Und jetzt? "Da könnte wieder was kommen"

#1 von ConnyHH , 26.02.2016 00:33

Und jetzt? "Da könnte wieder was kommen"
25. Februar 2016, 18:53 Uhr

Zitat
Tierpfleger Frank Staatsmann über die Trauer nach dem Abschied von Nela und Nobby, deren Lieblingsspeise und weiteren Eisbären-Nachwuchs

Frank Staatsmann ist jetzt seit 33 Jahren Tierpfleger in Hellabrunn, aber so einen Rummel wie um die beiden Eisbärjungtiere in den vergangenen zwei Jahren hatte er bis dahin noch nicht erlebt. Von der Geburt der Tiere bis zu ihrem Umzug vor einer Woche in andere Zoos hat er die Eisbären fast jeden Tag gesehen und gepflegt. Wie ist das jetzt für den 50-Jährigen, so ganz ohne Nela und Nobby...?



Quelle vom kpl. Interview von Philipp Crone mit Frank Staatsmann:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/und-...ommen-1.2880553



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.422
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 15.08.2018 | Top

RE: Und jetzt? "Da könnte wieder was kommen"

#2 von GiselaH , 26.02.2016 09:35

Das ist ein schönes Interview.

Beim Abschied ein bisschen traurig zu sein - es wäre komisch, wenn es nicht so wäre.
Die Pfleger wussten ja von Anfang an, dass die Bärchen nicht in Hellabrunn bleiben können.
Aber die Bären haben ein wunderbares neues Zuhause bekommen und das ist das Wichtigste.

 
GiselaH
Beiträge: 25.791
Registriert am: 10.02.2009


   

Gibt es wieder Nachwuchs in Hellabrunn???
Nela & Nobby gut angekommen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz