Markus Röbke: „Bären sind keine Kuscheltiere, sie können Arme abbeißen“

#1 von ConnyHH , 19.02.2018 16:35

Markus Röbke: „Bären sind keine Kuscheltiere, sie können Arme abbeißen
Von Andrea Sahlmen / 16.02.2018 / 17:17 Uhr

Zitat
Markus Röbke ist als Tierpfleger im Berliner Zoo  
 für das Wohlergehen der beiden dort lebenden   Pandas verantwortlich. Im Interview gibt er  
Einblicke in seine besondere Arbeit

Marcus Röbke (40), Tierpfleger im Berliner Zoo, kümmert sich seit Juni 2017 um das Panda-Pärchen Meng Meng (4) und Jiao Qing (7). Die beiden sind die einzigen großen Pandas in Deutschland. Im Gespräch berichtet Röbke, wie sich die Tiere unterscheiden und ob Pornos bei der schwierigen Fortpflanzung helfen können...



Quelle vom kompletten Interview:
http://www.nw.de/kultur_und_freizeit/mag...-abbeissen.html



Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.

 
ConnyHH
Beiträge: 30.750
Registriert am: 04.02.2009

zuletzt bearbeitet 17.08.2018 | Top

RE: Markus Röbke: „Bären sind keine Kuscheltiere, sie können Arme abbeißen“

#2 von GiselaH , 20.02.2018 20:05

Das ist ein schöner Beitrag.

 
GiselaH
Beiträge: 24.334
Registriert am: 10.02.2009


RE: Markus Röbke: „Bären sind keine Kuscheltiere, sie können Arme abbeißen“

#3 von Inge aus Kopenhagen , 20.02.2018 21:47

Danke schön. So interessant und schön zu lesen !


 
Inge aus Kopenhagen
Beiträge: 3.789
Registriert am: 06.03.2009


   

Zoo wartet mit Panda-Paarung noch ab
Drei Panda Awards für Berlin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen