Zoo Karlsruhe: Klimaneutraler Zoo - Erste Zwischenetappe erreicht

#1 von ConnyHH , 20.04.2016 13:00

Klimaneutraler Zoo: Erste Zwischenetappe erreicht
dnw / 14. April 2016

Zitat
2014 ist der Zoo angetreten, die Energie- und Kohlendioxid-Emissionen um 20 Prozent im Vergleich zum vorherigen Verbrauch zu senken – und biegt nach rund zwei Jahren in die Zielgerade ein. „Allein unsere 2014 installierten Photovoltaikanlagen auf dem Wirtschaftshof und Giraffenhaus und seit November 2015 auf dem Dickhäuterhaus erzeugen jährlich rund 70.000 Kilowattstunden Strom und damit rund 13 Prozent des Strombedarfs“, informiert Claus Schönfeld, im Zoo für Bau und Technik zuständig.

Was gerade an Strom produziert wird, zeigen die beiden Visualisierungsanlagen am Elefanten- und Giraffenhaus: 18.240 Watt werden gerade produziert, stand am Elefantenhaus etwa am Dienstag (12. April) zu lesen – und seit Inbetriebnahme der Anlage wurden 2.583 Kilogramm Kohlendioxid (CO2) eingespart.

Hinzu kommen die Einspareffekte durch neue Heizpumpen oder auch LED-Technik für die komplette Beleuchtung. „Unterm Strich dürften wir in diesem Jahr die 20-Prozent-Marke erreichen“, ist sich Schönfeld mit Monika Wilkens einig. Sie ist Projektleiterin und versierte Fachfrau beim Kooperationspartner Karlsruher Energie- und Klimaschutz Agentur (KEK). In enger Zusammenarbeit mit der KEK setzt der Zoo sein zukunftsweisendes Energiemanagement um. „Wie die Maßnahmen auf der Energierechnung sichtbar wurden, wollen wir in der nächsten Zeit überprüfen“, kündigte Monika Wilkens einen Abgleich mit der Datengrundlage an. Zu Beginn des Projekts „grüner Zoo“ lag der Stromverbrauch bei 616 Megawattstunden pro Jahr (MWh/a), der Wärmebedarf bei 1.700 MWh/a, die Energiekosten beliefen sich auf rund 250.000 Euro - Tendenz steigend...



Quelle und kompletter Bericht:
http://www.regio-news.de/ka/nachrichten/...e-erreicht.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.217
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 20.04.2016 | Top

   

Zoo Heidelberg: Berberlöwen kommen aus Hannover
Allwetterzoo Münster: 45 Millionen Euro Investitionsbedarf - Zoo ist ein Sanierungsfall

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen