Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#1 von Monika aus Berlin , 12.03.2018 16:42

Gestern (11.03.2018) im Tierpark Berlin.
Das Eis am Wasserfall ist so gut wie weggetaut. Es waren gestern frühlingshafte 15 Grad in Berlin.



Irgendjemand hatte ein Blumenstrauß am Gehege abgelegt.



Im Wassergraben befanden sich noch dicke Eisschollen, sehr zur Freude der Eisbären. Einige Stellen funkelten in der Sonne. Das sah wunderschön aus.



Viele Besucher standen am Gehege, und das nicht nur zur Fütterung. Es wurde den ganzen Vormittag gespielt. Und das sieht jeder gerne. Es war generell sehr voll im gesamten Tierpark.





Um noch einmal das Fellproblem der Beiden anzusprechen. Wenn das Fell trocken ist, sieht man, dass das Fell schon wieder nachwächst. Aber im nassen Zustand sieht es schlimmer aus als es ist.
Der Pfleger sprach das Problem auch bei der Fütterung an. Die Eisbären bekommen natürlich Mittel gegen Parasiten, die oftmals nicht wirklich wirken. Woher das Problem kommt, weiß niemand. Zurzeit kommt noch der Fellwechsel dazu.
Aber ich habe bemerkt, dass sich die Beiden nicht mehr so oft kratzen.




Es kann durchaus sein, dass man vor dem Gehege steht, und keiner der beiden Eisbären zu sehen ist, oder man sieht bur einen der Beiden. Beide Höhleneingänge sind offen, und die Beiden dürfen rein und raus wann sie wollen. Das finde ich klasse. Das ist in München auch so gewesen, als ich da war.
Tonja und Wolodja haben wohl ihren Spaß daran, und die Besucher auch. Es ging öfter am Tag, dass sie in einem Eingang hinein gingen, und aus der anderen kamen sie wieder heraus. Manchmal waren sie auch etwas länger drin.






Es kam auch vor, dass sie, wie hier Tonja, mit einem Stück Salat oder auch mit einem Stück Melonenschale wieder herauskamen. Äpfel waren auch im Angebot.





Tonja









Dann wurde im Eiswasser zwischen den Eisschollen gekuschelt und und getobt, dass es eine wahre Freude war dabei zuzuschauen.
Leider sind viele Bilder nichts geworden, weil die Beiden einfach zu quirlig waren.






































Als der Teddy genug hatte, verließ er das Wasser.



Tonja tobte noch sehr lange im Eiswasser und auch mit dem großen Ball.



Sie ist und bleibt ein süßer Clown





Tonja sagt Tschüß



Der Frühling naht, und es gibt schon niedlichen Nachwuchs im Tierpark. Einige Neuankömmlinge möchte ich hier kurz vorstellen.

Ein kleines "Osterlämmchen" bei den Skudde-Schafen.



Es ist noch sehr winzig, und auch sehr süß. Es kann nur einige Stunden alt gewesen sein.
Das Fell war noch feucht. Wahrscheinlich hatte Mama es kurze Zeit vorher trockengelegt.




Nachwuchs auch bei den Dromedaren. Das Kleine wurde am 03.02.2018 geboren.





Und es weiß auch schon, in welche Kamera es gucken muss.





Das kleine Fohlen in der Mitte bei den Przewalski-Pferden ist am 03.03.2018 geboren. Rechts daneben steht das Jungtier, das im letzten Jahr im September geboren wurde.





Das Jungtier vom letzten Jahr sieht immer noch sehr flauschig aus.



Ein Jungtier konnte ich auch bei den Zackelschafen entdecken.



Es gibt sicherlich noch mehr Nachwuchs, wie z.B. bei den Takinen und auch bei den Davidshirschen. Da ich sehr viel Zeit bei den Eisbären verbracht habe, konnte ich nicht mehr durch den ganzen Tierpark laufen.

Oh doch, bei den Hängebauchschweinen war ich auch noch. Und da habe ich dieses "frühreife Früchtchen" gesehen. Der Mini legte sich ganz schön ins Zeug. Und er wußte schon ganz genau, wo er mit seinem kleinen "Korkenzieher" hin wollte.







Das Video geht nur ein paar Sekunden




Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.617
Registriert am: 07.07.2011


RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#2 von Ludmila , 12.03.2018 16:56

Liebe Monika,
schön, dass Du wieder in Berlin bist
Tonja und Wolodja haben im Wasser sehr schön gespielt. Tonja mit dem großen Ball sieht sehr beeindruckend aus.
Das Osterlämmchen ist süß. Hoffentlich wird es nicht mehr sehr kalt. Das Dromedar-Kind sieht auch niedlich aus.


 
Ludmila
Beiträge: 10.722
Registriert am: 23.02.2009


RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#3 von water , 12.03.2018 17:13


 
water
Beiträge: 18.435
Registriert am: 14.02.2009


RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#4 von GiselaH , 12.03.2018 20:57

Liebe Monika,

ganz lieben Dank für diesen ausführlichen Bericht. Ich habe ihn mit großem Interesse gelesen.
Deine Fotos sind unglaublich schön geworden.

Ich freue mich sehr, dass so viele Besucher im Tierpark waren. Am Eisbärgehege war ja richtig was los.
Super, dass die Bären selber entscheiden dürfen, ob sie sich drinnen oder draußen aufhalten.
Das wird ganz sicher ein Stück weit zu ihrem Wohlbefinden beitragen.
Das Gehege von Tonja und Wolodja sieht inzwischen wie ein richtiges Spielzimmer aus .
Kein Wunder, dass die Bären sich dort wohlfühlen und auch ausgiebig spielen.
Die Fotos von der Wassertoberei finde ich ganz besonders schön und die "Clownbilder" von Tonja sind klasse.

Sehr süß sind natürlich die schönen Fotos von den Tierkindern. Da kriegt man unweigerlich Herzchen in den Augen.

 
GiselaH
Beiträge: 23.804
Registriert am: 10.02.2009


RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#5 von Nordlandfan38 , 12.03.2018 23:40

Hallo Monika!

Vielen Dank für den so schönen Rundgang durch den Tierpark und für die ganz tollen Bilder von Tonja und Wolodja und von den neuen tierischen Erdenbürgern. Da wäre ich auch gern dabei gewesen, die beiden mit einander tobenden Eisbären zu genießen! Die lustigen Fotos von der Clownin Tonja sind echt ne Wucht! Und super faszinierend ist auch das Foto vom Wassergraben! Und der Spatz ist auch wiedeer wunderschön! Allesamt

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.373
Registriert am: 27.05.2009

zuletzt bearbeitet 12.03.2018 | Top

RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#6 von AndreaHamburg , 13.03.2018 09:09

Einen feinen Rundgang hast Du gemacht. Die Eisbärbilder sind einfach wunderbar. Die Spielszenen hast Du prima eingefangen. Der Nachwuchs ist zauberhaft.


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.778
Registriert am: 23.12.2013


RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#7 von UrsulaL , 14.03.2018 12:39

Liebe Monika, das sind tolle Fotos von den spielenden Eisbären .
Ich finde es auch sehr schön, dass Tonja und Wolodja selber entscheiden können, wo sie sich aufhalten möchten.
Die Tierkinder sind alle sehr niedlich und natürlich auch das Spätzchen .
Das freut mich, dass der Tiergarten so gut besucht war.

 
UrsulaL
Beiträge: 7.909
Registriert am: 20.06.2010


RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#8 von SpreewaldMarion , 14.03.2018 17:42

Da haben Tonja und Wolli eine tolle Show für dich abgezogen, so voll habe ich es noch nie am Gehege gesehen.
Die Tierkinder sind süß und das frühreife Hängebauchschweinchen....meine Güte


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 14.861
Registriert am: 10.02.2009


RE: Süßer Nachwuchs und heißer Flirt zwischen den Eisschollen bei Tonja u. Wolodja 12.03.2018

#9 von Marina , 18.03.2018 19:11

Monika, das sind ganz wunderbare Bilder aus dem Tierpark. Es ist schön, dass es Tonja und Wolodja offenbar gut geht.
Die Bilder von den verschiedenen "Nachwüchsen" sind allerliebst.


Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen !

 
Marina
Beiträge: 3.486
Registriert am: 13.02.2009


   

Wanderung durch die fantastische Partnachklamm, m.VIDEO 17.03.2018
Quintana, die kleine Schneeprinzessin, mit Video 10.03.2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen