RE: "Grüße von Wilbär - Zum Nachtisch gibt's Blaubeeren"

#1 von Nordlandfan38 , 15.09.2009 14:58

"Tierpark in Schweden wehrt sich gegen Vorwürfe, Wilbär leide nach dem Umzug unter der Trennung von Mutter Corinna"

Zum Artikel:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/st...blaubeeren.html

Gruß,
Nordlandfan

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.399
Registriert am: 27.05.2009


RE: "Grüße von Wilbär - Zum Nachtisch gibt's Blaubeeren"

#2 von GiselaH , 15.09.2009 19:06

Wer nach den Bildern, die Wilbär und Ewa in Orsa zeigen sagt, dass die Bären unter dem Umzug leiden, der spinnt oder er ist böse!!!!!

Mehr sage ich dazu nicht :evil: .

GiselaH

 
GiselaH
Beiträge: 26.993
Registriert am: 10.02.2009


RE: "Grüße von Wilbär - Zum Nachtisch gibt's Blaubeeren"

#3 von Nordlandfan38 , 15.09.2009 23:58

Hallo Gisela H.!

Pernilla Thalin, die Revierleiterin im schwedischen Orsa Bärenpark erklärt das ja gerade in diesem Artikel sehr gut, daß es sich eben so nicht verhält, wie behauptet worden ist, sondern daß alles mit Willbär o.k. ist. Die muß das am besten wissen, da sie Willbär lange genug betreut.

Gruß,
Nordlandfan

 
Nordlandfan38
Beiträge: 5.399
Registriert am: 27.05.2009


RE: "Grüße von Wilbär - Zum Nachtisch gibt's Blaubeeren"

#4 von ConnyHH , 16.09.2009 07:51

@Gisela H.
Deine Worte treffen den Nagel mehr als auf den Kopf :!: :top:

Wilbärige Grüsse :heart:

Conny :baeh:



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 31.683
Registriert am: 04.02.2009


   

Wilbär:von Stuttgart nach Schweden eine Hörsendung so schön
Wilhelma und LOVESTORY part.2 Knuti's Weekly Magazin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz