Zoo Heidelberg: Berberlöwen kommen aus Hannover

#1 von ConnyHH , 12.04.2016 19:15

Umzug eines Königpaares - Berberlöwen kommen in den Zoo Heidelberg
08.04.2016

Zitat
Im Zoo Heidelberg halten bald zwei Berberlöwen aus Hannover Einzug



Stolz trägt Chalid, der Berberlöwe, seine prächtige Mähne. Gemeinsam mit dem Weibchen Binta wird er bald in den Zoo Heidelberg ziehen.

Nachdem die letzte Löwin Anfang März im Alter von 19 Jahren starb, entschied die Zooleitung, sich an der Zucht der seltenen Berberlöwen zu beteiligen. Mit den beiden neuen Löwen zieht damit wahrhaft königliches Blut nach Heidelberg. Bereits Mitte des 20. Jahrhunderts waren die letzten freilebenden Berberlöwen komplett ausgerottet. Einzig die Tatsache, dass im Privatzoo des marokkanischen Königs ein kleiner Bestand der nordafrikanischen Unterart gehalten wurde, ermöglichte es, die Berberlöwen zu erhalten. Auch wenn die Tiere nicht 100 % die Gene der ursprünglichen Berberlöwen in sich tragen, sind sie der ausgerotteten Unterart sehr ähnlich. Daher wurde für sie ein eigenes Zuchtprogramm aufgebaut.

Der Bestand der Tiere soll über das Erhaltungszuchtprogramm in verschiedenen Zoos ausgebaut werden, sodass möglicherweise in der Zukunft eine Wiederauswilderung in Ihrer ursprünglichen Heimat geplant und organisiert werden könnte. Aktuell leben weltweit nur 99 Berberlöwen in Zoos.

Mit der Übernahme des bereits in der Zucht erfahrenen Löwenpaars aus Hannover wird sich der Zoo Heidelberg an diesem Projekt beteiligen. Die Heidelberger hoffen, dass nach dem Ausbau der neuen Außenanlage Löwennachwuchs das großzügig geplante Gelände nutzen wird.

Mit dem letzten, ausgebuchten Spendenlauf für die Löwenanlage, der am Sonntag, den 10. April 2016 startet, engagieren sich wieder zahlreiche Läufer für diesen Zweck im Zoo Heidelberg. In ein bis drei Runden à 3.050 m im und um den Zoo beweisen Sie Ihr Engagement für die Heidelberger Löwen. Zur Motivation sind alle Besucher eingeladen, die Sportler dabei mit lautem Beifall zu unterstützen. Der Lauf beginnt um 9 Uhr am Löwengehege. Im Rahmen der Siegerehrung, die um ca. 11:45 Uhr stattfinden wird, informiert Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann Besucher und Läufer mit weiteren Details zum Einzug des neuen Heidelberger Königspaares und der Erweiterung der Löwenanlage, die auch die Neugestaltung des angrenzenden Geheges der Stachelschweine und Erdmännchen im Zoo Heidelberg umfasst.

Text:
Tiergarten Heidelberg gGmbH
Foto:
Zoo Hannover



Quelle vom Bericht:
http://www.metropolnews.info/mpn144140/h...-zoo-heidelberg



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.620
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.04.2016 | Top

RE: Zoo Heidelberg: Berberlöwen kommen aus Hannover

#2 von ConnyHH , 20.04.2016 16:00

UPDATE

Neues Löwenpaar im Zoo Heidelberg
19.04.2016

Zitat
Ein Berberlöwenpaar hat am Dienstag sein neues Domizil im Zoo Heidelberg bezogen. Gesund und wohlbehalten sind "Binta" (8) und "Chalid" (10) dort angekommen, teilte der Zoo mit. Die zwei Berberlöwen wurden demnach am Montagmorgen im Zoo Hannover in eine kurze Narkose versetzt, um sie in die Transportkisten zu verladen und auf ihre Reise nach Heidelberg zu schicken.

"Binta und Chaild geht es gut", freut sich Barbara Bach. Die Zootierärztin ließ sich vom Einladen der Tiere bis hin zur Ankunft in Heidelberg regelmäßig telefonisch auf dem Laufenden halten. Am Abend konnte sie dann, zusammen mit den Tierpflegern und der Kuratorin Sandra Reichler, die neuen Schützlinge empfangen. "Damit sich unsere Löwen gut an ihr neues Zuhause und die neuen Tierpfleger gewöhnen können, blieb das Raubtierhaus heute geschlossen. Auch in den nächsten Tagen wird das Haus nur zeitweise geöffnet sein. Das hängt ganz davon ab, wie schnell sich Binta und Chalid eingewöhnen", so Reichler.

Löwin "Binta" stammt nach Angaben des Zoos Heidelberg ursprünglich aus dem Zoo Rabat in Marokko, bevor sie 2009 nach Hannover kam. Löwe "Chalid" folgte 2010 aus dem englischen Zoo Port Lympne. Berberlöwen sind die größte und schwerste Unterart der Löwen. Männchen werden im Schnitt 200 bis 250 Kilogramm schwer und erreichen eine Schulterhöhe bis zu 1,10 Meter. Ein besonders herausstechendes Merkmal der männlichen Berberlöwen ist die lange, dunkle Mähne, die bis weit über die Schultern und unter den Bauch wächst. Weibliche Berberlöwen können bei einer Schulterhöhe von 0,90 Meter bis 180 Kilogramm Gewicht erreichen.

Seit 1920 sind die Berberöwen in der freien Wildbahn ausgerottet. Aktuell leben laut Mitteilung weltweit 99 Berberlöwen in Zoos. "Mit der Übernahme des bereits in der Zucht erfahrenen Paares wird sich der Zoo Heidelberg am Erhaltungszuchtprogramm dieser seltenen Löwenart beteiligen", so Zoodirektor Klaus Wünnemann.







Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.620
Registriert am: 04.02.2009


   

Wildpark Knüll - Bärenbaby aus Gehege ausgebrochen
Zoo Karlsruhe: Klimaneutraler Zoo - Erste Zwischenetappe erreicht

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen