RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#61 von ConnyHH , 04.10.2016 19:26

Ja, ich bin auch gespannt, hätte es aber besser gefunden, wenn es den Tierpflegern überlassen wird...



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.400
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#62 von HeidiHH , 09.10.2016 07:48

Wie soll der Panda-Bub heißen?

Zitat




Die Panda-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn werden von Tag zu Tag aktiver, haben die Augen bereits offen und sind gut genährte schwarz-weiße Fellknäuel: Nun ist es an der Zeit, für die Zwillinge Namen zu suchen. Verliehen werden diese erst nach dem 100. Tag, also nach dem 15. November. Das entspricht einer chinesischen Tradition, da die Sterblichkeit bei Panda-Jungtieren vor allem in den ersten drei Monaten sehr hoch ist. „Für das Panda-Weibchen haben wir schon einen Namen gefunden, den wir aber noch nicht verraten. Diesen Namen hatten wir schon lange im Hinterkopf. Nach drei Männchen war die Freude über ein Weibchen besonders groß und wir haben immer gesagt, wenn einmal ein Weibchen dabei ist, soll es diesen speziellen Namen bekommen“, erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Dass es ein chinesischer Doppelname ist und der erste Teil des Namens wieder „Fu“ für „glücklich“ ist, soviel sei schon verraten. Beim Namen für das Männchen sind nun die Pandafans aus der ganzen Welt gefragt. Die Namen der Schönbrunner Pandajungtiere lauteten bis jetzt Fu Long, Fu Hu und Fu Bao. Gemeinsam mit der Kronen Zeitung werden nun Vorschläge gesucht. Bis 16. Oktober können diese an den Tiergarten unter panda@zoovienna.at geschickt werden. Es sollte ein chinesischer Name sein, der mit „Fu“ beginnt. Der beste Name ist dann einer von drei Namen, die anschließend in einem Onlinevoting auf www.zoovienna.at zur Wahl stehen. Mit einem großen Kinderfest am 27. November werden die Namen der Pandazwillinge gebührend gefeiert.




Veröffentlicht von: Zoovienna Tiergarten Schönbrunn
Tag 55/56



Ich könnte mich direkt dazu legen und mit kuscheln


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.201
Registriert am: 17.03.2016


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#63 von UrsulaL , 09.10.2016 11:02

Die Beiden werden immer niedlicher .
Süß, wie der eine Stöpsel so herzhaft gähnt .

 
UrsulaL
Beiträge: 8.612
Registriert am: 20.06.2010


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#64 von HeidiHH , 13.10.2016 19:31

Veröffentlicht von: Zoovienna Tiergarten Schönbrunn
Tag 67

Zitat
Nun sind die Pandajungtiere schon so groß und aktiv, dass Yang Yang sie kaum mehr gleichzeitig säugt und auf ihrem Bauch turnen lässt. Einmal ist das Weibchen dran, einmal das Männchen.






Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.201
Registriert am: 17.03.2016


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#65 von GiselaH , 13.10.2016 19:47


Die sind echt zum Klauen süß .

 
GiselaH
Beiträge: 25.655
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#66 von ConnyHH , 15.10.2016 19:06

Nach wie vor Zuckerschock-Alarm

Danke für's kontinuierliche updaten, liebe @HeidiHH



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.400
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#67 von HeidiHH , 18.10.2016 20:33

Abstimmung über Pandanamen eröffnet
18.10.2016

Zitat

Fu Lin, Fu Ban oder Fu Xiong: Wie soll der Pandanachwuchs im Tiergarten Schönbrunn heißen? Diese drei Namensvorschläge für das Männchen hat der Zoo aus mehr als 2.000 Einsendungen ausgewählt.

„Es waren so viele tolle Namen dabei, dass wir genug Ideen für die nächsten hundert Jungtiere hätten“, wird Tiergartendirektorin Dagmar Schratter in einer Aussendung zitiert. Nun kann online abgestimmt werden. Die drei Namen stehen seit Dienstag auf zur Auswahl. Entsprechend der Schönbrunner Tradition war ein chinesischer Name mit „Fu“ für „glücklich“ gesucht, passend zu den ersten drei Jungtieren Fu Long, Fu Hu und Fu Bao.


Foto: Tiergarten Schönbrunn

Abstimmung bis Anfang November

Der erste mögliche Name ist „Fu Lin“. Lin ist die Kurzform für das chinesische Fabelwesen Quilin, das an ein Einhorn erinnert und wie der Drache (Long) zu den vier Tieren mit gutem Omen zählt. Der zweite Name bezieht sich auf die Tatsache, dass es erstmals Zwillinge sind. „Fu Ban“ bedeutet nämlich „Glückliche Hälfte“. Der dritte Name, der zur Wahl steht, ist „Fu Xiong“ (Aussprache: „Fu Schiong“) und heißt „Glücklicher Bär“.


Wie soll der Panda-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn heißen?

26,03 %

Fu Lin - "Glücklicher Quilin (Fabelwesen)"

46,48 %

Fu Ban - „Glückliche Hälfte“

27,5 %

Fu Xiong - „Glücklicher Bär“

Das Zwischenergebnis wird regelmäßig aktualisiert. Das endgültige Ergebnis wird am 21.10.2016 um 10.00 Uhr angezeigt.

Bis 2. November läuft das Online-Voting auf der Internetseite des Tiergartens. Dann wird auch der Name des Weibchens verraten, diesen hat sich der Tiergarten selbst überlegt. Nach chinesischer Tradition bekommen Panda-Jungtiere ihre Namen erst nach dem 100. Tag verliehen. Das ist ab dem 15. November möglich.


Foto: Tiergarten Schönbrunn

In Baumhöhle übersiedelt

Eine Taufe ist für die Zwillinge nicht vorgesehen, jedoch gibt es am 27. November im Tiergarten ein großes Panda-Familienfest. Der Tiergarten hatte 2010 auch bei Fu Hu, dem zweitgeborenen Buben der Schönbrunner Pandas Yang Yang und Long Hui online über den Namen abstimmen lassen. Damals nahmen mehr als 25.000 Personen daran teil.

Die Pandamutter hat übrigens bereits die „Kinderstube“ gewechselt. Am Sonntag hat sie das Weibchen, am Montag das Männchen von der Wurfbox, die sich hinter den Kulissen befindet, in die Baumhöhle getragen. Die Baumhöhle steht in der Innenanlage, ist allerdings für die Besucher nicht einsehbar. Somit sind die Zwillinge für Besucher weiterhin nicht zu sehen.

Da auch in der Baumhöhle eine Überwachungskamera installiert wurde, können die Tierpfleger Yang Yang und die Zwillinge auch dort beobachten. Den letzten Pandanachwuchs Fu Bao hat Yang Yang ebenfalls nach einer gewissen Zeit in der Baumhöhle großgezogen.



Quelle des Berichts: http://wien.orf.at/news/stories/2803681/



Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.201
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 19.10.2016 | Top

RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#68 von GiselaH , 18.10.2016 21:46

Ich bin gespannt, wie die Kinder heißen werden. Eigentlich sind alle Namen schön.

 
GiselaH
Beiträge: 25.655
Registriert am: 10.02.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#69 von ConnyHH , 19.10.2016 18:26

Ich habe natürlich auch abgestimmt



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.400
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#70 von Monika aus Berlin , 19.10.2016 21:36

Die beiden Kids sind sehr schnell gewachsen, aber immer noch so süß.
Besonders niedlich im letzten Video, wo die Mama relaxt auf dem Rücken liegt und alle Viere von sich streckt, und die Kleinen gemeinsam in der Ecke liegen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 8.125
Registriert am: 07.07.2011


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#71 von HeidiHH , 03.11.2016 12:49

- UPDATE -

Namen der Pandazwillinge stehen fest
3. November 2016

Zitat


Weibchen (links), Männchen (rechts) / Foto: Daniel Zupanc

Die Namenswahl ist entschieden. Rund 12.000 Fans der Schönbrunner Pandazwillinge haben in den vergangenen zwei Wochen auf der Internetseite des Zoos abgestimmt. Fast die Hälfte der Stimmen (48,3 Prozent) ging an den chinesischen Namen Fu Ban, der übersetzt "glücklicher Gefährte, glückliche Hälfte" bedeutet und sich auf die Tatsache bezieht, dass es Zwillinge sind. An die zweite Stelle kam mit 29,1 Prozent Fu Lin, die Kurzform des chinesischen Fabelwesens Quilin. Fu Xiong (Glücklicher Bär) erhielt 22,6 Prozent. Für das Weibchen hat der Tiergarten den Namen Fu Feng ausgesucht. „Feng steht für Phönix und bildet in der chinesischen Mythologie gemeinsam mit dem Drachen (Long) das kaiserliche Paar. Nachdem wir unserem ersten Jungtier den Namen Fu Long gegeben haben, haben wir deshalb Fu Feng als Namen für ein weibliches Jungtier schon immer im Hinterkopf gehabt“, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Am 23. November erhalten die Pandazwillinge, die am kommenden Montag drei Monate alt werden, ihren Namen offiziell bei einer Namensgebungszeremonie. Außerdem gibt es ein großes Familienfest am 27. November. Mittlerweile sind die Pandazwillinge bereits gewogen worden, während die Pandamutter für kurze Zeit in die Außenanlage gegangen ist. Fu Feng wog 4,26 Kilogramm, Fu Ban 3,97. Schratter: „Das ist ein tolles Gewicht. Vergleicht man es mit den anderen Jungtieren, die bei uns geboren wurden, sind sie genau im Mittelfeld. Fu Long wog im selben Alter etwas weniger, unser zweiter Nachwuchs Fu Hu und der dritte Fu Bao waren geringfügig schwerer.“ Nach dem Wiegen wurden die Zwillinge natürlich sofort wieder zurück in die Baumhöhle in der Innenanlage gebracht. Wann sich die Zwillinge den Besuchern zeigen werden, entscheiden Yang Yang oder sie selbst. Gegen Ende des Jahres werden sie wahrscheinlich groß genug sein, um aus der Baumhöhle zu klettern.







Quelle vom Bericht: http://www.zoovienna.at/news/die-namen-d...ge-stehen-fest/

Oh, ich würde gern mit der Betreuerin tauschen.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.201
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 03.11.2016 | Top

RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#72 von ConnyHH , 03.11.2016 15:25

@HeidiHH
Da wäre ich glatt dabei. Du einen Panda und ich einen Panda

Fu Feng und Fu Ban sind zwei wirklich tolle Namen



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.400
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#73 von HeidiHH , 16.11.2016 19:33

Veröffentlicht von: Zoovienna Tiergarten Schönbrunn
Tag 97



Platz ist in der kleinsten Hütte Sie die kleinen Stöpsel schon groß geworden und sie sind gestern 100 Tage alt geworden.
Da geht mir das Herz auf


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 3.201
Registriert am: 17.03.2016


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#74 von ConnyHH , 16.11.2016 19:40

Danke für das neue Video, liebe @HeidiHH
Die beiden haben wirklich einen ordentlich Schub gemacht, wobei es den Anschein hat, als wenn ein Stöpsel doch ein wenig kleiner ist.
Aber egal; den beiden geht es ausgezeichnet und nur das zählt.



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.400
Registriert am: 04.02.2009


RE: Tiergarten Schönbrunn (A): Panda-Jungtier geboren - UPDATE -

#75 von Birgit B , 16.11.2016 19:40

ich habe mir vorgenommen nächstes jahr hinzufahren
Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.871
Registriert am: 14.02.2009


   

Burgers' Zoo (NL): Geparden-Sechslinge erkunden erstmals einsehbares Außengehege

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz