Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#1 von Monika aus Berlin , 07.07.2018 23:43

Es kam doch des Öfteren die Frage auf, was machen eigentlich Katjuscha und Wolodja?
Ich war natürlich öfter im Zoo, aber soviel Neues gibt es eigentlich nicht zu berichten.
Wolodja ist ja nun seit knapp zwei Monaten im Zoo, aber ein regelmäßiger Wechsel der Anlage mit Katjuscha fand bisher leider nicht statt. Wolodja war einmal auf der kleinen Anlage zu sehen. Es ist ausschließlich Katjuscha, die die ganze Zeit auf der Mini-Anlage leben muss. Auf Nachfrage beim Zoo, hieß es, Wolodja hätte eine Darminfektion, und man wolle nicht das Katjuscha sich ansteckt. Wenn Wolodja wieder gesund ist, findet auch der Wechsel statt. Das wäre soweit auch in Ordnung.
Aber dauert eine Darminfektion 2 Monate??? Mehr kann und will ich auch gar nicht dazu sagen.


Katjuscha sieht gut aus. Oft hält sie sich im Innenbereich auf und schaut aber ab und zu immer mal raus.











Ab und zu geht sie auch ins Wasser













Manchmal spielt sie auch ein wenig mit den alten Bällen.













Seitdem Wolodja im Zoo ist, bekommt auch Kati tagsüber mal einen Snack, wie hier die Eisbombe.







Wie ein Engel sieht sie aus, wenn sie schläft. Trotzdem wäre es für Kati auch wichtig, dass sie mal wieder mehr als nur ein paar wenige Schritte laufen kann, das würde ihrer Arthrose bestimmt ganz gut tun.
Außerdem würde sie sicher auch mal wieder in ihrem inzwischen geliebten Mulch liegen, auf das sie viele Jahre warten musste.






Wolodja sieht man meistens an der Mauer hin und herlaufen, oder wartend vor der Höhle liegen. Am liebsten würde er ständig rein wollen. So sieht es jedenfalls aus. Wenn der Schieber des Höhleneingangs zu ist, klopft er auch schon mal lautstark dagegen





Der Teddy liebt es, sich im Mulch zu wälzen

















Er inspizierte Toscas Insel





Ab und zu werden Auch Äpfel und Brötchen verteilt bzw. auch zu ihm hinüber geworfen werden. Dann hat er ein wenig Abwechslung.





Auch auf Toscas und Nancys "Schmusehügel" fand er einen Apfel.



Teddy, wo sind deine Ohren?





Und wieder ein bisschen schminken











Melone mag der Teddy sehr gerne. Diese bekommt er im Tierpark öfter. Troll war damals auch ganz vernarrt nach Melonen.





Auf Knut`s ehemaliger Ecke verputzte er den Rest der Melone.





Auch als eine Eisbombe ins Wasser geworfen wurde, war Wolodja sofort im Wasser.





Wolodja sieht richtig gut aus, und die kahlen Stellen am Hals sind inzwischen verschwunden.





In der letzten Woche bekam Wolodja auch ein "Surfbrett, dass der Tierpark für ihn in den Zoo geschickt hat. Er soll auch schon damit gespielt haben. Nun ist allerdings Wolodja nicht ganz so verspielt wie Tonja.



Ich war gestern im Tierpark, und Tonja ist zurzeit auch nicht mehr in richtiger Spiellaune. Das liegt vielleicht daran, dass sie inzwischen schon kräftig zugenommen hat. Kein Wunder, wenn man morgens schon ca. 20 kg fettes Fleisch und Fisch zum Frühstück verputzt.







Im Prinzip scheint es soweit allen drei Eisbären gut zu gehen. Trotzdem sollte das Versprechen, dass Kati und Wolodja die beiden Anlagen im Wechsel bewohnen, auch irgendwann mal eingehalten werden.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.651
Registriert am: 07.07.2011


RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#2 von UrsulaL , 08.07.2018 12:23

Liebe Monika,

die 3 Eisbären sehen super aus. Sie haben ein sehr schönes Fell, fluffig und schneeweiß. Na ja, bei
Wolodja ist das nicht immer so . Es wäre schön, wenn Katjuscha auch mal wieder
in dem Mulchbett liegen könnte. Ich kann mir vorstellen, dass Wolodja wegen der Hitze gerne ins Innengehege möchte, denn auf der großen Anlage gibt es ja keinen Schatten. Wow, Tonja hat ja mächtig zugenommen.

Danke für den Bericht und für die wunderschönen Fotos. Das Spätzchen ist sehr niedlich ..

 
UrsulaL
Beiträge: 7.980
Registriert am: 20.06.2010


RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#3 von Brigitte ( Gast ) , 08.07.2018 12:46

Dankeschön,Monika,aber ich bin auch traurig wegen der nicht wechselnden Anlagen!
Wenn nur nicht immerso viel leeres Gerede wäre...

Liebe Grüße von Brigitte.

Brigitte

RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#4 von Ludmila , 08.07.2018 19:52

Liebe Monika!
Die Bären sehen gut aus. Ich hoffe Kati kommst wieder auf die große Anlage.


 
Ludmila
Beiträge: 10.766
Registriert am: 23.02.2009


RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#5 von Lukas ( Gast ) , 08.07.2018 21:42

Hallo Freunde, ich habe unsere Bären heute besucht und Katjuscha macht wirklich einen sehr entspannten Eindruck. Sie kommt raus, badet, geht wieder rein, das Publikum ist begeistert, es ist alles ein "Oh!! Wie süß, wie schön, wie weiß!". Mir scheint sie, ihre Seniorenanlage zu genießen. Allerdings wären mehr Anreize zur Bewegung vielleicht gut, damit sie sich fit halten kann.

Vielen Dank, liebe Monika, für die vielen schönen Bilder! Und für das schöne Meng-Meng-Video von gestern. Ich war auch heute lang bei den Pandas, aber ich kann mich nicht satt sehen. Meng Meng ist zauberhaft!

Lukas

RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#6 von GiselaH , 09.07.2018 20:00

Liebe Monika,

ich habe deinen Bericht schon gestern Abend gelesen.
Ganz ehrlich, er hat mich traurig gemacht.
Ich wünsche Katjuscha von Herzen mehr Bewegung und vor allem ein kleines Mulchbett.
Das darf nun der Wolodja genießen und natürlich gönne ich ihm dieses Vergnügen von Herzen.

 
GiselaH
Beiträge: 23.895
Registriert am: 10.02.2009


RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#7 von Frans , 09.07.2018 20:06

Wieder einmal vielen Dank, Monika, für deinen Berichten über Katjuscha. Tolle Fotos hast du wieder gemacht!
Habe ich es gut verstanden das Katjuscha eigentlich gar nicht von Anlage wechseln woll?

 
Frans
Beiträge: 14.598
Registriert am: 13.02.2009


RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#8 von Laika , 09.07.2018 21:15

Liebe Monika,
vielen Dank dass Du uns über Katjuscha und Wolodja
informierst. Sehr schöne Fotos von Katjuscha, richtig
weiß und flauschig schaut sie aus. Wolodja scheint sich
ja auch ganz wohl zu fühlen. Na und Tonja ist ja ein ganz schöner
Brocken geworden. Sie hat sich ja ganz schön Winterspeck
angefressen.


 
Laika
Beiträge: 977
Registriert am: 16.10.2010


RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#9 von Monika aus Berlin , 09.07.2018 23:58

@Frans , anfangs hieß es, dass Katjuscha sich nicht gerne umsperren lässt, und somit kein Wechsel stattfinden konnte. Und dann hieß es Wolodja hat eine Darminfektion. Da man nicht will dass Katjuscha sich ansteckt, wurde kein Anlagen-Wechsel vorgenommen.
Mehr weiß ich leider auch nicht.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.651
Registriert am: 07.07.2011


RE: Was gibt es Neues bei Katjuscha und Wolodja? 07.07.2018

#10 von AndreaHamburg , 10.07.2018 10:03

Was für schöne Eisbärenbilder. Kati sieht sehr gut aus. Sie macht einen zufriedenen Eindruck. Auch Wolodja sieht gut aus. Er scheint sich dieses Mal besser im Zoo eingewöhnt zu haben. Tonja ist ja eine kugelrunde Maus, macht aber einen sehr guten Eindruck. Ich hoffe für Kati, dass sie noch zu ihrem Mulchbett kommt. Es dürfte doch eigentlich nicht so schwer sein, ihr auf der kleinen Anlage auch eines herzurichten.


 
AndreaHamburg
Beiträge: 1.807
Registriert am: 23.12.2013


   

Happy Birthday Meng Meng, mit Video 10.07.2018
Poitou-Esel Nico ist verstorben 04.07.2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen