An Aus


Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#1 von Ludmila , 05.05.2017 21:38

Am 1.5.2017 haben wir den Tiergarten Hellabrunn besucht. Wir haben dort einen sehr schönen Tag verbracht. Auch die Kälte konnte uns die Laune nicht verderben.

Erst haben wir diese schöne Familie getroffen.





Giovanna und Quintana waren in ihrem Garten beschäftigt.







Quintana buddelt gern Löcher in die Erde.







Giovanna hat etwas unter den Baumstämmen versteckt.



Die freche Krähe kam immer näher zu den Baumstämmen. Quintana jagte die Krähe. Die Beinchen werden weiter wachsen und die Krähe nicht mehr in die Nähe von Quintana kommen.







Auch Quintana wird manchmal müde.







Giovanna



Wir kamen wieder zu den Eisbären am Nachmittag zur kommentierten Fütterung. Giovanna war im Wasser und schaute nach dem Pfleger.





Der Pfleger erzählte über Giovanna, Quintana und über Yoghi. Giovanna beobachtete den Pfleger, Quintana spielte daneben.



















Wir haben im Hellabrunn sehr viele Tiere besucht, aber nach Giovanna und Quintana möchte ich zuerst Matra mit 2 Kindern zeigen.











Es gibt noch ein neues Baby in der Familie Orang-Utan. Die Mutter kümmert sich gut um das Kind.



Der stolze Vater Bruno entspannte sich.


 
Ludmila
Beiträge: 11.155
Registriert am: 23.02.2009


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#2 von Rena , 05.05.2017 22:00

Liebe Ludmila,

ihr hab schöne Stunden im Tierpark Hellabrunn verbracht. Dass glaube ich gerne. Die Fotos waren sehr schön, besonders natürlich die Eisbären und die Orang- Utans. Ich mag besonders bei den Orangs, wenn auch die Weibchen und die Jungtiere so langhaarig sind.

Rena


 
Rena
Beiträge: 4.108
Registriert am: 27.02.2009


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#3 von Monika aus Berlin , 05.05.2017 22:05

Liebe Ludmila,

erst Augsburg und dann München, das ist ja fast wie ein Halbmarathon.

Die Küken von den Kanadagänsen sind ja niedlich.

Schöne Szenen hast Du von der wilden Hummel "Quintana" eingefangen. Sie ist schon ein ganzes Stück gewachsen.
Putzig, wie sie auf Krähenjagd geht. Die Krähen haben den Vorteil, dass sie fliegen können.

Matra ist eine tolle Mutter und gleichzeitig auch eine gute Amme. Super, wie liebevoll sie mit den beiden Kleinen umgeht.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.799
Registriert am: 07.07.2011


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#4 von Birgit B , 06.05.2017 10:14

Ludmila
sehr schöne Fotos
man kann garnicht genung bekommen
Lg Birgit


 
Birgit B
Beiträge: 9.769
Registriert am: 14.02.2009


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#5 von AndreaHamburg , 06.05.2017 11:40

Feine Bilder aus Hellabrunn. Quintana ist entzückend, eine sehr niedliche Maus. Auch die anderen Tiere hast Du gut "eingefangen".


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.849
Registriert am: 23.12.2013


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#6 von GiselaH , 06.05.2017 19:17

Ich kann mich den anderen nur anschließen, ihr habt tolle Fotos gemacht.

Tierkinder sind immer süß und Hühner-, Enten- oder Gänseküken gehören für mich untrennbar zum Frühlig dazu.

Quintana ist ein munteres kleines Bärenmädchen und inzwischen sehr unternehmungslustig.
Das Abenteuer mit der Krähe hat ihr ganz bestimmt gefallen. Irgendwann wird der Vogel Pech haben, wenn er nicht wirklich aufpasst.
Giovanna und Quintana sind ein wunderbares und eingespieltes kleines Team.
Es hat viel Freude gemacht, die Fotos von den Beiden anzuschauen.

Die Bilder von Matra und ihren beiden Kindern berühren mich sehr. Es ist so schön, dass Jahes Kind auch bei Matra aufwachsen darf.

 
GiselaH
Beiträge: 24.445
Registriert am: 10.02.2009


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#7 von HeidiHH , 06.05.2017 19:21

Liebe @Ludmila Das sind ganz fantastische Aufnahmen von Giovanna und ihrem 'Erdnuckel'
Es ist immer wieder berührend Matra mit den Jungs zu sehen, sie mach es so super Die Küken der Kanagänse sind ja winzig.

Vielen Dank


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.909
Registriert am: 17.03.2016


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#8 von Laika , 06.05.2017 21:43

Schöne Fotos aus Hellabrunn habt ihr mitgebracht Ludmila.
Die kleine Quintana sieht ja nicht grad wie ein weißer Eisbär aus
Das erinnert an Knut der sich ja auch gern im Sand gewälzt hat und
immer etwas schmuddelig aussah Aber das bedeutet auch das
sie sich wohlfühlt und gern auf der Anlage rumtobt.
Schön auch die Fotos von Matra mit den beiden Kleinen.
Vielen Dank Ludmila


 
Laika
Beiträge: 1.054
Registriert am: 16.10.2010


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#9 von UrsulaL , 07.05.2017 14:21

Liebe Ludmila,

das sind fantastische Fotos aus Hellabrunn.
Quintana ist ein sehr niedliches, munteres Bärchen, und Giovanna ist wieder eine liebevolle Mutter.
Es ist schön, die Beiden miteinander zu sehen.
Dass Matra sich auch um Quinn kümmert, berührt mich sehr.

Die Gänseküken sind allerliebst.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.087
Registriert am: 20.06.2010


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#10 von ConnyHH , 06.06.2017 17:21

Hallo liebe @Ludmila
so langsam wühle ich mich durch alle mir fehlenden Zooberichte und bin nun auch endlich bei Deinem wunderschönen bebilderten Bericht aus Hellabrunn angekommen Ich habe mich riesig gefreut, so viele grossartige Bilder von Giovanna und der kleinen "Duracell-Biene" Quintana, aber auch von dem putzigen Orang Utan - Nachwuchs zu sehen. Dafür danke ich Dir ganz herzlich

Das Bild hier sagt alles über die quirlige Quintana aus...



Liebe Grüsle



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.850
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 06.06.2017 | Top

RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#11 von Ludmila , 06.06.2017 17:24

@ConnyHH
Die dreckige Füßchen sind schön


 
Ludmila
Beiträge: 11.155
Registriert am: 23.02.2009


RE: Hellabrunn - unser Besuch am 1.5.2017

#12 von ConnyHH , 06.06.2017 17:26

@Ludmila
Sie sagt sich: "Sauber kann jeder und ist langweilig"



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.850
Registriert am: 04.02.2009


   

Besuch bei Quintana
Eisbären-Mädchen Quintana: Auf zu neuen Abenteuern!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen