Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#1 von Frans , 02.07.2016 13:13

AquaZoo Freisland hat eine eigene Fernsehenreihe (Lokale Sender und Internet) wo natürlich Aufmerksamheit gegeben wird an die Bau von das Eisbärengehege und der Kommst der Tieren.

Sehe: http://www.aquazoofriesland.nl/us-dieretun

Die Sprache in diese Fernsehenreihe ist meistens Frisisch, das ihr nicht denkt: Was sprechen die Holländer anders wie anders!

In Lieferung 13 von "Us Dieretun" seht ihr:
Ab 3m29s bis 6m15s: Felix im Ouwehand's Tierpark und die Vorbereitungen seiner Umzug. Er kommt am Montag mit einen Kühlwagen, wenn er ohne Betaubung reingeht zumindestens. Wüsstet ihr übrigens das es verboten ist Eisbären zu transportieren in Juli und August in Europa wegen die Temperaturen? Weil Felix es ende Juni also nicht schaffte, kann man ihm jetzt (in Juli) nur noch mit einen gekühlten Wagen transportieren.
Ab 7m45s bis 10m15s: Der Ankommst von der Nanu aus Dänemark in Leeuwarden.

In Lieferung 12 von "Us Dieretun" seht ihr:
Ab 0m42s bis 2m47s: Der Bau von das Eisbärengehege. Schwierig wegen die Sumpf-Untergrund. Darum gibt es viel Beton, das die Scheiben stehen bleiben wenn die Eisbären dagegen drücken ...

In Lieferung 11 von "Us Dieretun" seht ihr:
Ab 4m40s bis 7m30: Ein Bericht über die Bau des Eisbärengeheges. Die sumpfige Untergrund gibt Probleme mit die gemachte Pläne ... Man seht ein Timelapse Aufnahme von wie man die Anlage leer macht von Gebäude, Strauchen und was es noch mehr gibt. Schön um zu sehen.

In Lieferung 3 von "Us Dieretun" seht ihr:
Ab 3m27s bis 6m02s: Ein Bericht über die Plänung von das Eisbärengehege mit der Projektleiter.

 
Frans
Beiträge: 14.397
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 02.07.2016 | Top

RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#2 von Gast , 02.07.2016 15:13

Was mit Felix gemacht wird, ist das Allerletzte.Nirgendwo hat dieser Bär ein richtiges Zuhause.Glaube auch nicht, das er da lange bleiben wird. Es gibt einige Videos auf youtube wo der Aquazoo auch erwähnt, das sie sich auch noch ein Weibchen wünschen. Die Anlage ist noch nicht richtig fertig und es wird noch emsig dran gebaut. Felix ist beim ersten Termin nicht in die Transportkiste gegangen und jetzt haben sie dieses Problem. Offensichtlich ist Felix so genervt von dem ewigen Rumreiche das er jetzt streikt. Sehr interessant wenn man sich das Gerede von Nürnberg mal ins Gedächnis ruft "Felix macht das alles nichts aus.... oder Felix braucht nur eine Kiste sehen, schon ist er drin"
Dieser Bär ist nur zu bedauern!!!!

zuletzt bearbeitet 02.07.2016 17:38 | Top

RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#3 von Frans , 02.07.2016 16:21

Ich finde auch dass diese EEP-Programme, wobei ein Zucht-Koordinator nur (Aussage von mehrere Tierpfleger aus mehrere Zoos) nach die Genen schaut, heutezutage nicht mehr können. Und damit das transportieren von hin nach her. Das Wohlbefinden von Tiere hat auch noch andere Aspekten als genetische ...

Ich habe Felix einige Malen in Ouwehand's Zoo gesehen und meinte das er sich dort sehr wohl fühlte. Geschädigt wirkte er während meine Besuche nicht. Eine Aussage tun nach Anleitung von meine Besucher-Erfahrungen, dazu traue ich mich aber nicht. Dazu war die Beobachtungszeit einfach zu kurz. Das Fakt das Felix vergangene Woche nicht in die Transportkiste gegangen ist verbinden mit die Meinung "das er jetzt streikt", kann man aber - meiner Meinung nach und mit alle Respekt - nicht machen; genau wie ich über das Wohlbefinden von Felix im Ouwehands keine Aussagen tun kann. "Zu kurz durch die Bucht", sagt man bei uns in Holland.

Von "ein Problem" ist übrigens keine Sprache. Niemanden hat ein Problem damit das Felix nicht in die Transportkiste gegangen ist. Viel wichtiger finden die Zoos es, das er ohne Betaubung, in ruhe und auf seiner Moment transportiert wird - Leeuwarden es ist ja auch nicht so weit weg. Und das organisieren einer Kühlwagen wird auch die Welt nicht zerbrechen.

Das gesagt habend, sind wir uns eigentlich was das wichtigste betrifft ein. Es wäre, liebe(r) Gast, aber schöner mit einander kommunizieren wenn du nicht anonym schreibst, sonst dich mit eine (Vor)Name bekennt machst.

 
Frans
Beiträge: 14.397
Registriert am: 13.02.2009

zuletzt bearbeitet 02.07.2016 | Top

RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#4 von heidi_z ( Gast ) , 02.07.2016 16:34

Danke Frans, für dein ruhiges und kompetentes Posting
den "armen" Felix beetreffend.
Ich bin froh, das man Felix nicht narkotisiert sondern noch Training mit ihm macht.
Und wenn man nicht weiß, lieber "Gast" warum man in Nürnberg sagt, der Felix
ginge problemlos in die Kiste, dann sollte man sich auch kein Urteil darüber erlauben.
Ich jedenfalls wünsche Felix eine gute Reise und viel Spaß
und eine schöne Zeit mit seinem jungen Partner.

heidi_z

RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#5 von Birgit B , 02.07.2016 17:47

ich finde es traurig mit Felix
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.531
Registriert am: 14.02.2009


RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#6 von ConnyHH , 02.07.2016 17:54

Lieber @Frans,
zum einen danke ich Dir für das Einstellen der Passagen aus der Fernsehreihe aus Friesland und zum anderen schliesse ich mich @heidi_z ihrem Posting an.

Leider ist es nun einmal das Schicksal der Eisbärenmänner immer wieder auf Reisen zu gehen. Natürlich ist das nicht schön, aber wir müssen es so oder so hinnehmen.

Felix ist dafür bekannt immer schnurstracks in eine Transportkiste zu gehen, sobald man ihm die "vor die Nase" stellt und braucht somit nicht nakotisiert werden. Nun hat das auf Anhieb mal nicht geklappt, was ich nicht weiter dramatisch finde. Ob es der Grund gewesen sein könnte, dass Felix von der Rumreiserei die Schnauze voll hat, wird sein Geheimnis bleiben. Ich finde es jedoch sehr gut, dass man sich in Geduld gefasst hat und ihm die nötige Zeit gegeben hat, damit man ihn eben nicht nakotisieren muss und sogar die Beschaffung eine Kühlwagens in Kauf genommen hat.

Ich hoffe sehr, dass Felix dort nun für eine längere Zeit bleiben darf, sich dort pudelwohl fühlt, sich mit Nanu gut versteht und nicht in ein paar Monaten wieder los muss.





Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 29.215
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 02.07.2016 | Top

RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#7 von UrsulaL , 03.07.2016 10:01

Ich finde auch, dass Felix eine ganz besonders arme Socke ist. Vielleicht müssen andere Bärenmänner auch sooo viel herumreisen,
aber von ihm bekomme ich das halt mit. Auch, wenn er vorher immer sofort in seine Transportkiste gegangen ist, hat er in der
Zwischenzeit ja nun auch schon mitbekommen, dass man ihn woanders hinbringt. Und es kann mir keiner erzählen, dass der
Bär jedes Mal eine andere Umgebung, eine neue Partnerin und fremde Menschen einfach so wegsteckt.

Ich wünsche Felix, dass er es im Aquazoo gut hat, sich mit Nanu versteht und wenigstens für eine längere Zeit dort bleiben kann.

Frans, danke für den Link.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.541
Registriert am: 20.06.2010

zuletzt bearbeitet 03.07.2016 | Top

RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#8 von Frans , 04.07.2016 14:28

Felix ist vor eine halbe Stunde wohlbehalten im AquaZoo Friesland in Leeuwarden angekommen:

http://www.lc.nl/friesland/IJsbeer-Felix...o-21475215.html

 
Frans
Beiträge: 14.397
Registriert am: 13.02.2009


RE: Eisbären(Anlage) in die Fernsehenreihe von Aquazoo

#9 von GiselaH , 04.07.2016 20:36

Danke für diese Nachricht, Frans.

Ich hoffe auch, dass der Felix sich schnell einleben wird. Die Bärenmänner haben es wirklich nicht leicht.

 
GiselaH
Beiträge: 22.881
Registriert am: 10.02.2009


   

Nach Nanu ist jetzt auch Felix wohlbehalten im AquaZoo angekommen
Felix und Nanu kommen in den AquaZoo Friesland

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen