Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#1 von Monika aus Berlin , 09.10.2018 16:40

Am 15.09.2018 war ich mal wieder in Magdeburg. Da hat sich seit meinem letzten Besuch einiges getan.

Am Eingang wird man von den süßen Erdmännchen begrüßt. Diesmal war ein Kleiner dabei.

Ganz rechts im Bild der Kleine



Ist er nicht süß?



Aber heute geht es erstmal um die weißen Löwen, die auch in diesem Jahr wieder Vierlinge bekommen haben.

Das sind die stolzen Eltern: Papa Madiba und Mama Kiara



Die beiden lieben sich sehr. Immer wieder geht Kiara zu ihm um zu schmusen.



Das sind die vier Kids. Drei Jungs und ein Mädel





















Kurze Schmuseeinheit für den Papa







Wenn sie nicht gerade geruht haben, rangelten die beiden miteinander.





















Kiara machte an diesem Tag einen recht müden Eindruck. Ich finde, sie ist auch schmal geworden. Kein Wunder, denn jetzt hat sie mindestens dreimal hintereinander Vierlinge bekommen.



Dann kam sie an die Scheibe um zu gucken, wer denn da wohl schon so lange steht





So interessant war ich dann wohl doch nicht. Sie ging dann zu Madiba, der dösend an der Scheibe lag.





Die Scheiben sind natürlich mittlerweile sehr zerkratzt, was dann auch die Bildqualität beeinträchtigt. Aber früh am Morgen war ich eine Weile ganz alleine da, und es gab nicht so große Spiegelungen.

Am Nachmittag war die Familie auf der Außenanlage













Am Schluss gibt es noch ein Video von der Tigerfamilie.

Einige von Euch können sich wahrscheinlich noch an das kleine Tigermädchen "Stormi" erinnern, das per Hand aufgezogen wurde.
Diese Bilder sind vom 14.10.2017





Das Schild hängt immer noch am Gehege, und Stormi ist auch noch da. Eigentlich sollte sie schon längst nach England gehen. Warum sie noch in Magdeburg ist, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen.



Stormi ist eine schönes Tiger-Mädchen geworden. Und Hunde mag sie auch immer noch.









Es gibt noch vieles mehr aus Magdeburg zu berichten, z.B. was machen die Elefanten Kando aus Berlin und Moyo und Uli aus Wuppertal? Oder wie geht es unserer Nashorndame Kumi, die vom Berliner Zoo nach Magdeburg gezogen ist?
Wie geht es der Elefanten-Kuh Mwana, nachdem ihre langjährige Mitbewohnerin Birma gestorben ist? Und und und... Darüber berichte ich ein anderes Mal.
Ich hatte die Gelegenheit mit einem Elefantenpfleger und auch mit dem Pflegerr der Nashörner zu sprechen.
So viel vorab: Allen "Neuankömmlingen" geht es gut.


Mwana die alte Elefanten-Dame rüsselt abwechselnd mit mit Moyo, Uli, und wie hier auf dem Foto mit Kando.



Kando



Und unsere Kumi hat sich inzwischen auch gut eingelebt. Die Pfleger lieben sie und würden sie nie wieder hergeben. Sie ist sehr verschmust.



Spatzen gibt es in Magdeburg natürlich auch



Und jetzt viel Spaß mit den weißen Löwen


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.704
Registriert am: 07.07.2011


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#2 von SpreewaldMarion , 09.10.2018 17:55

Meine Güte MONIKA, was für zu en gehende Bilder, eine ganz reizende Familie.
Das ist doch nicht die Norm, dass der Vater bei den Kleinen mit dabei ist?
Das hatte sich der Raubtierpfleger in Berlin so gewünscht, es ist nie in Erfüllung gegangen.
Ich kann mir vorstellen was das für einen Spaß gemacht hat, lange die reizende Familie zu beobachten.
Du hattest schon mal so schöne Bilder mitgebracht.
Hoffentlich haben die vielen Kinder von Kiara ein schönes Zuhause gefunden.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.098
Registriert am: 10.02.2009


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#3 von HeidiZ ( Gast ) , 09.10.2018 19:16

Liebe Monika,

beim Anschauen Deiner fantastischen Bilder mit all den feinen Tieren geht mir wirklich
das Herz auf! Wunderbare tierische Geschöpfe gibt es in Magdeburg; hab vielen Dank für Deinen informativen Bericht,
die Bilder und das Video!
Ich freue mich, dass der freundliche Kando aus Berlin in Magdeburg eine neue Heimat gefunden hat und auch für das Nashornmädel
Kumi aus dem Zoo Berlin freut es mich! Wie schön, dass es Ihnen gut geht!
Ein wenig Bedenken habe ich schon wegen der vielen weißen Löwenkinder. Weißt Du vielleicht, wo die acht Geschwister der knuffigen, süßen Löwenkinder
eine neue Heimat gefunden haben?
Nochmals danke und ganz liebe Grüße aus Franken,
Heidi

HeidiZ

RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#4 von Ludmila , 09.10.2018 21:05

Liebe Monika,
die Löwenfamilie ist einfach klasse. Die Kinder sind sehr hübsch.
Stormi ist groß geworden.


 
Ludmila
Beiträge: 10.987
Registriert am: 23.02.2009


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#5 von Monika aus Berlin , 15.10.2018 17:07

Liebe Heidi Z, entschuldige bitte die verspätete Antwort. Ich hoffe natürlich auch, dass alle bisher geborenen weißen Löwen eine schöne neue Heimat bekommen haben. Ich weiß leider nicht wo die ehemaligen Löwenkinder untergekommen sind.
Im April war ich im Zoo Eberswalde. Dort lebt einer der weißen Löwen aus Magdeburg. Er oder sie war noch in der Eingewöhnungszeit.
Der Zoo Eberswalde ist auch nicht sehr groß, aber ein sehr schöner Zoo, genau wie der Magdeburger Zoo.

Hier zwei Bilder aus Eberswalde





Eigentlich wollte ich noch einige Bilder aus Magdeburg einstellen, aber das Interesse an den Zoo scheint hier nicht wirklich vorhanden zu sein.

Danke für Deinen Kommentar und das Interesse.

Danke auch an @SpreewaldMarion und @Ludmila .
Marion, es ist wirklich nicht selbstverständlich, dass die Löwenväter mit den Kindern zusammen lebt. Aber dieses Pärchen geht so liebevoll miteinander um, und Madiba hat auch sehr viel Geduld mit seinen Kindern. Wie die Pflegerin in dem Video sagt: Er ist ein liebevoller Papa.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.704
Registriert am: 07.07.2011


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#6 von SpreewaldMarion , 15.10.2018 18:03

Monika
Ich weiß was so ein Bild/Bericht für Arbeit macht und finde es schade, dass sich nicht mehr für diesen Zoo interessieren.
Aber die stillen Leser haben schon Interesse, aber leider fehlt von den Stamm Mitgliedern die Resonanz.


Marion

 
SpreewaldMarion
Beiträge: 15.098
Registriert am: 10.02.2009

zuletzt bearbeitet 15.10.2018 | Top

RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#7 von Ursula ( Gast ) , 15.10.2018 21:19

Liebe Alle, ich bin eine der stillen Leserinnen und möchte mich heute einmal für diesen - aber auch für alle anderen - Berichte von Tieren, Natur, Neuigkeiten und Zoos bedanken. Seit der unvergesslichen Geburt von "unserem "Hörnchen Makibo in Magdeburg bin ich Leserin dieses Forums und immer wieder erstaunt, was für tolle Berichte und vor allem Fotostrecken und Videos eingestellt werden. Ich bin seinerzeit sogar von Hamburg nach Magdeburg gefahren, um Makibo auch live zu erleben. Insofern interessiert mich alles aus diesem schönen Zoo. Aber auch aus anderen Tierparks, ich war inzwischen in Leipzig, im Bärenwald Müritz, im Tierpark Berlin und im heimatlichen Tierpark Hagenbeck sowieso regelmäßig.
Also nochmals: ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Fotografen und "Schriftsteller".
Liebe Grüße
Ursula

Ursula

RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#8 von Monika aus Berlin , 15.10.2018 22:20

Liebe Ursula,

ich danke Dir für Deine lieben Worte. Natürlich freuen sich alle, die hier fleißig Berichte einstellen, wenn sich auch mal ein stiller Leser zu Wort meldet. Denn dann wissen wie, dass sich unsere "Arbeit" auch lohnt. Denn das ist eine Arbeit, die auch Spaß macht. Es war ja damals doch eine recht große "Fan-Gemeinde" hier, als Makibo geboren wurde. Von denen hat sich später aber leider niemand mehr gemeldet. Es war aber eine schöne Zeit.

Irgendwann wird unsere Kumi, die ja jetzt in Magdeburg wohnt, sicher auch ein kleines Hörnchen zur Welt bringen. Geplant ist es jedenfalls.

Liebe Grüße


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.704
Registriert am: 07.07.2011


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#9 von Nordlandfan38 , 15.10.2018 23:37

Hallo Monika!

Vielen Dank für diesen wunderbaren Bericht aus dem Magedeburger Zoo und für die fantastischen Fotos mit den weißen Löwen und den anderen Tieren! Du bist echt zu beneiden, daß Du all die möglichen Zoos aufsuchen kannst und dann dort vor Ort die vielen Tiere bzw. die besonderen Tiere - wie die weißen Löwen aufsuchen kannst.
Weil die weißen Löwen ja so selten sind, war das für Dich bestimmt ein ganz tolles Erlebnis, sie mit ihren 4 Löwenkindern zu genießen. Ich genieße auch all Deine hervorragenden Fotos und Berichte von den verschiedenen Zoos, weil ich ja da nicht hinkomme.
Die weißen Löwenkinder sind ja so herzig! Da könnte man bestimmt den ganzen Tag stehen bleiben und ihnen zugucken.
So viel schöne Begebenheiten hast Du festgehalten! Für mich war das ein Genuß! So toll wie die Kleinen rum balgten! Klasse Nahaufnahmen. Viele tolle Mimiken von den Kleinen hast Du aufgenommen!
Ganz besonderen Dank auch für das tolle Video - mit etwas von den Erklärungen einer Tierpflegerin!

Die Erdmännchen mag ich auch sehr! Sehr süß ist das Kleine!
Prima, daß es auch im Zoo von Magdeburg feine Spatzen gibt!

N.


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.472
Registriert am: 27.05.2009


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#10 von GiselaH , 17.10.2018 19:22

Liebe @Monika aus Berlin,

es hat ganz viel SPaß gemacht, deinen Bericht zu lesen und die vielen schönen Fotos anzuschauen.

Beim Anblick des kleinen Erdmännchen hat sich ein Lächeln in mein Gesicht gestohlen und ein paar Bilder weiter hatte ich dann wieder einmal Herzchen in den Augen.
Die verschmusten Löweneltern sind ein genauso schöner Anblick, wie die süßen Löwenkinder .
Herrlich, wie sie miteinander schmusen und raufen. Ich wäre da auch sehr, sehr lange stehen geblieben.
Das Video ist klasse und damit meine ich nicht nur die bewegten Bilder, sondern auch die Kommentare, die zu hören sind .

Stormi ist mächtig gewachsen und wunderschön geworden. Lebt sie allein im Gehege?

Ich freue mich schon, etwas mehr über Kando, Kumi und Co zu erfahren.

 
GiselaH
Beiträge: 24.172
Registriert am: 10.02.2009


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#11 von Monika aus Berlin , 18.10.2018 21:52

@GiselaH , Ja, Stormi lebt alleine im Gehege. Sie kommt im Wechsel mit den Hyänen raus, die eigentlich dort wohnen.
Stormi sollte ja eigentlich schon längst in einen anderen Zoo sein, aber warum sie noch in Magdeburg ist, weiß ich leider nicht. Wie ich schon schrieb, habe ich leider keinen der Pfleger gesehen, den ich hätte fragen können.

@Nordlandfan38

Ich glaube, dass Du den Weg in den Zoo Magdeburg schaffen könntest. Ganz relaxt mit der Bahn und dann ein paar Stationen mit der Tram. Diese hält genau vor dem Zoo. Es ist nicht sehr viel Fußweg. Und der Zoo selbst ist nicht sehr groß. Es würde Dir sicher gefallen.


Monika


 
Monika aus Berlin
Beiträge: 7.704
Registriert am: 07.07.2011


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#12 von Gaby K , 19.10.2018 09:35

Liebe Monika,
Du hast einen tollen, ausführlichen Bericht über Magdeburg geschrieben. Der Zoo sollte in der Tat wohl mehr Beachtung finden, zumal
er doch einige hübsche und interessante Tiere hat.
Hast Du denn noch ein paar Fotos von Ulli und Moya, die Du `reinstellen könntest ? Schön, dass Du mit den Pflegern sprechen konntest,
zumindest wissen wir dann, dass es den Jungs aus Wuppertal gut geht. Das ist doch eine gut Nachricht. Schön ist ja, dass sie dort zu zweit hingekommen sind

Die Bilder von den weißen Löwen sind sehr niedlich und das Video auch. . Aber man wundert sich doch etwas, dass 3 mal hintereinander gezüchtet wurde, und dann gab es jedes Mal einen Wurf von 4 Löwen. Wie schon einige vor mir, stelle ich mir auch die etwas bange Frage, wo man die Jungtiere aus den letzten 2 Würfen hingegeben hat. O.K.,1 ist in Eberswalde (schade, der scheint alleine zu sein ? Und das Gehege.... na ja....), dann bleiben aber immerhin noch 7 und die 4 neuen . Ist denn das Interesse an weißen Löwen so gross ? Generell ist es doch eher schwierig, Löwen unterzubringen (??). Die Frage beschäftigt mich, seitdem ich Deinen Bericht gelesen habe. Bei großen Nachzuchten von Löwen in Zoos geht bei mir immer so eine kleine "rote Lampe" and, denn wir wissen ja, wo die am Ende auch landen könnten.......
Spontan fällt mir auch kein Zoo ein, der weiße Löwen hat (Loro Parque auf Teneriffa hat, glaube ich, immer noch welche).
Stormy ist besonders süß, finde ich. Ich liebe Sumatra-Tiger, sie haben ganz entzückende Gesichter, ich ziehe sie den sibirischen Tigern vor.
Da ist wirklich zu hoffen, dass Stormy auch irgendwann ein gutes Zuhause findet.
Und Erdmännchen sind auch immer putzig anzusehen und überall Publikumslieblinge.Süße Bilder!
Danke, dass Du uns den Zoo Magdeburg ein wenig näher gebracht hast, man wußte eigentlich zu wenig über diesen Zoo, der bestimmt einen Besuch wert ist.
Liebe Grüße
Gaby


 
Gaby K
Beiträge: 295
Registriert am: 22.04.2012


RE: Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg m. Video, 09.10.2018

#13 von Nordlandfan38 , Gestern 19:43

Hallo Monika!

Vielen Dank für Deine Auskunft über einen Besuch im Magdburger Zoo! Das klingt ja gut, was Du geschrieben hast.
Die Fahrzeit ist gar nicht so sehr lang, wie ich dachte. Ich habe schon mal auf die Zoo-Internetseite geguckt. Liest sich alles sehr gut und verlockend, erst recht nach Deinem Bericht und tollen Fotos!
Ich kann mir ja das mal für nächstes Jahr vornehmen, wenn dieTage wieder länger sind.

Nola


 
Nordlandfan38
Beiträge: 4.472
Registriert am: 27.05.2009


   

Berlins älteste Elefantin Tanja ist tot 18.10.2018

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen