Denali National Park, Tage 2 und 3

#1 von Ludmila , 10.09.2018 22:32

Wir haben eine Wanderung zu den 3 Seen gemacht. Wir haben schöne Natur gesehen und keinen Bären oder Elch getroffen.

DSC_0016 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0026 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0031 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0044 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0035 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0072 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0046 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0094 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0098 by Ludmila57, auf Flickr

Es gibt leider keinen Punkt, wo man alle 3 Seen sehen kann.

DSC_0101 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0102 by Ludmila57, auf Flickr

Hier leben auch Biber.

DSC_0119 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0139 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0145 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0221 by Ludmila57, auf Flickr

Am nächsten Tag sind wir wieder mit dem Bus in den Park gefahren. Aus dem Bus haben wir wieder Karibus gesehen.

DSC_0322 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0708 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0339 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0348 by Ludmila57, auf Flickr

Weit weg auf dem Berg waren die Bären.

DSC_0381 by Ludmila57, auf Flickr

Denali by Ludmila57, auf Flickr

Wir sind bei der Eielson Station ausgestiegen und sind wandern gegangen.

DSC_0480 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0488 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0486 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0506 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0508 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0517 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0516 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0522 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0531 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0540 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0545 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0547 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0559 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0579 by Ludmila57, auf Flickr

Auf der Fahrt zurück mit dem Bus haben wir weit entfernt Bären im Schnee gesehen.

DSC_0598 by Ludmila57, auf Flickr

Bären by Ludmila57, auf Flickr

Wir haben auch eine Fuchsfamilie gesehen.

DSC_0697 by Ludmila57, auf Flickr

Fuchs by Ludmila57, auf Flickr

Fuchs1 by Ludmila57, auf Flickr

Wir sind noch einmal zum Horseshoe Lake Trail gegangen. Die Elchmutter mit dem Kind war nicht da, aber wir haben dort andere Elchkühe getroffen.

DSC_0746 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0730 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0766 by Ludmila57, auf Flickr

DSC_0788 by Ludmila57, auf Flickr

Die Biber waren auch da.

DSC_0821 by Ludmila57, auf Flickr


 
Ludmila
Beiträge: 10.911
Registriert am: 23.02.2009


RE: Denali National Park, Tage 2 und 3

#2 von HeidiHH , 11.09.2018 15:32

Liebe @Ludmila fantastische Landschaft und immer wieder toll, wo Blumen so blühen und ist die Landschaft noch so karg.
Super, dass ihr so viele Tiere gesehen habt, sogar Biber und Füchse.

Vielen Dank für die tollen Bilder und dass wir Euch begleiten durften


Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi)

 
HeidiHH
Beiträge: 2.770
Registriert am: 17.03.2016


RE: Denali National Park, Tage 2 und 3

#3 von GiselaH , 11.09.2018 19:58

Liebe Ludmila,

wow, was für ein schöner Bericht.
Die Bilder sind unglaublich schön. Die Landschaft ist beeindrucken, die Pflanzenwelt wunderbar und die Tiere sind es ebenfalls.
Es war wohl ganz gut, dass ihr die Bärenfamilie nur aus der Ferne gesehen habt .
Auch einem Elch würde ich nur ungern sehr nahe kommen.

 
GiselaH
Beiträge: 24.067
Registriert am: 10.02.2009


RE: Denali National Park, Tage 2 und 3

#4 von Rena , 12.09.2018 12:40

Liebe Ludmila ,

was für eine imposante Landschaft. Wer sieht schon Braun- und Eisbären auf einem Ausflug. Gefallen hat mir auch, weil schon einmal in echt gesehen, das Karibu.

Danke für den schönen Beitrag,
Rena


 
Rena
Beiträge: 4.050
Registriert am: 27.02.2009


RE: Denali National Park, Tage 2 und 3

#5 von Ludmila , 12.09.2018 13:48

@Rena
Die Eisbären haben wir nicht gesehen. Sie leben weiter im Norden. Auf der Schnee liegen die Braunbären.


 
Ludmila
Beiträge: 10.911
Registriert am: 23.02.2009


RE: Denali National Park, Tage 2 und 3

#6 von UrsulaL , 12.09.2018 16:33

Liebe Ludmila,

danke für den schönen Bericht und die fantastischen Fotos.
Es erstaunt mich immer wieder, obwohl der Boden so karg ist, setzt die Natur sich durch.
Die Blumen sind wunderschön, die zwischen den Steinen wachsen.
Viele Tiere habt ihr wieder gesehen.

 
UrsulaL
Beiträge: 8.081
Registriert am: 20.06.2010


   

Eine Stadtrundfahrt...Berlin vom Dampfer aus gesehen
Alaska Schlittenhunde im July 2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen