Trauer um Maya

#1 von GiselaH , 10.05.2016 15:12

Zitat
Trauer um Maya

Unsere Bärin Maya ist aus ihrer diesjährigen Winterruhe leider nicht aufgewacht. Die Natur hat ihren Weg gefunden und so ist unsere 33 Jahre alte Bärendame Maya in der Winterruhe friedlich verstorben.

Maya war im Oktober 2015 in Winterruhe gegangen. In den vergangenen Jahren hielt Maya immer den „Langschläfer“-Rekord unter unseren Bären und so war eine Winterruhe von 5 bis 6 Monaten für sie nicht ungewöhnlich. Bären sind außerordentliche Individualisten. Jeder hat seine individuelle Zeit der Winterruhe. Es gibt Bären, die nur zwei Monate in Winterruhe gehen, und es gibt Bären, die ein halbes Jahr verschlafen. Vereinzelt gibt es sogar Bären, die gar keine Winterruhe halten.
Maya war ebenso dafür bekannt, nicht unbedingt die Nähe der Menschen zu suchen. Gerne versteckte sie sich im Dickicht des Waldes.
Die frühlingshaften Temperaturen der letzten Tage ließen unsere Tierpfleger skeptisch werden. Nach einer ausgiebigen Suche im Gehege konnte nur noch der Tod von Maya festgestellt werden.
Am 3. Mai 2016 wurde der Tod der 33-jährigen Bärendame Maya im BÄRENWALD Müritz bestätigt.




Quelle und die ganze Meldung: http://www.baerenwald-mueritz.de/de/baer...trauer-um-maya/

 
GiselaH
Beiträge: 26.182
Registriert am: 10.02.2009


RE: Trauer um Maya

#2 von Ludmila , 10.05.2016 15:33

Es tut mir sehr leid um Maya.

 
Ludmila
Beiträge: 12.659
Registriert am: 23.02.2009


RE: Trauer um Maya

#3 von ConnyHH , 10.05.2016 15:33

Liebe @GiselaH wir haben die letzten Tage mit Dir gezittert, gebangt und gehofft, doch es sollte nicht sein...
Auch wenn Maya mit ihren 33 Jahren ein stolzes Alter erreicht hat, so hätte ich ihr gerne noch ein paar Jährchen mehr im Bärenwald gegönnt. Auf der anderen Seite hat sie gute 8 Jahre in Müritz leben und somit wundervolle bärige Jahre erleben dürfen Und einfach nicht mehr aus der Winterruhe zurückzukehren, ist ein sehr sanfter und friedlicher Tod. So hat sie sich - ihrem Charakter entsprechend - still und leise über die Regenbogenbrücke begeben.

Meine liebe Maya, Du wirst unvergessen bleiben.

Ruhe in Frieden



Meine Gedanken sind natürlich auch bei dem gesamten Bärenwald-Team...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.485
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 10.05.2016 | Top

RE: Trauer um Maya

#4 von Frans , 10.05.2016 15:34

Es tut mir sehr leid das meine Befürchtungen ausgekommen sind und das Maya nicht mehr lebt.

Wie traurig es auch ist, Maya hat für eine Bärin eine hohe Alter erreicht. Vielleicht, und hofflich, haben ihre 8 Jahren im Bärenwald Müritz dafür gesorgt das die Erinnerung an ihre vorherigen schlechten Haltungsbedinungen im Hintergrund gegangen ist.

Ruhe in Frieden, Maya.



Maya in September 2013.

 
Frans
Beiträge: 14.833
Registriert am: 13.02.2009


RE: Trauer um Maya

#5 von HeidiHH , 10.05.2016 17:44

@GiselaH ich lerne die Bären gerade erst kennen und muss mich schon von einem verabschieden. Es tut mir sehr leid, dass das alte Mädchen nicht mehr aufgewacht ist. Schön wäre es gewesen, wenn ihr noch das ein oder andere Jährchen vergönnt gewesen wäre. Es hilft aber das Wissen, dass sie in den letzten Jahren noch Bär sein durfte, ein schönes Leben hatte und umgeben war von Artgenossen und Menschen, die ihr nichts böses wollten.

Sie ist im Schlaf sanft über die Regenbogenbrücke gegangen.



R.I.P. Maya

Meine Gedanken sind auch bei den Bärenwald-Mitarbeitern.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.230
Registriert am: 17.03.2016


RE: Trauer um Maya

#6 von SpreewaldMarion , 10.05.2016 17:45

Liebe Gisela

Ich habe so mit dir gehofft, dass Maya bald aus der Winterruhe erwacht. Wir wurden immer unruhiger und nun haben die Pfleger die traurige Gewissheit.
Ein Trost bleibt, Maya hatte 8 Jahre ein wunderschönes Leben.

Ruhe in Frieden liebe Maya


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 16.746
Registriert am: 10.02.2009


RE: Trauer um Maya

#7 von Birgit B , 10.05.2016 21:16

einfach Traurig
Mache es gut liebe Maya


 
Birgit B
Beiträge: 9.891
Registriert am: 14.02.2009


RE: Trauer um Maya

#8 von Exxoline , 11.05.2016 00:14

Liebe Maya, Ruhe in Frieden.
Ich bin einfach nur traurig.

 
Exxoline
Beiträge: 146
Registriert am: 23.08.2015


RE: Trauer um Maya

#9 von AndreaHamburg , 11.05.2016 12:36

Leide haben sich meine Befürchtungen bewahrheitet. Ich bin sehr traurig, dass Maya gegangen ist. Auf der anderen Seite bin ich froh, dass sie die letzten acht Jahre in einem Paradies leben konnte. Ich wünsche ihr ganz viel Spaß im Regenbogenland und werde sie in meiner Erinnerung behalten.

 
AndreaHamburg
Beiträge: 2.015
Registriert am: 23.12.2013


RE: Trauer um Maya

#10 von UrsulaL , 11.05.2016 12:37

Leider waren unsere Sorgen nicht unbegründet.
Ich hätte Maya noch einige Zeit im Bärenwald gewünscht. Aber es ist ein Trost, dass sie wenigstens noch 8 schöne Bärenjahre hatte.

Ruhe in Frieden Maya .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.969
Registriert am: 20.06.2010


RE: Trauer um Maya

#11 von Patricia Roberts ( gelöscht ) , 11.05.2016 19:15

Dear Gisela, this is really sad news. But on the other hand, Maya had a quiet and peaceful walk over the rainbow bridge. She just left while sleeping and after having reached an old age. I think that all humans and animals may wish such a "farewell to life". By the way, I adored your report of the other bears (just discovered it in KWM, sorry for not being very active here).

Patricia Roberts

RE: Trauer um Maya

#12 von Inge aus Kopenhagen , 13.05.2016 23:22

Liebe Gisela, tut mir leid zu lesen.
Ruhe in Frieden Maya
Viele Grüße
inge

 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 4.023
Registriert am: 06.03.2009


   

Bär Baloo freut sich auf die Müritz
eine herrliche Bärenrauferei

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz