Tiergarten Neustrelitz: Affe in der Patsche

#1 von ConnyHH , 07.02.2016 19:31

Affe in der Patsche - Tiergarten will Shorty loswerden
04.02.2016 · 18:14 Uhr / von Tobias Lemke

Zitat
Ausreißer Shorty führt derzeit zwar in seinem Privatkäfig ein Leben wie im Schlaraffenland, aber das kann nicht so bleiben. Der Neustrelitzer Tiergarten versucht weiterhin, den Affen in einen anderen Zoo zu vermitteln...



Quelle und ganzer Bericht:
http://www.nordkurier.de/neustrelitz/tie...0420431802.html

Na, da drücke ich mal ganz feste meine



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.061
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tiergarten Neustrelitz: Affe in der Patsche

#2 von GiselaH , 07.02.2016 20:57

Ich drücke dem Tiergarten und vor allem Shorty die Daumen, dass sich für ihn bald eine gute Lösung findet.

Im Tierpark Burg Stargard gab es ein ziemlich identisches Problem.
Dort durfte der Affe sich allerdings frei im Tierpark bewegen und machte ab und an auch einen Abstecher in die Stadt.
Leider wurde dieser Tierpark letztes Jahr geschlossen und ich frage mich gerade, was wohl aus den Tieren geworden ist.

 
GiselaH
Beiträge: 24.673
Registriert am: 10.02.2009


   

Zoo Duisburg: Zoo stellt neuen Partner für Panda Pushpa vor
Zoo Halle: Baby-Zwergflusspferd Inola ist der neue Star

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen