An Aus


Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#1 von SpreewaldMarion , 04.09.2016 11:34

Wenn man rechtzeitig zu den kommentierten Fütterungen kommt, die von jedem der Pfleger sehr gut gemacht werden, kann man die Tiere in Aktion sehen.

Als wir um 10:30 Uhr bei den Eisbären ankamen schliefen Aika und Tonja. Pünktlich 5 Minuten vor 11 Uhr erhoben sich beide und reckten schnuppernd ihre Nasen in die Höhe.
Es war sehr informativ was die Pflegerin erzählte, nur Aika interessierte das gar nicht, sie blieb oben liegen und hatte keinen Hunger.

Bei den Elefanten war natürlich Edgar der Hingucker. Als er seiner Tante, die keine kleinen Elefantenkinder mag, eine Weintraube mopsen wollte, hat sie unsanft mit ihrem großen Kopf an seinen kleinen Kopf gehauen, das sind ihre Erziehungsmaßnahmen.






































Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.09.2016 | Top

RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#2 von SpreewaldMarion , 04.09.2016 11:41






























Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 04.09.2016 | Top

RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#3 von SpreewaldMarion , 04.09.2016 11:47














Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#4 von SpreewaldMarion , 04.09.2016 11:50
















Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 13.497
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#5 von HeidiHH , 04.09.2016 15:37

@SpreewaldMarion Die Eisbären haben eine eingebaute Uhr , die wissen wann es sich lohnt aufzustehen und zu zeigen wie gut sie aussehen.
Von den Elis hast Du auch schöne Fotos mitgebracht und ja, auch kleine Elefanten müssen erzogen werden. Ich denke immer gar nicht daran, dass es dort auch Afrikaner gibt, das ist ein sehr schönes Foto.
Der Baumstachler in luftiger Höhe gefällt mir besonders.

Danke für das Zeigen


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 1.314
Registriert am: 17.03.2016


RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#6 von AndreaHamburg , 04.09.2016 19:32

Sehr schöne Bilder, liebe Marion. Aika sieht gut aus. Die Fotos von Tonya im Wasser beim Mampfen gefallen mir besonders gut. Und Edgar ist einfach der kleine große Star.


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.182
Registriert am: 23.12.2013


RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#7 von GiselaH , 05.09.2016 21:11

Liebe Marion,

deine wunderbaren Fotos machen richtig gute Laune .

Ich freue mich, dass Aika so gut aussieht. Tonja ist mächtig rund geworden. Man kann sie fast durch das Gehege rollen.

Der kleine Edgar ist ein total süßer Elefantenbube. Zwischen seinen großen Verwandten sieht er noch ziemlich winzig aus.
Süß, wie er mit seinen kurzen Beinchen über die Anlage flitzt .

Auch die anderen Tierfotos mag ich sehr. Natürlich gefällt mir de Baumstachler mit dem knallblauen Himmel als Hintergrund, besonders gut.

 
GiselaH
Beiträge: 21.079
Registriert am: 10.02.2009


RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#8 von UrsulaL , 06.09.2016 07:12

Liebe Marion,

Du hast sehr schöne Fotos von Deinem Tierparkbesuch mitgebracht .

Aika sieht sehr gut aus. Wie Tonja die Karotten zwischen den Tatzen hält und futtert, finde ich sehr niedlich.
Die Bilder von den Elefanten haben mir besonders gefallen.
Edgar ist ein total süßes Rüsselchen. Goldig, wie er über die Anlage flitzt.
Das kleine Känguru, das aus dem Beutel guckt, ist auch sehr niedlich.
Einen Baumstachler sieht man selten. Ein tolles Foto.
Das ist mein Lieblingsbild

 
UrsulaL
Beiträge: 7.031
Registriert am: 20.06.2010


RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#9 von Monika aus Berlin , 09.09.2016 19:29

Liebe Marion,

Super, dass Ihr alle drei kommentierten Fütterungen erleben konntet.
Aika bleibt eigentlich meistens oben liegen, wenn die Fütterung ist. Es wird aber immer gesagt, dass Aika nicht zu kurz kommt, und ihre Ration drinnen bekommt.
Tonja wird ja nun bald wieder in die Höhle gehen, und die Winterzeit dort verbringen. Genug Speck hat sie sich inzwischen angefuttert.
Ich war ja jetzt auch lange nicht im Tierpark, da es mir einfach zu heiß war. ch muss sagen, der kleine Edgar ist mächtig gewachsen. Schön, dass er auch ins Wasser gegangen ist.
Das Bild vom Baumstachler ist super.
Das Kängurukind, das aus dem Beutel guckt, sieht schon recht groß aus.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 6.524
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 09.09.2016 | Top

RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#10 von Frans , 09.09.2016 19:59

Liebe Marion,

Vielen Dank für deinem Zoobericht. Ja, wenn man die Fütterungen mitmacht, gibt es manchmal etwas zu erleben.
Ich freue mich das es Aika noch immer so gut geht.

 
Frans
Beiträge: 13.991
Registriert am: 13.02.2009


RE: Kommentierte Fütterungen der Eisbären, Giraffen und Elefanten im Tierpark

#11 von Nordlandfan38 , 09.09.2016 23:13

Hallo Marion!

Vielen Dank für den schönen Rundgang durch den Tierpark! Toll, daß Du alle wichtigen kommentierten Fütterungen miterleben konntest! Das frühe Aufstehen lohnt sich anscheinend echt! Klasse Bilder hast Du gemacht! Sehr schöne Nahaufnahmen sind dabei. Das Straußenbild ist echt spitze, aber eigentlich alle! Ich müßte sie eigentlich alle aufzählen. Natürlich sind auch die Eisbären und die Elefantenbilder toll geworden! So viele Falten wie die eine Elefantin auf dem Rüssel hat, das habe ich sonst noch nicht so gesehen.

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 3.732
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 09.09.2016 | Top

   

Langer Zootag am 30.8.16

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen