Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#1 von Monika aus Berlin , 06.03.2018 16:21

Ich bin am letzten Sonntag (04.03.2018) in den Zoo gefahren um zu gucken, wie es Katjuscha geht. Und mit großer Freude habe ich gesehen, dass sie ganz gemütlich im Mulch schlummerte.
Sie liegt inzwischen oft schlafend darin.

Dieser Anblick war einfach wunderschön. Wir haben so lange darauf gewartet, dass Kati Gefallen an ihrem Mulchbett findet.













Erst am frühen Nachmittag ist sie aufgestanden und hat sich etwas die Füße vertreten. Sie sah müde aus.







In Katis vereisten Graben rutschte dieses kleine Vögelchen hin und her. Weiß jemand was das für ein Vogel ist?
Vielleicht ja unsere Vogelexperten
@GiselaH und @HeidiHH .



Gestern bin ich dann in den Tierpark gefahren.

Wolodja lief etwas müde am vereisten Wassergraben entlang. Es war bereits Mittag, und die Fütterung war schon seit einer Stunde vorbei. Wolodja und Tonja sollen morgens schon mieinander gespielt haben. Vielleicht war der Teddy deshalb so müde.





Das Wasser war fast gänzlich rausgelassen. Tonja versuchte das Crazy-Egg in einem Wasserloch zu versenken.













Neugierige Tonja. Es waren allerdings zu der Zeit kaum Besucher da.







Tonja versuchte immer wieder Wolodja zum spielen zu animieren. Er hatte aber keine Lust.





Sie ging dann in den Mulch





Tonja gab alles um den Teddy zu beeindrucken. Er schaute zwar nach ihr, tat aber so, als wäre es ihm egal. Männer!

























Der gefrorene Wasserfall ist langsam am tauen, aber er sah noch prächtig aus.







Tonja am Wasserfall. Ich hätte unseren Eisbären so gerne noch ein bisschen Schnee gegönnt.





Das Fell sieht bei Beiden inzwischen wieder sehr viel besser aus. Bei Wolodja am Hals sieht man wie das Fell nachwächst



Ein schöner Eisbärenmann, unser Teddy





Tonjas Gesicht lud mich regelrecht dazu ein, einige Portrait-Aufnahmen zu machen. Sie sah wunderschön aus.









So müde







Zum Schluß noch ein kurzes Video von Tonja




Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.767
Registriert am: 07.07.2011


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#2 von HeidiHH , 06.03.2018 16:29

Liebe @Monika aus Berlin wunderbare Bilder hast Du mitgebracht. Kati liegt im Mulch und lässt es sich guten gehen
Dein Vögelchen dürfte eine Gebirgsstelze sein, die Schafstelze dürfte zz nicht hier sein.

Tonja und Wolli sind sehr aktiv. Mir gefällt aber das Fell überhaupt nicht, da sieht Kati für ihr Alter um vieles besser aus.
Der gefrorene Wasserfall ist klasse

Danke schön


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.882
Registriert am: 17.03.2016

zuletzt bearbeitet 06.03.2018 | Top

RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#3 von Monika aus Berlin , 06.03.2018 16:36

@HeidiHH , da warst Du aber superschell. Danke.
Von einer Gebirgsstelze habe ich noch nie etwas gehört. Ich habe eben mal gegoogelt, und Du hast recht.
Ich wußte ja, auf unsere Experten hier ist Verlass. Tja, man lernt eben nie aus.

Heidi, das Fell von Tonja und Teddy sah letztens noch viel schlimmer aus. Es wächst doch schon wieder nach.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.767
Registriert am: 07.07.2011

zuletzt bearbeitet 06.03.2018 | Top

RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#4 von AndreaHamburg , 06.03.2018 16:42

Es freut mich sehr, dass Kati jetzt den Mulch entdeckt hat. Sie liegt tiefenentspannt und völlig hingegossen darin und scheint es sehr zu genießen. Sie sieht immer noch prachtvoll aus. Von Tonja ist Du wirklich wunderschöne Portraitaufnahmen gemacht. Sie ist eine ausgesprochen fotogene junge Dame. Der Teddy scheint so frühjahrsmüde zu sein. Anders ist es nicht zu erklären, warum er auf Tonjas reizende Animierungsversuche nicht eingeht. Dabei sieht sie so niedlich dabei aus. Das Video gefällt mir auch sehr. Den vereisten Wasserfall hast Du wunderbar eingefangen.


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.847
Registriert am: 23.12.2013


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#5 von Ludmila , 06.03.2018 17:22

Liebe Monika,
sehr schön, dass Kati ihr Mulchbett benutzt Sie sieht gut aus.
Tonja mit dem Ei ist lustig. Im Mulch hat sie sich richtig entspannt. Wolodja sieht auch gut aus


 
Ludmila
Beiträge: 11.093
Registriert am: 23.02.2009


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#6 von Frans , 06.03.2018 17:45

Liebe Monika,
Ich habe mich sehr über die Fotos von Katjuscha im Mulch gefreut! Ganz herzlichen Dank dass du das so schön festgelegt hast!
Auch die Tierparkbären scheint es gut zu gehen.

 
Frans
Beiträge: 14.651
Registriert am: 13.02.2009


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#7 von water , 06.03.2018 18:44

Kati liegt nun endlich im Mulchbett. Prima. Zeit nun auch in den Zoo zu gehen, um real zu schauen.


 
water
Beiträge: 18.645
Registriert am: 14.02.2009


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#8 von ralph , 06.03.2018 19:14

Liebe Monika
Drei wunderschoenen Eisbaeren.
Ich bin froh dass ich dir gesagt habe, dass
Kati wurde erst im Sonnenschein das
Mulchbett geniessen. Jetzt hat sie es getan.
Das Fellproblem scheint eine Mischung
von Ursachen zu haben. Gut dass Tonja
und Wolodja sehen so gut aus.
Danke fuer deine Bilder

ralph  
ralph
Beiträge: 637
Registriert am: 20.08.2009


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#9 von UrsulaL , 07.03.2018 11:53

Liebe Monika,

na endlich. Katjuscha fühlt sich jetzt in ihrem Mulchbett sehr wohl.

Danke für die tollen Bilder von ihr und auch von Wolodja und Tonja. Das Video ist auch super.
Schön, dass das Fell der Beiden langsam wieder besser wird.
Der gefrorene Wasserfall sieht wunderschön aus.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.086
Registriert am: 20.06.2010


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#10 von GiselaH , 07.03.2018 20:47

Liebe Monika,

ich freue mich unglaublich, Katjuscha so entspannt im Mulch schlummern zu sehen.
Du hast wunderschöne Bilder von der alten Bärendame gemacht.

Die Fotos von Wolodja und von Tonja im Mulchbett sind ebenso schön.
Es ist drollig zu sehen, wie Tonja sich im Mulch räkelt und dreht. Leider fand Wolodja das so gar nicht spannend -
Die Porträtaufnahmen von Tonja sind wunderbar. Ich bin immer wieder beeindruckt, was für ausdrucksstarke Gesichter Bären haben.

Das Video von der verspielten und im Mulch herumrollenden Tonja und dem Wasserfall im Eismantel ist super.

 
GiselaH
Beiträge: 24.344
Registriert am: 10.02.2009


RE: Katjuscha im Mulch, Tonja auf dem Eis am 06.08.2018

#11 von Laika , 07.03.2018 20:56

Hallo Monika,
na endlich Fotos von Katjuscha im Mulchbett
Toll das du davon Fotos machen konntest.
Auch Tonja und Wolodja scheint es prima zu gehen.
Dankeschöön Monika


 
Laika
Beiträge: 1.042
Registriert am: 16.10.2010


   

Quintana, die kleine Schneeprinzessin, mit Video 10.03.2018
Kurzer Zoobesuch am 18.02.2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen