Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#1 von HeidiHH , 09.12.2016 18:38

Zoo Berlin 3.12., nach Jahren war ich wieder im Zoo und bin auf einer großen Baustelle gelandet.

Einige Impressionen habe ich mitgebracht:

Plato war aktiv



Irgendetwas hatte seine Aufmerksamkeit erregt



Der Reiher untersuchte das Gehege von Plato



Die Wölfe waren neugierig



Der Bartgeier ist leider zz in einer kleinen Voliere untergebracht



Kati lag schlafend im Eingang



Bei den Seelöwen war Spielstunde angesagt









Enzo hatte Hoffnung, dass er Leckerlies bekommt



Die Dame schlief, die andere Löwin lag weiter oben versteckt



Gruppenkuscheln bei den Mangusten



Wir haben uns zugezwinkert





Conchita hielt Ruhestunde







Die Rappenantilopen genossen die Sonnenstrahlen



Ebenso der Kormoran





Die Okapis waren getrennt



Die Nase leckt





Wie wäre es mit einem Tänzchen



Ein Rotkehlchen begegnete mir auch



Der Bongo am Futterkasten





Old-Lady Fatou



Dann kam Ivo der Boss zur Inspektion







Im Giraffenhaus lag das Generuk gemütlich im Stroh



Noch einmal zu Kati und sie lief über die Anlage







Auch die Adler sind zz in einer kleinen Voliere untergebracht



Der Gaur schlenderte zum Graben



Ein Biber war sehr mobil



Der Schopf-Karakal genoss die letzten Sonnenstrahlen



Diese drei Otter hielten Ausschau nach Fressi



Das Panzernashorn wollte rein und klopfte auch lautstark



Evtl. dauert es nicht wieder Jahre bis zum nächsten Besuch.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.818
Registriert am: 17.03.2016


RE: Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#2 von Monika aus Berlin , 09.12.2016 19:37

Liebe Heidi,

na da hat sich der Kauf der neuen Kamera doch gelohnt. Tolle Bilder.
Ja, es war dieses Jahr ein klein wenig beschwerlich, die Wege durch den Zoo zu finden, der zurzeit einige Baustellen und Absüperrungen aufweist. Übrigens habe ich heute gelesen, dass die Pandabären schon Ende Juni nach Berlin kommen werden, aber erst nach der Quarantäne, im Juli 2017 den Besuchern vorgestellt werden.

Schade auch, dass das Vogelhaus wegen der Vogelgrippe geschlossen war, aber die Sicherheit der Tiere geht natürlich vor.

Schön, dass Du Plato auch munter gesehen hast. Während der Wolfsfütterung, wo auch Plato etwas abbekommt, gesellt sich meistens ein Reiher dazu. Plato ist ja nicht der schnellste, und somit hat der Reiher doch schon das ein oder andere Fischlein gemopst.
Für die Reiher ist es im Moment auch keine schöne Zeit, denn auch die Pelikane und Pinguine sind wegen der Vogelgrippe in den Häusern, das heißt es gibt für die Reiher kaum Fisch.

Die Kormorane haben extra ein Tänzchen für Dich eingeübt.

Leider haben wir ja nur noch drei Otter, aber schön dass sie sich auch gezeigt haben.

Die Biber sind zurzeit öfter draußen zu sehen. Ich habe sie auch aktiv erwischt.

Und wie ich sehe, hat Ivo auch Dich nicht angelächelt. Von Gastfreundschaft hat er wohl noch nie etwas gehört.

Da hast Du aber eine schöne große Runde (trotz Baustellen) durch den Zoo gedreht. Danke fürs Zeigen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.704
Registriert am: 07.07.2011


RE: Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#3 von HeidiHH , 10.12.2016 17:02

@Monika aus Berlin

Zitat
Von Gastfreundschaft hat er wohl noch nie etwas gehört

Dafür waren andere umso gastfreundlicher
Ich bin auch ganz zufrieden mit den Fotos.


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.818
Registriert am: 17.03.2016


RE: Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#4 von GiselaH , 10.12.2016 20:29

@HeidiHH,

du hast schöne Fotos gemacht.

Ganz besonders gut haben mir die bilder von Katjuscha und dem Okapi gefallen.
Aber auch die Fotos von den Seelöwen, umgeben von glitzernden Wassertropfen, finde ich ganz besonders schön.

 
GiselaH
Beiträge: 24.177
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#5 von Ludmila , 10.12.2016 20:41

Liebe Heidi,
Du hast einen schönen Rundgang gemacht


 
Ludmila
Beiträge: 10.988
Registriert am: 23.02.2009


RE: Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#6 von SpreewaldMarion , 11.12.2016 16:50

Prima Heidi, die neue Kamera hat sich gelohnt. Schön, dass du deine Erlebnisse im Zoo mit uns geteilt hast.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.099
Registriert am: 10.02.2009


RE: Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#7 von ConnyHH , 11.12.2016 17:06

Die neue Investition hat sich in jedem Fall gelohnt, liebe @HeidiHH, denn Du hast wirklich tolle Fotos von den tierischen Bewohnern des Zoos Berlin gemacht. Obwohl wir gemeinsam in Berlin / im Zoo waren, hast Du definitiv mehr Tiere gesehen als ich

Ganz lieben Dank für's Einstellen und liebe Grüsle



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.621
Registriert am: 04.02.2009


RE: Zoo Berlin - Besuch 3.12.

#8 von Frans , 11.12.2016 17:26

Auch an dieser Stelle einen Dank für deine schöne Eindrücken aus der Berliner Zoo, Heidi.

 
Frans
Beiträge: 14.633
Registriert am: 13.02.2009


   

Eisbär Wolodja Zoo Besuch am 10.4.17
Zoo Berlin am 30.08.2016

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen