RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#1 von Gelöschtes Mitglied , 11.09.2009 21:50

Churchill Manitoba die Eisbärenhauptstadt der Welt :knuti:
http://www.welt.de/wissenschaft/article ... hrung.html etwas älter aber aktueller denn je
Eisbären in Churchill Manitoba: Bildergalerie :cute: :knuti: :knut:
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/co ... 02531.html :cute:
http://www.focus.de/reisen/reisefuehrer ... ml?slide=3 :cute:
Eisbären in churchill: hier tanzt der Eisbär :knut:
http://www.focus.de/reisen/reisefuehrer ... 17216.html
Knast für freche Eisbären
http://www.focus.de/reisen/reisefuehrer ... 17221.html
:winkewinke:


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#2 von Isle , 12.09.2009 02:37

Dieses Thema ist der Grund, warum ich jetzt nicht im Bett liege, sondern hier vorm Computer sitze.
Ich kann seit dem "Eisbärenkrimi" :no: nämlich nur noch wenig schlafen.
Ich verstehe nicht, warum das dort in dieser Form möglich ist.

Gute Nacht sagt isle

P.S.: Ich mag auch hier nicht so viel dazu kommentieren. Diese Seite ist öffentlich einsehbar.


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#3 von Gelöschtes Mitglied , 12.09.2009 09:52

sei mir nicht böse, liebe martina, aber ich kann das im augenblick nicht mehr angucken

liebe grüsse

anne


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#4 von Gelöschtes Mitglied , 12.09.2009 10:10

liebe anne
das sind keine schrecklichen eisbärfotos :cute: von toten bären,ne das brauch ich auch nicht noch sehen.
das ist eine vorstellung von churchill,wie die menschen dort mit den eisbären leben .sie sind ja dort ganz nah zusammen
mensch und tier.
seit 1976 dürfen keine bären mehr geschossen werden.
aussnahme sie pilgern mehr als 3mal in die stadt,das sind die unverbesserlichen die schläfert man dann ein

die jungtiere gehen dann in zoos.

wie und was ich darüber denke sag ich auch nicht öffentlich.


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#5 von Isle , 12.09.2009 11:50

Dort gehen aber hinter verschlossenen Türen Handlungen ab, die nicht an die Öffentlichkeit sollen.

Es gibt mit Sicherheit Wege und Möglichkeiten, den Tieren in dieser Region zu helfen.
Aber das bedeutet nicht die ganz schnelle Mark für die, die sie vor Ort verdienen, auf Kosten der Leben der Eisbären.

isle

P.S.: Ich kann da nicht wegsehen.


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#6 von Isle , 12.09.2009 12:03

Die Bilder von den hungernden Tieren dort und den Robbenfett-beschmierten Fahrzeugen kann ich mir z.Z. auch nicht ansehen.
Der Oktober ist nah.
isle

Hört jemand etwas von Hilfsaktionen FÜR die Eisbären, dann wäre ich für die Info sehr dankbar.


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#7 von Marga , 12.09.2009 15:01

Wäre es nicht schön eines Tages zu lesen:Churchill wurde "verlegt",die Bewohner umgesiedelt. :mrgreen:
Was hier in Deutschland wegen der Kohle von -zig Tausenden hingenommen werden mußte ,der Verlust der vertrauten Umgebung etc.-das sollte zu Gunsten einer gefährdeten Tierart auch möglich sein-oder ist da die "Kohle" wichtiger??? :roll:
Was sollen die Touristen denn beobachten wenn es keine Eisbären mehr gibt??


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#8 von Marga , 12.09.2009 15:43

Vorheriges Posting hatte ich bei facebook unter "Polar Bears International"gepostet-hier die Antwort:

Zitat
"Churchill is a great example of a community that lives safely with its polar bears. In the old days, bears wandering into town were shot. Now they're transported out of town. Other northern communities can learn from the Churchill model. Scientists predict that coastal villages will experience more polar bear encounters as the sea ice melts and the bears are driven ashore."


Auf Deutsch:
Churchill ist ein großartiges Beispiel einer Gemeinde,welche sicher mit den Eisbären lebt.In der Vergangenheit wurden Bären,die in die Stadt kamen,erschossen.Jetzt werden sie aus der Stadt "transportiert".Andere nördliche Kommunen können vom Model Churchills lernen.Forscher sagen voraus,daß noch mehr Küstendörfer diese Erfahrungen mit Eisbären machen werden wenn das Polareis schmilzt und die Eisbären an Land getrieben werden.
:roll: Marga


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#9 von Isle , 12.09.2009 16:10

Na toll :evil: :evil: :evil: .
Irgendwie erinnert mich das an etwas. :x .
isle


Gedankenkraft ist pure Energie.

 
Isle
Beiträge: 6.320
Registriert am: 14.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#10 von Marga , 13.09.2009 00:04

Aufnahmen der Bären in Churchill/Manitobahttp://www.flickr.com/photos/14599003@N0...57603224889304/
Klicken auf "Slideshow" und schaut-atemberaubend,unwirklich schöne Bilder.
Tut alle etwas ganz Kleines um dies alles zu erhalten.
Kein "Stand-by" am TV,Heizung auf normal und eine Strickjacke an,Radfahren oder laufen-Auto muss so oft gar nicht sein,keine Plastiktüten für Einkäufe wo auch immer,Erdbeeren im Dezember sind auch lecker wenn tiefgefroren-Obst aus Deutschland ist immer lecker,diese kleine Liste kann beliebig verlängert werden,tut es alle-es kostet doch nichts!!!Und die Eisbären werden es Euch danken!!!

:supi: hoffentlich noch lange/für immer.


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#11 von Gelöschtes Mitglied , 14.09.2009 08:32

@maga
ein churchill reicht , ich hoffe dieses katastrophenszenario trifft nie ein,nur hungernde eisbären an den küsten,das hat was von endzeitstimmung.
aber wir menschen neigen nun mal zu so einem denken,
http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/485461



und die bilder sind wirklich atemberaubend :top:
:winkewinke:


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#12 von Marga , 14.09.2009 10:50

Und es sind wir,die Menschen,die für diese "Horrorszenarien" verantwortlich zu machen sind. :shock:


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#13 von Marga , 08.11.2009 22:33

Ein Tundra Buggy ist schon reserviert-ob ein roter Teppich ausgerollt wird bleibt offen :mrgreen:
http://www.calgaryherald.com/entertainm ... story.html

:winkewinke: Marga


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#14 von Marga , 28.11.2009 16:37

Eine überaus traurige Geschichte,wie sie in der Wildness sicher häufiger vorkommt,meist aber unbeobachtet.
Bitte nur lesen,wer sich dafür stark genug fühlt,es ist sehr traurig.
http://blogs.sandiegozoo.org/blog/2009/ ... eartbreak/

:heart: Marga
Und für diese Nachricht auch kein neuer Thread-das ist grausam:
http://www.thestar.com/news/sciencetech ... annibalism


Marga

 
Marga
Beiträge: 2.954
Registriert am: 13.02.2009


RE: Churchill Manitoba : The Polar Bear Capital of The World

#15 von Gelöschtes Mitglied , 02.12.2009 17:52


Eisbärtagebuch
http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/wales/8390996.stm
Video:Polarbearsong
:heart:
http://www.youtube.com/watch?v=mXe05vgVZmo

ich hoffe der song ist :heart: mein lautsprecher ist kaputt,das muß gleich mal ein neuer her.


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz