.12.2015 | Top

RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#2 von Birgit B , 28.12.2015 09:43

was sind das für Menschen
mir fehlen die Worte
einfach traurig
man hat es ja schon gelesen das es auch bei anderen Tieren gemacht wird
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.528
Registriert am: 14.02.2009


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#3 von Ludmila , 28.12.2015 09:55

Es gibt leider die schreckliche Menschen.


 
Ludmila
Beiträge: 10.128
Registriert am: 23.02.2009


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#4 von HeidiHH ( Gast ) , 28.12.2015 10:03

Mir stehen die Tränen in den Augen und mir fehlen die Worte für ein solches Vorgehen. Meine schlimmsten Schimpfworte reichen nicht, um diesen Menschen zu betiteln.

Es erfüllt mich mit unbändiger Wut, so etwas einem Lebewesen anzutun, egal welchem.

Sorry ich bin jetzt etwas Emotional geworden.

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln. (Mahadma Gandhi)

HeidiHH

RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#5 von UrsulaL , 28.12.2015 10:17

Ich habe den Artikel heute Morgen auch in unserer Zeitung gelesen.
Ich bin geschockt und traurig.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#6 von GiselaH , 28.12.2015 10:30

Ich kenne diese Meldung, habe mir das Video andernorts nicht angesehen und werde es auch hier nicht tun.

Mit solchen Meldungen und deren Verbreitung habe ich aber ein doppeltes Problem.

Ich bin zum einen entsetzt darüber, was für kranke Gedanken manche Menschen haben und was sie aus den niedrigsten Instinkten zu tun bereit sind.
Aber ich weiß andererseits nicht ob es richtig ist, solche Meldungen samt Video (!) durchs Netz zu jagen.
Ich möchte nicht wissen, wieviel dumme Menschen jetzt auf eine neue grausame Idee gekommen sind, wie man Tiere quälen kann.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#7 von HeidiHH ( Gast ) , 28.12.2015 10:37

@GiselaH BRAVO ! Ich habe mir das Video auch nicht angesehen, werde es auch nicht, mir reichte schon der 'Titel'

HeidiHH

RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#8 von UrsulaL , 28.12.2015 10:52

Ich habe mir das Video auch nicht angesehen.
Die Bilder würde ich nicht aus meinem Kopf bekommen.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#9 von Inge aus Kopenhagen , 28.12.2015 14:39

Nicht zu verstehen.

Ich habe nicht das Video gesehen. Die Bilder werden mich verfolgen. So etwas vergesse ich nie.

Viele Grüße
Inge


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.499
Registriert am: 06.03.2009


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#10 von heidi_z ( Gast ) , 28.12.2015 14:44

Wie krank im Kopf muss ein "Mensch" sein, der den Todeskampf
eines Eisbären filmt und dieses Video ins Internet stellt????
Ich jedenfalls werde dieses Video nicht ansehen.

heidi_z

RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#11 von Ursi , 28.12.2015 14:44

Auch ich konnte mir das Video nicht ansehen

Bastarde die das getan haben

einfach krank diese Welt....

anderen Ortes wurde ein junges Biberweibchen von Kindern mit Böllern beschossen, die Obduktion ergab dass desshalb ihr Trommelfell
platzte und das Biberweibchen dann elendiglich ertrank.
Egal ob Kinder oder nicht, das muss einfach härter bestraft werden....


Ursi



Mamas Simba 1998 bis 2014

Für immer in meinem Herzen...

Keine Zeit der Welt
kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus
dem Gedächtnis löschen...


 
Ursi
Beiträge: 3.643
Registriert am: 06.08.2010

zuletzt bearbeitet 28.12.2015 | Top

RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#12 von Doro , 28.12.2015 17:05

Das Video konnte ich mir nicht ansehen, aber ich könnte pausenlos schreien ... Von allen Lebewesen auf diesem Planeten gibt es nur eines, das wirklich böse ist: der Mensch!

Allerdings: Endlich, endlich hat bei der bestialischen Tötung eines hochentwickelten Tieres mal jemand das Wort " M o r d " ausgesprochen. Dafür gibt's ein !


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#13 von Frauke , 28.12.2015 17:47

Das Video sehe ich mir nicht an, solche Bilder vergisst man nicht . Wie grausam und krank im Kopf kann ein Mensch sein. Gisela, leider ist es genauso, wie du schreibst, nicht auszudenken, was "Gleichgesinnte" anstiften könnte.


 
Frauke
Beiträge: 2.070
Registriert am: 15.02.2009


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#14 von Doro , 28.12.2015 18:26

Ihr Lieben, sorry, aber was diesen Fall und ähnliche anbetrifft, kann ich das Wort "krank" einfach nicht mehr hören ... Das ist nicht KRANK, das ist zutiefst BÖSE!
Krankheiten kann man (oft) heilen, aber das Böse im Menschen verschwindet weder durch Medikamente noch durch Psychokram o.ä.

Meine Meinung - nehmt's mir nicht übel.


Wer ein Tier rettet, verändert nicht die ganze Welt -
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier ...


 
Doro
Beiträge: 1.286
Registriert am: 14.02.2009


RE: Eisbär mit Feuerwerkskörper getötet

#15 von Monika aus Berlin , 28.12.2015 23:21

Ich werde mir das Video mit Sicherheit auch nicht ansehen.
Ursi, das mit dem Biber, der hier in Berlin durch Böller getötet wurde, habe ich heute auch schon in der Zeitung gelesen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.278
Registriert am: 07.07.2011


   

Vier Pranken und ein Ball - Spielzeug für Eisbären
"Der Eisbär und das Mädchen" - kann hier jemand russisch ?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen