Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#1 von Monika aus Berlin , 30.04.2016 00:19

Heute war es zumindest in der Sonne relativ warm und ich hoffte, dass Edgar bei der kommentierten Elefanten-Fütterung am Nachmittag ins Wasser geht.
Es standen nur eine Handvoll Besucher am Gehege, und es kam trotzdem ein Pfleger mit einem Eimer Äpfel und stellte sich zu uns. Ein Mikrofon hatte er diesmal nicht. Brauchte er bei so wenigen Leuten auch nicht.
Es war mal eine kommentierte Fütterung in "privater Atmosphäre". Als wenn man sich zum Familienplausch trifft. Er beantwortete geduldig auch alle Fragen der Besucher. Er nahm sich über eine halbe Stunde Zeit.
Einige Informationen, auch über Edgar, sind auf dem Video zu hören.

Pantha, die große Schwester von Edgar, die am 31.05. vier Jahre alt wird, ging ins Wasser um sich die Äpfel zu holen. Die meisten Elefanten standen am anderen Ende des Geheges und schienen desinteressiert. Schade, denn ich hatte keine Hoffnung mehr, dass Edgar ins Wasser geht. Er war ja nicht mal zu sehen.


Pantha holte sich die Äpfel





Nach einem Weilchen kamen auch die anderen Elefanten ans Wasser. Auch Edgar. Und er ging sogar ins Wasser.





Er hatte viel Spaß mit seiner Schwester im Wasser.







Edgar genießt es. Und ich auch.















Edgar tauchte ab. Teilweise war von ihm kaum mehr etwas zu sehen, so dass der Pfleger ihm zurief, er solle doch lieber wieder zurückschwimmen.













Mein heutige Lieblingsfoto. Da möchte man sich doch am liebsten dazulegen.





































Auch an Land hing der kleine Mann wie eine Klette an seine Schwester. Dabei erinnerte er mich an Anchali. Er drückte seinen Kopf in ihre Rücken als sie sich hinlegte, und er versuchte sie mit voller Kraft "wegzudrücken", oder als Klettergerüst zu benutzen.





Die beiden mögen sich. Sie rüsselten ganz süß miteinander. Wahre Geschwisterliebe.









Vorsicht. Nicht reintreten.



Edgar findet immer etwas, mit was er sich beschäftigen kann.



Und für diejenigen, die den Badespaß Live miterleben wollen, und auch noch etwas über den kleinen Edgar erfahren wollen, gibt es hier noch ein Video. Viel Spaß.




Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.189
Registriert am: 07.07.2011


RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#2 von ulliG , 30.04.2016 09:01

Hallo Monika,

tolle Bilder aus der asiat. Elefantenabteilung. Es macht so richtig das Herz auf!
Klasse.
Dann ist ja bald der Fahrtenschwimmer drin.

Gruß UlliG

 
ulliG
Beiträge: 141
Registriert am: 15.03.2010


RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#3 von UrsulaL , 30.04.2016 11:24

Liebe Monika,

das ist immer wieder schön, Bilder von den badenden Elefanten zu sehen .
Pantha und Edgar hatten viel Spaß im Wasser. Ich finde, der Kleine war sehr mutig.
Ganz niedlich ist auch die Rüsselei mit seiner großen Schwester.
Danke für die herrlichen Bilder und das tolle Video . Die Informationen des Pflegers sind interessant.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.823
Registriert am: 20.06.2010


RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#4 von ConnyHH , 30.04.2016 17:29

Hallo liebe @Monika aus Berlin

ich bin jetzt gerade völlig hin und weg von diesem Bericht und habe in den Augen
Edgar hat das Element Wasser für sich entdeckt und es ist eine wahre Wonne ihn so herumplanschen zu sehen. Klasse auch, dass er sich mit seiner Schwester so gut versteht Das sind ganz tolle Bilder und das Video ist das Sahnehäubchen obendrauf.

Danke für's Teilhaben lassen

Liebe Knuddelgrüsse



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.459
Registriert am: 04.02.2009


RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#5 von heidi_z ( Gast ) , 30.04.2016 19:36

Hallo Monika,

die geschwisterliche Liebe zwischen Edgar und Pantha hast du mit deinen schönen Bildern
und dem Video anschaulich unter Beweis gestellt.
Ganz traut das kleine Rüsselchen dem feuchten Element Wasser offenbar noch nicht. Er hält sich immer nahe am Rand des Bassins auf.
Ein ganz reizender Fotospaß, da geht einem wirklich das Herz auf!
Hab herzlichen Dank dafür!
Liebe Grüße aus Erlangen,
Heidi

heidi_z

RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#6 von Monika aus Berlin , 02.05.2016 15:31

Hallo Heidi,

ich fand, der Kleine war schon ganz schön mutig. Für ihn ist das Wasser dicht am Ufer ja doch ganz schön tief. Und wenn er dann doch zu weit zu weit ins Tiefe schwamm, wurde er von Pantha getoppt.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.189
Registriert am: 07.07.2011


RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#7 von Ludmila , 02.05.2016 15:37

Liebe Monika,
es ist schön eine große Schwester zu haben. Edgars Baden sah manchmal gefährlich aus. Er ist noch sehr klein neben seiner Schwester.
Schöne Momente hast Du festgehalten

 
Ludmila
Beiträge: 12.534
Registriert am: 23.02.2009


RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#8 von GiselaH , 02.05.2016 20:04

Liebe Monika,

diese Fotoserie ist einfach herrlich. Ich habe auch HErzchen in den Augen.
Der kleine Edgar ist ein total drolliger und unerschrockener kleiner Elefant.

Zitat
... eine kommentierte Fütterung in "privater Atmosphäre"


Das war mit Sicherheit besonders schön.

Das Video sehe ich mir später am Abend an. Das ist meine Datenautobahn nicht gar so voll.

 
GiselaH
Beiträge: 26.019
Registriert am: 10.02.2009


RE: Der kleine Edgar taucht ab, mit Video, 29.04.2016

#9 von AndreaHamburg , 03.05.2016 15:36

Na, da hat ein kleiner Mann seine Angst vorm Wasser aber gut überwunden. Eddy, der Bade-Eli. Es macht unheimlich Spaß, ihm beim Planschen zuzuschauen. Und die große Schwester hat immer ein Auge auf ihn. Die beiden sind zu niedlich miteinander. Fein, dass Eddy so eine gute Spielkameradin hat. Das Video war klasse, man konnte die Kommentierung gut verstehen und es gab viel Interessantes zu hören. Ich danke Dir, dass Du uns an diesem Spaß hast teilhaben lassen.

Andrea

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.010
Registriert am: 23.12.2013


   

5 Jahre ohne Knut, und prominente Paten für Lippenbären, Zoo 19.03.2016
Zoo Eberswalde Teil 2 vom 08.04.2016

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz